Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel GB besitzt ihr?

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel GB besitzt ihr?

Beitragvon mystery1990 » Do 21. Apr 2011, 11:26

Ich hab nicht wirlich eine Ahnung, wo ich meine verstecken kann, ohne das sie jemand findet. Deswegen meine Frage... ;)
mystery1990
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 14. Jan 2011, 12:51

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Pulverapa » Do 21. Apr 2011, 16:31

Die liegen auf de rFestplatte. Nochnetma Versteckt, hier geht keiner an die Kiste
Noch 3 mal Tanken dann kommt Peter Zwegat.
Pulverapa
 
Beiträge: 179
Registriert: So 27. Feb 2011, 20:27
Wohnort: Hessen / LDK =)

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon LayaYana » Do 21. Apr 2011, 18:36

Bei mir auf einer externen Festplatte in dem Schrank, in dem eh nur Sexspielzeug liegt. Die Festplatte ist nicht sehr auffällig. Wenn man den Schrank aufmacht, springt einem eh zuerst mal der große rosa Strap-on an. Wer interessiert sich da noch für Pornographie ^^
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 19:35
Wohnort: Turku

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Litschee » Do 21. Apr 2011, 19:46

Weiß ja nicht, ob du Kinder hast, aber ich denke die meisten Eltern hätten etwas dagegen, wenn sie sähen, dass ihre Kinder Pornos bunkern :lol:
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 20:40

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Litschee » Do 21. Apr 2011, 20:00

just_again hat geschrieben:Das sind dann aber doch "komische" Eltern - oder nicht?

Nein, finde ich nicht. Pornos sind nicht umsonst erst ab 18 erlaubt. Wenn man als Eltern es geschafft hat, dem Kind eine richtige Denkweise über Sex nahegelegt zu haben, dann kann es wahrscheinlich auch problemlos Pornos schauen - aber die meisten schaffen das nicht, also müssen sie ihren Kindern den Pornokonsum vebieten. (Das ist übrigens in keinster Weise wertend gemeint, sondern eine schlichte Feststellung.)
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 20:40

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Spermafabrik » Do 21. Apr 2011, 20:42

Definiere: "Richtige Denkweise über Sex".
Und: "nicht umsonst erst ab 18 erlaubt": Also - ähmm... was erlaubt ist, bestimmt eine sehr abstrakte Institution - Gesetzgeber genannt; eine Parteiendiktatur - durch die Möglichkeit der Koalitionsbildung sogar nach einer Wahl ggf. zur verfassungsgebenden Macht erhoben - sorry- vielleicht geht das Dir zu weit - aber - "DIE" sind mir wurscht :)

Hier geht es um Gefühle - im Idealfall um unverfälschte Solche - das geht den Gesetzgeber nix an; ich weiß - das ist nicht die Ansicht der Machthaber - und?


Man hört zu stark raus, dass du keine Ahnung von dem Thema hast.
Da Politik nicht das Thema ist lasse ich das mal raus (informationstechnisch dürfte jedes Politik-/GL-/SoWi-Buch ab der 7. Klasse darstellen, was unser Regierungssystem von einer Diktatur unterschiedet, und welchen Zweck Koalitionen haben), aber "Hardcorepornos sind nicht für Kinder unter 18 Jahren geeignet" ist keine gefühlsbedingte, ätherische Meinung, sondern ein belegbares Konzept in der Pädagogik, die den (im Zweifel schlechten, spielt in dem Fall keine Rolle wie das Konzept durchgesetzt ist) Gesetzgebern das Konzept nahegebracht haben.
Faktum ist, dass Kinder/Jugendliche/Pubertierende leicht beeinflussbar bzw. leicht zu verunsichern sind und durch Vorführung von technisiertem, harten Sex in der Entwicklung eines gesunden Sexualverhaltens behindert werden. Da nützt es auch nicht, wenn Mutter hinterher sagt "Nein, man muss sich schlecht fühlen, wenn man an einer Orgie teilnimmt".

