Newsflash!!!!

Hier könnt ihr alles posten, was nicht zum Thema 'Selbstbefriedigung' passt

Beitragvon broken dream » Mi 12. Sep 2007, 23:23

Hier können einfach News geposted werden. Egal was gerade auf der Welt passiert hier kann man es posten.
Hier sollte aber nicht darüber diskutiert werden ob das ereigniss negativ oder positiv ist. Und vielleicht auch nicht gerade die örtlichen Staumeldungen posten.

Ebend kam ein Bericht auf WDR2 das You are not alone von Michael Jackson ein Plagiat ist. Daraufhin bekommen jetzt die eigentlichen Komponisten von dem Song wahrscheinlich weltweit die rechte daran zu 75% zugesprochen. Für Belgien haben die eigentlichen Komponisten dafür die Rechte Nachträglich zugeprochen bekommen.
Gib Aids, Todessternen, Cam2cam, pictausch, icq, Nazis und dem BVB keine Chance!
Rauchmelder Retten leben!
Falls du von jemanden geweckt wirst der wie Darth Vader atmet: vertraue ihm ! Er will dich retten!
http://www.youtube.com/watch?v=FmdKiu5fYNg
Benutzeravatar
broken dream
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 2235
Registriert: Mo 20. Nov 2006, 00:48
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon Redneck-der-Fettfleck » Do 13. Sep 2007, 00:04

Die Russen haben eine Vakuumbombe gezündet. Die schlagkräftigste konventionelle Waffe der Welt. (So hieß es)
In den meisten Fällen ist die Ursache für den Tod eines Menschen sein Leben.
Benutzeravatar
Redneck-der-Fettfleck
 
Beiträge: 76
Registriert: Sa 1. Sep 2007, 00:41

Beitragvon Hormontherapeut » Do 13. Sep 2007, 10:25

Spears weinte nach VMA-Auftritt

Britney Spears war "untröstlich", nachdem sie ihren viel kritisierten Auftritt bei den MTV Video Music Awards gesehen hatte.

Die Popsängerin hatte die Preisverleihung am Sonntagabend (09. September 07) in Las Vegas mit ihrer neuen Single "Gimme More" eröffnet. Viele betrachteten den Auftritt als eine Katastrophe - und sie selbst offenbar auch. Ein Insider zur amerikanischen Zeitschrift "Us Weekly": "Sie konnte Videoaufnahmen von sich selbst im ganzen Zuschauerraum sehen. Sie ist ausgeflippt. Sie kam von der Bühne gerannt und kreischte, 'Oh mein Gott, ich sah aus wie ein fettes Schwein! Ich sah aus wie ein fettes Schwein!' Sie war untröstlich.

Quelle: http://de.news.yahoo.com/wenn/20070913/ ... fd2_1.html
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Beitragvon Gast » Do 13. Sep 2007, 11:57

Tchja, schade wenn man sieht wie schön und sexy sie mal war, wie sie jetzt aussieht.
*Klischeeknopf einschalt* Und in Amerika ist es nicht so leicht, auf eine gesunde Ernährung zu 8ten und abzunehmen wie in Deutschland.
Wenn man da schlank sein will, isst man halt, was da alle essen - Fast food!!! Aber die Schlanken stecken dann Finger in den Hals... *Klischeeknopf ausschalt*

:lol:
Gast
 

Beitragvon LucidDream » Do 13. Sep 2007, 14:19

Die Porno-Industrie sieht ihre Existenz durch Filmpiraten gefährdet. Angeblich wird über P2P-Netze zunehmend mehr getauscht, der jährliche Schaden soll 2 Milliarden Dollar betragen, das sollen 4% des Umsatzes der gesamten Branche sein.

Als Lösung soll ein gemeinsamer Dachverband wie die RIAA oder die MPAA für Musik- und Filmindustrie gegründet werden, der als neutrale Partei die Interessen der Mitglieder wahrnehmen soll.

Bei einem anderen Vorschlag soll ein Forum mit Screenshots eingerichtet werden, wo man Bilder von Raubkopien mit Zeitstempel hochlädt und somit identifizieren kann.

http://www.nickles.de/c/n/5811.htm
... Das mit dem "Allwissend" ist schon ein wenig aus dem Fenster gelehnt und schlecht ausgedrückt. Die Zeugen glauben, dass Jesus, Gott und diverse nicht-materielle Energiewesen da oben ("Engel") dir zugucken können, wie du lebst, fickst, kackst und bei rot über die Ampel gehst. Also geht das mit dem "Jesus weiß auch bescheid" schon in Ordnung.
Benutzeravatar
LucidDream
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo 18. Jul 2005, 14:50

Beitragvon LucidDream » Fr 14. Sep 2007, 13:08

Heimliche Windows-Updates
(bm) Mehrere User berichten von 9 neuen Dateien auf ihrem XP-Rechner, die Windows Update dort abgelegt haben soll, ohne eine Meldung auszugeben. Außerdem war das automatische Update abgeschaltet. Was hat Microsoft da heimlich installiert?

