Bin ich normal?

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Bin ich normal?

Beitragvon Roland150 » Mi 21. Sep 2016, 10:38

Hallo,
ich mache mir ab und zu Gedanken, ob ich bei meinen persönlichen Praktiken und Methoden zur Erreichung von Orgasmen normal bin. Und zwar sammle ich Bilder und Videos von Prominenten, ehem. Mitschülerinnen, Kommilitonen und aber auch von Bekannten und nutze diese Materialien, um eine Erektion bzw. Orgasmus zu bekommen. Dabei fühle ich mich manchmal nicht gut. Denn ich sammle auch Bilder und Videos von weiter entfernen bzw. angeheirateten Verwandten. Machen das andere Männer auch so und ist es normal?
LG
Roland
Roland150
 
Beiträge: 67
Registriert: Di 9. Feb 2010, 15:28

Re: Bin ich normal?

Beitragvon NCIS » Mi 21. Sep 2016, 11:24

Ich mache das zwar nicht, aber was sollte daran unnormal sein? Für seine Fantasien und Vorlieben braucht man sich nicht zu schämen oder zu rechtfertigen und was du bei der Selbstbefriedigung machst, ist ganz allein deine private Sache. Du allein entscheidest, was du dabei denken oder fühlen willst und wenn dich ausgerechnet das Sammeln von Fotos dir bekannter Personen geil macht, dann ist das eben so.

Solange du nicht beginnst, Material von Minderjährigen zu sammeln, sehe ich daher keinen Grund, weshalb du damit aufhören müsstest.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 743
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Bin ich normal?

Beitragvon Vicente » Mi 21. Sep 2016, 16:42

klingt für mich absolut nicht schlimm, mach dir keine gedanken
Vicente
 
Beiträge: 356
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 11:23

Re: Bin ich normal?

Beitragvon Lena » Do 22. Sep 2016, 14:07

Die Fragen aller Fragen ist natürlich, wie definiert man "normal"? "Normal" ist anscheinend langweilig.

Ich denke, du wirst Probleme mit deinen Bekannten etc. kriegen, wenn sie davon etwas mitkriegen. Wenn du Pech hast, wird es weitererzählt und du stehst mal alleine da, weil ich glaube kaum, dass sich die meisten geehrt fühlen, wenn sie als Wichsvorlage genutzt werden.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Bin ich normal?

Beitragvon Kratzbaum » Do 22. Sep 2016, 22:43

Hier ist ja schon einiges Richtiges geschrieben worden:
solange niemandem dabei geschadet wird und es nicht krankhaft ist,
ist es nur ein Problem, wenn du ein Problem damit hast!

Es ist kein Kompliment, also sei vorsichtig...

Die eigentliche Frage ist; warum du es hier einstellst?

Ich mutmaße mal: du bist nicht mehr zufrieden und würdest gerne die Reißleine ziehen.
Nur weißt du nicht - wie willst du das machen?

Erst einmal würde ich reduzieren: Tabus einführen wie Familienmitglieder.
Und dann das Leben mit etwas füllen, das die Langeweile verringert - einen Job, ein Hobby, eine Freundin.

Keiner verlangt von dir, deinen Trieb zu verleugnen... du hast ja einen, wie fast jeder auch.
Und du schadest keinem Anderen.
Nur scheinst du dir selbst zu schaden und dagegen kannst du etwas tun.
Alles was du brauchst ist etwas Disziplin, um das richtige Maß zu finden!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Bin ich normal?

Beitragvon ShyDude81 » Sa 29. Okt 2016, 18:52

Normal ist doch oft nur Fassade ;)
Bin nicht an Chatten/Messenger interessiert.
ShyDude81
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 9. Jul 2013, 22:22
Wohnort: Raum Hamburg

Re: Bin ich normal?

Beitragvon Stifflor » Mo 31. Okt 2016, 11:42

Einiges wurde ja schon zu diesem Thema geschrieben und ich meine ebenfalls - auch wenn es leichter gesagt ist als getan - dass du dir darüber keine allzu großen Gedanken machen musst. Jeder bzw jede hier hat andere Vorlieben und für dich sollte es genauso "normal" sein zu Bildern von Promis, Mitschülerinnen oder Bekannten zu masturbieren.
Stifflor
 
Beiträge: 397
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 00:22


Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de