Was ist für euch Glück?

Hier könnt ihr alles posten, was nicht zum Thema 'Selbstbefriedigung' passt

Was ist für euch Glück?

Beitragvon GKCxxK1ngJul1xx » Sa 29. Jul 2017, 18:36

Was ist für euch Glück? Eure Freundin/Freund, Kinder, viel Geld, eure Gesundheit?

Das würde mich interessieren freue mich auf Antworten



Das größte Glück für mich War und ist meine Freundin meine efast 3 jährige Tochter und der Sohn mit dem Sie schwanger ist. Das ist für mich das große Glück und das wir gesund sind ;)
Alles "Zu Spät" für " Westerland "
GKCxxK1ngJul1xx
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:10

Re: Was ist für euch Glück?

Beitragvon Lena » So 6. Aug 2017, 20:49

Ich erlaube mir mal, einfach nur diesen Beitrag zu zitieren:

Lena hat geschrieben:Schwer zu sagen. Für mich gibts das fast nicht. Für mich ist immer alles erklärbar und logisch. Wenn ich auf eine Klausur nicht lerne und trotzdem gut abschneide, ist das für mich kein Glück sondern ich hab einfach schon davor genug gewusst. Glück gibts für mich nur in Glücksspielen. Zufall kommt für mich auch noch in Frage, aber ehrlich gesagt habe ich mich mit deiner Frage noch nicht richtig befasst, aber vermutlich würde ich das gleiche antworten, wenn ich es getan hätte.



Hat sich bisher nicht geändert. Würde mich aber auch noch über weitere Beiträge freuen. (:
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2480
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Was ist für euch Glück?

Beitragvon RichieJ » Mo 7. Aug 2017, 15:42

@ Lena, ich glaube das war mal eine Antwort auf eine Frage, die ich dir gestellt hatte, oder?

Da muss man halt unterscheiden, zwischen Dinge, auf die man einen Einfluss hat und eben nicht.
Wenn du nicht lernst, weil du schon Wissen hast, dann ist das in der Tat kein Glück. Wenn du ein Thema ganz bewusst aussparst, in der Hoffnung, dass es nicht drankommt und es dann auch tatsächlich so ist, dann schon ;)

Glück kann eine zufällige Fügung sein oder der Begriff für Momente, die einen glücklich machen.
Meiner Meinung nach ist Glück eben etwas ganz individuelles, bedeutet für jeden etwas anderes und verändert sich im Laufe des Alters. Für die 15 Jährige ist es Glück, wenn sie bei ihrem Lieblingsstar im Konzert in der ersten Reihe steht, für den 35 Jährigen seine Familie, die er sich gerade aufbaut, für den Mittfünfziger der Lottogewinn und für den 90 jährigen das Stück Kuchen, das er mit seinem Enkel am Nachmittag genießt.

Nachdem in den letzen Jahren leider alle meine Großeltern gegangen sind und auch andere Teile der Familie zwischenzeitlich mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatten, ist es für mich Glück, wenn alle gesund und wohlauf sind.
Ich habe gerade erst geheiratet, wir sind dabei das Eigenheim zu planen und Kinder sind in den kommenden Jahren auch ein Thema. Da bin ich also ganz bei dir GKC..., das ist auch für mich Glück.
Eben Dinge, die mich glücklich machen.
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

Re: Was ist für euch Glück?

Beitragvon Musterländle » Di 8. Aug 2017, 12:00

Marius Müller-Westernhagen (auch nicht mehr der Allerjüngste) wurde auch mal gefragt,
was für ihn Glück wäre:
"Glück ist für mich, wenn ich morgens aufwache und alleine zum Pinkeln gehen kann.
Alles andere ist Bonus."
"Irrtümer haben ihren Wert, aber nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika."
(Erich Kästner, dt. Schriftsteller)
Musterländle
 
Beiträge: 62
Registriert: Di 12. Jan 2016, 22:40
Wohnort: Baden-Württemberg


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de