Pornosammlungen

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Roflmat » Sa 26. Mär 2011, 23:15

ich hab jetzt bei mir mal ausgemistet, und die ganzen low-resolution-flvs gelöscht. hab ich mir in anbetracht der ganzen verfügbaren hd-videos ohnehin nicht mehr angesehen und hat ne menge speicherplatz gekostet. hab ich jetzt halt platz frei für neue schöne hd-pornos :mrgreen:
Bobby Fischer:
"Frauen sollen kein Schach spielen, im Vergleich zu den Männern sind sie blöd."
Roflmat
 
Beiträge: 667
Registriert: Do 8. Mai 2008, 16:58

Re: Pornosammlungen

Beitragvon jessy » So 27. Mär 2011, 01:06

wozu denn sammeln, das Zeugs kann man sich doch jederzeit anschauen. Muss das nicht noch extra auf meinem Computer haben. Ist eh das meiste Drecksmist
Benutzeravatar
jessy
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 1. Mär 2011, 11:49

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Moglotti » So 27. Mär 2011, 15:18

Aber man hat vielleicht nicht immer Internetzugriff? ;)
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Pornosammlungen

Beitragvon jessy » So 27. Mär 2011, 22:02

ja sowas solls auch noch geben... ;)
Benutzeravatar
jessy
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 1. Mär 2011, 11:49

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Moglotti » Mo 28. Mär 2011, 21:54

Gerade, wenn man viel unterwegs ist...
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Pornosammlungen

Beitragvon M.K. » Fr 1. Apr 2011, 23:15

habe heute meinen lieblingsporno also meine Top Vorlage runtergeladen
M.K.
 
Beiträge: 853
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Pornosammlungen

Beitragvon LittleBitBi » Di 5. Apr 2011, 11:55

Roflmat hat geschrieben:
meerstern hat geschrieben:also ich versteh diesen pornosammlungswahn nich ... warum macht man das? hat man angst die story erst beim 2. mal zu verstehen oder wie?

genau wie bei anderen sachen auch. wenn du dir bei bestimmten content sicher sein kannst, dass dieser immer online verfügbar ist, dann is ok.. ansonsten lädt man es sich halt vorsichtshalber.


Sicher kann man da nie sein. Ich habe schon viele Videos nicht wiedergefunden, weil sie aus irgendwelchen Gründen gelöscht wurden. Wenn mir was richtig gut gefällt, wird es gleich geladen und gut ist. ;)
Ava Lauren, Nicole Moore, Kristal Summers, Tori Dean, Emma Starr, Lisa Ann, Jodi West, Deauxma, Janet Mason, Dana Hayes, Rachel Steele, Amber Lynn, Julia Ann, Brandi Love, Zoey Holloway, Mimi Moore, Leena Sky, Tara Holiday, Syren de Mer
Benutzeravatar
LittleBitBi
 
Beiträge: 282
Registriert: Do 5. Aug 2010, 15:45
Wohnort: Zwischen den Schenkeln meiner Frau...

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Legolas Shadow » Mi 6. Apr 2011, 10:18

Ist doch das Gleiche wie bei anderen Filmen: Die einen sammeln, die anderen schaun was grade im Fernsehn kommt. Kp warum man darüber diskutiern muss.^^
Die and be free of pain or live and fight your sorrow!
Benutzeravatar
Legolas Shadow
 
Beiträge: 654
Registriert: Do 7. Dez 2006, 04:25
Wohnort: Khazad'dhum

Re: Pornosammlungen

Beitragvon CoolMcCool » Mi 6. Apr 2011, 10:21

So ist die Demokratie, man muss alles diskutieren und über alles eine Meinung haben.

Ich bin übrigens einer, der kuckt was da ist und nicht sammelt. Nur gaaanz ganz selten, wenn ich was richtig Geiles finde, hebe ich es ne Weile auf.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Pikras » Mi 6. Apr 2011, 16:26

...das einzige was ich in letzter Zeit herunterlade, sind die Clips von IFM oder Abby Winters.
Leider findet man die selten auf den herkömmlichen Tube-Seiten...
"...wer Andern in die Möse beißt, ist böse meist..."
Benutzeravatar
Pikras
 
Beiträge: 238
Registriert: Sa 27. Mär 2010, 19:39
Wohnort: Stuttgart

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Legolas Shadow » Fr 8. Apr 2011, 11:14

Im Sinne der Demokratie 8-) :
Also ich möchte JETZT Star Trek schaun. Kommt grade nicht, aber steht in meinem DVD-Regal. Man ist eben viel freier, wenn man nicht an ein Fernsehprogramm oder an eine Internetverbindung gebunden ist. Und ich behaupte jetzt mal, dass Pornos genauso Unterhaltung sind wie jeder andere Film auch.
Die and be free of pain or live and fight your sorrow!
Benutzeravatar
Legolas Shadow
 
Beiträge: 654
Registriert: Do 7. Dez 2006, 04:25
Wohnort: Khazad'dhum

Re: Pornosammlungen

Beitragvon letter » Fr 8. Apr 2011, 16:23

das es genau so unterhaltung ist wie ein normaler spielfilm, denke ich nicht. klar ist es eine form der unterhaltung, aber wenn ich lust habe eine spielfilm zu schauen, schaue ich ihn von anfang bis ende. wenn ich allerdings die visuelle stimulation eines pornos suche, gehe ich zu der szene die mich anmacht. vielleicht schaue ich auch die falschen porno/erotik filme, aber ich habe bisher noch keinen entdeckt, welcher mich über die gesamte dauer hinweg abwechselnd gut unterhalten konnte durch eine interessante geschichte und sex szenen in der richtigen länge.