Das ist übrigens nicht (nur) meine Meinung, sondern wird von (fast) jedem Wissenschaftler (Pädagogen/Soziologen/Psychoanalytiker) vertreten, bzw. als Paradigma gar nicht erst infrage gestelllt.
PNs werden beantwortet.
Benutzeravatar
Spermafabrik
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 05:33
Wohnort: NRW

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Spermafabrik » Do 21. Apr 2011, 21:04

Ich brauche nicht deinen Beruf wissen, um festzustellen, dass die Aussage unpassend ist. Ist ja keinesfalls böse gemeint! Das mit der pädagogischen 1 ist bei mir auch der Fall, auch wenn das Studium noch nicht ganz fertig ist ^^

"Hardcore"-Pornos sind solche, die ab 18 sind. Die "Softcore"-Pornos sind ab 16, zeigen aber weinger Details, weniger exotische Praktiken, keine erigierten Penisse ect. Wir sind uns hoffentlich einig, dass solche Pornos nicht für Kinderaugen bestimmt sind, egal wie professionell die Anschlusskommunikation ist!

Ich stimme übrigens zu, dass kindliches Potential toll ist, und nicht in iPhones invstiert gehört. Dafür bleibt später noch genug Zeit.
PNs werden beantwortet.
Benutzeravatar
Spermafabrik
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 05:33
Wohnort: NRW

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon LayaYana » Do 21. Apr 2011, 21:42

Es ist immer die Frage auf welchen Boden Pornos fallen. Der Boden von 16-jährigen erlaubt manche seltsame Auswüchse. Der Boden von 30-jährigen erlaubt dies deutlich seltener. Und anstatt in die Pädagogik sollte man lieber in Psychologie, Schwerpunkt psychosexuelle Entwicklung machen (auch 1 vor dem Komma) :P Können dafür gerne ein neues Thema aufmachen.

Und nun zurück zum Thema Pornolagerung ;)
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 19:35
Wohnort: Turku

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon fabi545 » Do 21. Apr 2011, 21:47

just_again hat geschrieben:Warum müssen Kinder immer vor der Realität beschützt werden? - Damit sie später einen Grund haben, ihren Eltern vorzuwerfen: "Warum habt Ihr mir nicht die Wahrheit über das Leben gesagt?"

da liegt, denke ich, das Problem, Pornos sind nur in den seltensten fällen Real, damit ist deine Aussage, dass wir (die Gesellschaft, bin ja selbe erst 16 ;) ) "unsere" Kinder vor der Realität beschützen in diesem Fall nicht zutreffend, da hier keine Realität vorliegt :!:

sorry Laya, hab deinen letzten Satz zu spät gelesen :oops:
Komm wir essen Opa

SATZZEICHEN KÖNNEN LEBEN RETTEN!
fabi545
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 20:57

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon LayaYana » Do 21. Apr 2011, 21:49

Zurück zum Thema, sagte ich. Ab jetzt wird gelöscht.
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 19:35
Wohnort: Turku

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon the-soccer » Do 21. Apr 2011, 22:26

ich versteck sie auf einer externen festplatte.
die findet so schnell niemand.

gb: aktuell 72 :mrgreen:
the-soccer
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 13:56

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Spermafabrik » Do 21. Apr 2011, 22:59

"Ab jetzt wird gelöscht" bedeutet keine Zensur, aber auf einem Fachforum zum Thema Pronographie würden Vorträge über spanische Literatur ebenfalls abgewürgt. Du bist frei ein neues Thema zu eröffnen.


Topic:
Ich habe eine relativ kleine Bildersammlung. Passwortgeschützter Ordner ^^
PNs werden beantwortet.
Benutzeravatar
Spermafabrik
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 05:33
Wohnort: NRW

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon boneme » Mo 25. Apr 2011, 18:04

Hab eine TrueCrypt Partition da sind ca 50GB Filme und Bilder drauf, waren eigentlich mal mehr aber ich muss platz für Musik machen :D
Das Leben ist viel zu ernst, um ernst darüber zu reden!
Benutzeravatar
boneme
 
Beiträge: 180
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:56
Wohnort: Irgendwo Im Nirgendwo

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Julius95 » Mo 25. Apr 2011, 22:42

bleibt doch mal beim thema und gebt noch n paat tips
Vom Admin entfernt.
Julius95
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 16. Sep 2010, 08:36
Wohnort: bawü

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Mistle » Di 26. Apr 2011, 17:56

6,5 Gb Filme hab ich "nur". :D
Aber ich schau in letzter Zeit eh meist im Internet auf den gewissen Seiten und lösch dann einfach nur die Chronik danach.