Die Antwort soll sein: Das ist das Update für das Windows Update. Das müsse man heimlich installieren, damit die User immer die neuesten Versionen haben. Microsoft will das demnächst besser kommunizieren, damit keine wilden Gerüchte entstehen.

http://www.nickles.de/c/n/5815.htm
... Das mit dem "Allwissend" ist schon ein wenig aus dem Fenster gelehnt und schlecht ausgedrückt. Die Zeugen glauben, dass Jesus, Gott und diverse nicht-materielle Energiewesen da oben ("Engel") dir zugucken können, wie du lebst, fickst, kackst und bei rot über die Ampel gehst. Also geht das mit dem "Jesus weiß auch bescheid" schon in Ordnung.
Benutzeravatar
LucidDream
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo 18. Jul 2005, 14:50

Beitragvon Hormontherapeut » Mo 17. Sep 2007, 10:56

Radio GaGa:
Obwohl das digitale Zeitalter schon länger angebrochen ist, scheint der Bann des Radios ungebrochen und bleibt auch in Zukunft ein erinnerungsstarkes Medium, das im Mix mit dem Internet hohe Aufmerksamkeit für Werbeangebote schafft. Das ist das zentrale Ergebnis der Studie "Radio/On" von AS&S Radio. So ist die Tagesreichweite des "Rundfunkempfängers" bei Online-Nutzern mit 81 Prozent höher als die der Gesamtbevölkerung mit 79 Prozent. Selbst junge Surfer zwischen 14 und 29 Jahren sind am Tag "nur" 78 Minuten im Internet, hören aber 177 Minuten Radio. Oft werden beide Medien parallel genutzt, dabei gibt die Radiowerbung wichtige Impulse für die Suche nach zusätzlichen Informationen im Internet.Bei den Wahrnehmungschancen für Werbung bietet Radio erkennbar höhere Werte als Online. Die Erinnerungsquote im Internet liegt mit 4,9 Prozent deutlich niedriger als im Radio mit 14,7 Prozent. Die Flut von Werbebotschaften und der höhere Störfaktor der Online-Werbung im Vergleich zu Radiowerbung führen zu niedrigeren Wahrnehmungschancen. Im Mix können die beiden Medien daher viel effektiver agieren. Während Radiowerbung die Aufmerksamkeit für die Marke schafft, hilft das Internet, gezielte Kundenbindung aufzubauen.Die aktuelle AS&S Radio-Broschüre mit dem Titel "Starke Wellen. Starke Klicks. Die perfekten Partner: Radio und Internet" kann kostenlos unter www.ard-werbung.de herunter geladen werden

http://de.news.yahoo.com/gp/20070914/tt ... a5f_1.html
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Beitragvon Hormontherapeut » Mi 19. Sep 2007, 11:42

Hunderte Peruaner nach Meteoriteneinschlag erkrankt

Lima (AFP) - Nach dem Einschlag eines Meteoriten in der Nähe ihres Dorfes sind 200 Peruaner an einer rätselhaften Übelkeit mit Erbrechen und Kopfschmerzen erkrankt. Wissenschaftler untersuchten in der Nähe des Bauerndorfes Carancas den dicken Rauch, der von dem acht Meter tiefen und 20 Meter breiten Krater aufstieg, den der Himmelskörper bei seinem Einschlag am Samstag gerissen hatte. Der stechende Rauch habe seine Nase und seinen Hals gereizt, obwohl er eine Maske getragen habe, sagte ein Wissenschaftler.

Anzeige
Nach Angaben des Ingenieurs Renan Ramirez vom peruanischen Institut für Atomenergie wurde am Krater aber keine Strahlung gemessen. Die Übelkeit könnte nach Ansicht der Forscher durch Schwefel, Arsen oder andere giftige Dämpfe ausgelöst worden sein, die beim Aufschlag des Meteoriten frei wurden. Die 200 erkrankten Bewohner von Carancas würden medizinisch behandelt, sagte der Bürgermeister des Nachbarorts Desaguadero, Nestor Quispe. Die Anwohner hätten Sorge, dass die Dämpfe dauerhafte Gesundheitsschäden verursachten.