wenn allerdings jemand einen guten vorschlag hat, der diese zwei kriterien deckt, bin ich ganz ohr. der film eiskalte engel, hätte, mit mehr erotik, so etwas werden können wie ich meine.
ich wünsche keine anfragen für MSN, ICQ etc. für ernsthafte gespräche über die PM funktion bin ich offen
letter
 
Beiträge: 63
Registriert: Sa 23. Feb 2008, 20:46

Re: Pornosammlungen

Beitragvon jessy » Fr 8. Apr 2011, 20:10

Pikras hat geschrieben:...das einzige was ich in letzter Zeit herunterlade, sind die Clips von IFM oder Abby Winters.
Leider findet man die selten auf den herkömmlichen Tube-Seiten...

IFM ist richtig geil, weil es halt real ist...
Benutzeravatar
jessy
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 1. Mär 2011, 11:49

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Soulcrusher » Fr 8. Apr 2011, 21:07

Also meistens schau ich im Internet. Aufm Rechner hab ich nur ein paar Dominatrix Pornos. Der ein oder andere Mild Porno dürfte auch dabei sein.
Benutzeravatar
Soulcrusher
 
Beiträge: 60
Registriert: So 5. Sep 2010, 22:41

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Roflmat » Mi 13. Apr 2011, 10:18

jessy hat geschrieben:wozu denn sammeln, das Zeugs kann man sich doch jederzeit anschauen. Muss das nicht noch extra auf meinem Computer haben. Ist eh das meiste Drecksmist

den lowres-flv-mist vlt. vollständige hd-pornos kannste dir eben nicht jederzeit ansehen. dazu musste erst mal entsprechende dl-quellen finden, und wenn die entsprechenden filme net so verbreitet/beliebt sind, ist das eben bei weitem keine sache von minuten.
und jo, klar ist das meiste drecksmist, aber das gilt genauso für tv-serien oder spielfilme. das geht im allgemeinen für so alle medien, man muss eben selektieren.
Bobby Fischer:
"Frauen sollen kein Schach spielen, im Vergleich zu den Männern sind sie blöd."
Roflmat
 
Beiträge: 667
Registriert: Do 8. Mai 2008, 16:58

Re: Pornosammlungen

Beitragvon DerVierteBoy » So 1. Jun 2014, 03:35

*Alten Thread ausschaufel*

Ja, ich kann mittlerweile auch eine recht große Sammlung mein Eigen nennen. Momentan sind es 519 Videos, die sich auf ca. 77GB breitmachen, allerdings schwankt diese Zahl, da regelmäßig neue Videos dazukommen und ich gelegentlich auch mal aussortiere.

Qualitativ schwankt das Ganze zwischen schlechten flv-Clips, ansehlichen mp4-Dateien und 720p-Filmen. Zum Inhaltlichen muss ich wohl nichts sagen, meine Interessenbereiche dürften mittlerweile bekannt sein. ;)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: Pornosammlungen

Beitragvon blubberblase » Mo 2. Jun 2014, 20:09

Ja, also als Sammler würd ich mich nicht bezeichnen. Ich habe schon recht viele Filmchen und schaue mir diese auch immer wieder mal an...aber bin auch nicht traurig, wenn die mal verloren gehen sollten.
Die einschlägige Tube Seiten helfen mir da auch gut weiter :D
- - -
blubberblase
 
Beiträge: 313
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 15:48
Wohnort: --

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Stifflor » Mo 2. Jun 2014, 21:54

Wahrscheinlich bin ich einer der wenigen hier der zahlreiche DVDs sein Eigen nennt; trotz Internet, diverser Tubeseiten usw!
Habe vor ungefähr 10 Jahren die erste Porno DVD gekauft und seither sind jedes Jahr ein paar dazugekommen. Manche DVDs habe ich sicher schon 15 - 20 Mal gesehen und ich werde sie mir immer wieder ansehen!
Die meisten Filme sind von drei bestimmten Labels und bevor ich mir einen Film kaufe erkundige ich mich zum Beispiel genau welche Darstellerinnen mitspielen. Ich will ja keinen Euro für irgendwelchen Schrott ausgeben! Ach ja, und zum Inhalt haben fast alle Filme meine zwei Lieblingsthemen ;)
Stifflor
 
Beiträge: 397
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 00:22

Re: Pornosammlungen

Beitragvon Dessousliebhaber » Di 10. Jun 2014, 08:36

Hab zwar einige Filmchen, sammeln tu ich die nicht. Eher sammel ich die Fotos. Das letzte was ich an Filmchen bekommen habe war ein YouTube Video, wo der Fetish praktiziert wird.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Pornosammlungen

Beitragvon DerVierteBoy » Mo 23. Mär 2015, 19:09

Im Vergleich zu meinem letzten Beitrag in diesem Thread ist die Anzahl auf 447 Videos gesunken, der belegte Speicherplatz beträgt mittlerweile allerdings 120 GB. :shock:
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

VorherigeNächste

Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de