Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon Peter2 » Do 11. Aug 2016, 21:29

Mich würde mal interessieren, ob es wirklich Männer gibt, die mit ihrem Schwanz koordinierte Bewegungen ausführen können.
Ich kann ihn nur "anspannen" sodass er gerade steht, aber ihn nicht in bestimmte Richtungen bewegen, von sich aus.

Gibt es Leute, die da mehr drauf haben? Ich meine, es gibt ja auch Leute, die mit den Ohren wackeln können. ;)
Peter2
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:46

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon Gabriel » Fr 12. Aug 2016, 11:01

Kann ihn ein wenig hoch und runter wackeln lassen wenn er halb steif ist. Seitwärts geht aber nicht; höchstens wenn ich meine Hüften hin und her drehe, aber das ist ja geschummelt :mrgreen:
Welch triste Epoche, in der es leichter ist ein Atom zu spalten als ein Vorurteil.
-Albert Einstein
Benutzeravatar
Gabriel
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 17:46
Wohnort: Soltau

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon NCIS » Fr 12. Aug 2016, 11:39

Gabriel hat geschrieben:Kann ihn ein wenig hoch und runter wackeln lassen wenn er halb steif ist. Seitwärts geht aber nicht; höchstens wenn ich meine Hüften hin und her drehe, aber das ist ja geschummelt :mrgreen:

Kann ich so übernehmen, nur dass ich ihn auch auf und ab hüpfen lassen kann, wenn er komplett steif ist. :D
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon Roberto » Fr 12. Aug 2016, 15:24

Das kann doch jeder.
Roberto
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 01:13
Wohnort: Bayern

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon Blumator » Fr 12. Aug 2016, 18:45

Eben, kann mich eigentlich nur Gabriel, NCIS und Roberto anschließen...

Ich kann meinen Schwanz auch auf und ab "hüpfen" lassen wenn er hart ist, durch Anspannen halt, aber seitlich geht nicht. Muss aber auch zugeben das ich es nich nie ausprobiert habe. :lol:
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1632
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon Roberto » Fr 12. Aug 2016, 18:52

Das "Anspannen" macht man eigentlich unbewußt, wenn man ein Kondom drauf macht bzw. drauf bekommt. Danach läßt man wieder locker.
Roberto
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 01:13
Wohnort: Bayern

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon Blumator » Sa 13. Aug 2016, 06:38

Also ich spann schon bewußt meinen Schwanz an und lass ihn hüpfen...
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1632
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon dd95 » Sa 13. Aug 2016, 22:03

Blumator hat geschrieben:Also ich spann schon bewußt meinen Schwanz an und lass ihn hüpfen...


Jop, bewusst hüpfen lassen geht :D Aber hin und her kann ich nicht bewusst...
"Aufklärung nennt man den Vorgang, bei dem ein Erwachsener mit Hilfe aller seiner Kenntnisse den Kindern ein Viertel von dem erzählt, was sie schon wissen."
dd95
 
Beiträge: 24
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 22:37

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon Spermafabrik » So 14. Aug 2016, 01:51

Ich glaube nicht, dass der Mensch entsprechende Muskeln hat, um was anderes als "hoch und runter" zu praktizieren :lol:
PNs werden beantwortet.
Benutzeravatar
Spermafabrik
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 06:33
Wohnort: NRW

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon ShyDude81 » Sa 29. Okt 2016, 18:59

Wenn man auf der Seite liegt funzt evtl ne Diagonalbewegung ;)
Bin nicht an Chatten/Messenger interessiert.
ShyDude81
 
Beiträge: 83
Registriert: Di 9. Jul 2013, 22:22
Wohnort: Raum Hamburg

Re: Mit dem Schwanz wackeln - was könnt ihr?

Beitragvon rtzfghvbnm » Mo 7. Nov 2016, 06:32

Spermafabrik hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass der Mensch entsprechende Muskeln hat, um was anderes als "hoch und runter" zu praktizieren :lol:


Das denkt man vom mit-dem-Ohren-wackeln doch auch. Und trotzdem funktioniert das (angeblich).
Hätte ich nicht gewollt, dass es sich gut anfühlt, dann hätte ich Stacheln oder so drangebastelt.
(Auszug aus den acht „Mir wär’s wirklich lieber, Du würdest nicht …“ des Fliegenden Spaghettimonsters)
rtzfghvbnm
 
Beiträge: 83
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 19:09


Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de