Die Dorfbewohner hätten "Angst, dass weitere Objekte aus dem All herunterfallen könnten", sagte Quispe. Der Meteorit habe bei seinem Aufprall den Boden erzittern lassen. Sogar das einheimische Vieh verhalte sich seitdem seltsam und verweigere die Nahrung.

Quelle: http://de.news.yahoo.com/afp/20070919/t ... 6ea_1.html
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Beitragvon Gast » Mi 19. Sep 2007, 21:41

Ist das hier ein Newsflash oder eine Klatschbörse? In meinen Augen zeichnet sich die Neuigkeit durch etwas mehr als den schlichten Inhalt des Wortes aus.
Gast
 

Beitragvon Älex » Mi 19. Sep 2007, 22:18

das ist die BILD von schöner onanieren :lol:

Tokio-Bill: «Ich bevorzuge Jungs»

http://www.20min.ch/news/ausland/story/19586601
Signatur mal wieder entfernt...
Älex
 
Beiträge: 945
Registriert: Mi 25. Jul 2007, 19:38

Beitragvon Richie » Mi 19. Sep 2007, 22:24

ich habs schon immer gewusst dass der kerl schwul is^^
Benutzeravatar
Richie
 
Beiträge: 2686
Registriert: Sa 17. Mär 2007, 23:48
Wohnort: FFM

Beitragvon Hormontherapeut » Do 20. Sep 2007, 10:23

Der Zaehe schrieb:
Ist das hier ein Newsflash oder eine Klatschbörse? In meinen Augen zeichnet sich die Neuigkeit durch etwas mehr als den schlichten Inhalt des Wortes aus.


Willst Du hier knallharte, politische und exakt recherchierte Nachrichten lesen? Verstehe Deinen Anspruch, gerade in dieser Area nicht ganz.

broken dream schrieb:
Egal was gerade auf der Welt passiert hier kann man es posten.
Hier sollte aber nicht darüber diskutiert werden ob das ereigniss negativ oder positiv ist


Ich finde da keinen Widerspruch, auch mal eine vielleicht den Einen oder Anderen erheiternde Nachricht zu posten.



Aber dann nehmen wir uns mal eines ernsthaften Themas an:
Deutsche Bank bangt um knapp 30 Milliarden Euro

Die Deutsche Bank ist durch die Hypothekenkrise stärker belastet, als bislang angenommen: Vorstandssprecher Josef Ackermann hat jetzt Fehler seines Hauses eingeräumt. Kreditzusagen in Milliardenhöhe müssen neu bewertet werden.

Berlin - "Auch die Deutsche Bank hat Fehler gemacht, auch in dieser Krise", sagte Ackermann gestern Abend bei der Aufzeichnung der ZDF-Sendung "Maybrit Illner". So sei Deutschlands größte Bank in der allgemeinen Markteuphorie zu Beginn des Jahres übertriebene Kreditengagements eingegangen, die derzeit nicht mehr weiterverkauft werden könnten und daher neu bewertet würden. "Und das belastet unsere Erfolgsrechnung im dritten Quartal", betonte Ackermann.

Deutsche-Bank-Chef Ackermann: Opfer der allgemeinen Markteuphorie
Der Deutsche-Bank-Chef nannte zwar keine konkreten Zahlen zur Höhe der Negativfaktoren. Insgesamt gehe es um Kredite im Umfang von 29 Milliarden Euro, erklärte Ackermann. "Wir korrigieren jetzt die Werte all dieser Kreditversprechungen über die nächsten neun Monate."

Wie viel die Deutsche Bank an der Krise der deutschen Mittelstandsbank IKB verdient habe, wisse er nicht. "Klar ist, dass wir der IKB wie allen anderen Produkte verkauft haben. Das ist ja unser Geschäft." Diese Produkte seien auch sehr gut gewesen. "Da hat man sehr viel Geld verdient über lange Zeit."

Ackermann räumte zugleich ein, dass sein Haus dabei nicht mit Nachdruck auf die Risiken hinwies. Bei Privatkunden sei es "Teil der Beratung", vor finanziellen Schwierigkeiten zu warnen. Bei Banken als Kunden sei dies schwierig, weil diese eigene Aufsichtsorgane und ein eigenes Management hätten. "Zu sagen, um Himmels Willen, Sie gehen da ein bisschen zu weit - ich glaube, wir würden damit nicht gerade viele Freunde gewinnen."