Den Ordner mit Filmen sicher ich nur, indem ich ihn unter Eigenschaften als "versteckt" festlege. Öffnen kann ich ihn dann ganz bequem, indem ich oben in der Zeile noch "\SUPERORDNER" oder so hinzufüge.
Da ansonsten nur meine Eltern den PC nutzen, und die kaum Kentniss von sowas besitzen, ist das eine perfekte Lösung für mich. :)
Mistle
 

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Litschee » Fr 29. Apr 2011, 09:25

bigWichser hat geschrieben:Wieso sind die eigentlich erst ab 18?
Jeder weiß, dass das nur ein Film ist und Sex in echt meistens anders aussieht!

Eben nicht - das ist ja das Problem ;) Du weißt das, aber selbst mein Exfreund, der schon 19 war, wollte genau so Sex haben, wie man es in Pornos hat :lol:
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 20:40

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Blumator » Fr 29. Apr 2011, 14:40

hab auf platte nur 2-3 filme
versteckt hab ich die auch nicht, die sind in nem Ordner der "Pornos" heißt :D

aber guck ich sehr selten an :D
Was sitzt im Baum und winkt? - Ein Huhu!
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1635
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Michelangelo » Fr 29. Apr 2011, 15:04

porno filme habe ich nicht so viele, etwa 20 GB und zwar selbstgedrehte.. ich onaniere lieber zu bildern, da habe ich über 100 GB, auch etliche pornoserien mit meiner frau.
verstecken brauche ich die nicht, mit meiner frau ist abgesprochen, dass ich wichsen kann, wenn sie keine lust zum f*cken hat. manchmal schaut sie mir sogtar beim rubbeln zu, kommentiert auch die bilder. zum abspritzen lasse ich dann ein besonders geiles bild als vorlage stehen und bitte meine frau zu übernehmen, die dann meinen schwanz wichst, während ich auf t*tten und gespreizte m*se meiner abspritzvorlage starre.
ausgeschlossen sind bei den pornos nur solche mit ihren vorgängerinnen.
Michelangelo
 
Beiträge: 532
Registriert: Do 19. Aug 2004, 12:48

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon HomeJay » Fr 29. Apr 2011, 16:57

Ich benute dafür Sophos free Encryption da kann man Ordner ganz einfach verschlüsseln! :mrgreen:

Hier der Link: http://www.chip.de/downloads/Sophos-Fre ... 83910.html
HomeJay
 
Beiträge: 15
Registriert: Do 21. Okt 2010, 14:48

Re: Wo versteckt ihr eure Pornos und wie viel Gb besitzt ihr

Beitragvon Septin » Fr 29. Apr 2011, 21:58

Mein Computer ist mit einem Passwort geschützt. Sollte jemand trotzdem mal dran sein hab ich sie noch versteckt. Problem: Oft vergesse ich die Ordner wieder zu verstecken. Sollte jemand also mal an meinem PC sein, auf den Ordner "Eigene Videos" gehen dann könnte ihn der Ordner entgegen lächeln auf dem Fett "Pornos" steht. :lol:

Der Ordner ist allerdings "nur" 8 GB groß. Hab aber noch auf einer Seite ein Profil wo noch etliche Filme als Favorit gespeichert sind. Außerdem hab ich noch auf CD's in meinem Schrank hunderte Bilder. Die sollte ich vielleicht mal auf den PC ziehen und die CD's wegwerfen, nicht das die noch jemand in die Finger bekommt. :mrgreen:
Septin
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 7. Apr 2011, 13:23

Nächste

Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de