Der ganze Artikel steht hier: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,506813,00.html
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Beitragvon Richie » Do 20. Sep 2007, 16:24

Edit Flusl: Siehe Hormonmann unten. Dämliche Umfragen sind auch im Spam-Bereich dämlich und gehören deshalb verbannt!
Zuletzt geändert von Flusl am Do 20. Sep 2007, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Richie
 
Beiträge: 2686
Registriert: Sa 17. Mär 2007, 23:48
Wohnort: FFM

Beitragvon Hormontherapeut » Do 20. Sep 2007, 16:32

Gehts hier um Nachrichten, oder um die Tokio-Rotzlöffel? :roll:
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Beitragvon Gast » Do 20. Sep 2007, 18:15

Ähm Hormi, das gehört für junge Leute heutzutage zu den Nachrichten dazu!
Guck dir mal Nachrichten auf Pro7 oder RTL2 an...
Gast
 

Beitragvon Gast » Do 20. Sep 2007, 19:36

Hrhr, anscheinend ist doch nicht so klar, was nun berichtenswert ist und was nicht. Bild Ich halte es für die beste Lösung, dass jeder die für ihn wichtigsten Neuigkeiten mitteilt - bei mir könnten das jetzt Themen aus Politik, Wirtschaft und Kultur sein, bei anderen auch die Tokiohotelgerüchte - da bleibt die Diversität gewahrt. Pluralistische Gesellschaft und so ...
Gast
 

Beitragvon Gast » Do 20. Sep 2007, 20:04

Drei Artikel zum selben Thema aus der Innen- und Sicherheitspolitik. Wie üblich geht es um Schäuble und Konsorten. Es schreiben: Die ZEIT, die F.A.Z., die S.Z.


edit: Nur die Links korrekt formatiert...
Zuletzt geändert von Flusl am Fr 21. Sep 2007, 15:02, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Beitragvon Gast » Fr 21. Sep 2007, 18:19

Damit nicht auch eine konserative Meinung vertreten ist und nicht nur die linke

http://debatte.welt.de/kommentare/39587/
Gast
 

Beitragvon broken dream » Fr 21. Sep 2007, 19:00

Gib Aids, Todessternen, Cam2cam, pictausch, icq, Nazis und dem BVB keine Chance!
Rauchmelder Retten leben!
Falls du von jemanden geweckt wirst der wie Darth Vader atmet: vertraue ihm ! Er will dich retten!
http://www.youtube.com/watch?v=FmdKiu5fYNg
Benutzeravatar
broken dream
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 2235
Registriert: Mo 20. Nov 2006, 00:48
Wohnort: Ruhrpott

Beitragvon Dáwídh » Fr 21. Sep 2007, 19:08

Brüssel (Belgien), 15.12.2006 – Der französischsprachige Fernsehsender RTBF aus Belgien hat am Mittwochabend eine fiktionale Dokumentation ausgestrahlt. Er inszenierte eine Spaltung Flanderns und Walloniens, die durch gefälschte Bilder unterstützt wurde. Es war zu sehen, wie Menschenmassen flämische Fahnen schwenkten, es wurden Bilder gezeigt, auf denen Belgier versuchten, an überfüllten Grenzen das Land zu verlassen.

Der riesige Scherz, der seit einem Jahr vorbereitet wurde, sollte in einem stark bipolarisierten Land zu einer Reflektion über die Beziehungen zwischen Wallonen und Flamen führen. Der Aufstieg der nationalistischen flämischen Partei „Vlaams Belang“, die die Unabhängigkeit Flanderns fordert, ist das Zeichen von Verachtung, die viele Flamen gegenüber ihren wallonischen, weniger reichen Landsleuten empfinden. „Wir möchten eine öffentlichere Debatte“, erklärte auch der Direktor des Informationskanals.

Die politischen Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten. Der Premierminister Walloniens, Elio di Rupo, hat die Ausstrahlung als inakzeptabel bezeichnet, während ein Sprecher der Separistenpartei Vlaams Belang bedauerte, dass ein wichtiges Thema in der Form lächerlich gemacht worden sei.
Ich bin David der Erste Hoher König der Computerspiele und des sinnloses Redens, Herr über die seelische Trauer und Beherrscher des ewigen Feuers des sinnlosen Spams.

Für neue Admins in diesem Forum! Die Willkür und Ungerechtigkeit in diesem Forum muß endlich ein Ende haben! Kopiert dieses Text in eure Signatur damit wir immer größer werden und wir unser Ziel erreichen.....viva la Revolution
Benutzeravatar
Dáwídh
 
Beiträge: 262
Registriert: Sa 15. Sep 2007, 20:23
Wohnort: Schwaben ;-)

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de