Der Serien-Thread

Hier könnt ihr alles posten, was nicht zum Thema 'Selbstbefriedigung' passt

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Redbone » Sa 24. Dez 2016, 22:52

Die alten Folgen der Krimiserie "Der Alte" (mit Siegfried Lowitz).
Ich will, dass sie mich beißt.
Benutzeravatar
Redbone
 
Beiträge: 3251
Registriert: Di 30. Aug 2005, 20:50

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon CoolKid » Fr 30. Dez 2016, 00:18

Lost fertig geschaut.
Once upon a time in Wonderland geschaut.


Black Mirror und Breaking Bad derzeit am schauen.
Tolerant <3
CoolKid
Enthaltsamkeitskönig
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 13:18

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Lena » Sa 31. Dez 2016, 12:32

Habe gerade "The Returned" von Netflix selbst fertig geguckt. Sind nicht gleich so viele Folgen auf einmal, deshalb ziemlich angenehm und man kommt gut hinterher. Hab immer mal wieder eine Folge geguckt, wenn ich nachts nicht schlafen konnte. Ist empfehlenswert, wenn es einem mal so geht wie mir.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Lena » So 19. Feb 2017, 15:10

Kleines Update.

In letzter Zeit habe ich einiges nachgeholt, was mein Serien-Leben angeht. Hatte eine lange Pause, da einfach die Motivation weg war. Habe mich eher mit unbekannteren bzw. mit welchen, welche nicht allzu viele Folgen haben beschäftigt.

Marcella (sehr gut, allerdings schade, das bisher keine Fortsetzung draußen ist.)

American Odyssey (auch interessant, da Anna Friel mir bei Marcella so gefallen hat, gleich die nächste Serie mit ihr angeguckt. Klasse Schauspielern und freue mich auf mehrere Serien mit ihr.)

Paranoid (ganz ok, aber nicht ganz so cool)

Broadchurch (sehr schöne Serie, freue mich auf weitere Folgen)

London Spy (zuerst dachte ich, es sei eine Serie, welche sich nur um zwei Männern handelt, welche die ganze Zeit nur durchknutschen und deshalb uninteressant wird. Aber dann kam doch etwas Spannung auf, aber leider war diese auch gleich vorbei, weil die Serie einfach nur scheiße wurde. Gott sei Dank nur 5 Folgen lang gewesen.)

Rectify Es kam nie Spannung auf, aber irgendwie war es doch schön anzusehen. Werde mir die nächste Staffel auch ansehen, wenn sie draußen ist.

Jetzt bin ich gerade an Fargo dran. Ist ganz nett und ab und an lustig. Dürften aber ein paar mehrere Gewaltszenen vorkommen. :lol: Naja, bin ja erst bei Folge 3.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon M.K. » Mo 6. Mär 2017, 21:13

Zur Zeit gucke ich Sneaky Pete ( Amazon seie ) . Es geht um einen Betrüger der bei einer Familie untertaucht und versucht seinen Bruder aus den Fängen einer Organisation zu retten .
M.K.
 
Beiträge: 854
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Superone1 » Di 7. Mär 2017, 16:33

The walking dead
Superone1
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 16. Feb 2017, 13:26
Wohnort: NRW

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Lena » Di 7. Mär 2017, 19:32

Guckst du gerade? Ist deine Lieblingsserie? Hasst du? Hat einen Preis gekriegt?

WAS ZUM TEUFEL IST MIT THE WALKING DEAD?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Lemenex » Mi 8. Mär 2017, 09:15

The Walking Dead ist sehr geil, zur Zeit läuft die neue Staffel im TV.

Außerdem wer das Genre mag, kann sich mal die Serie "Fear the Walking Dead" ansehen.
Hier handelt es sich um eine Parallel verlaufende Geschichte einer weiteren Gruppe von Menschen
im selben Zombie Szenario.
Außerdem ist Z Nation auch eine Serie die ganz erwähnenswert ist.
Einfach mal reinschauen, wer TWD mag findet die anderen bestimmt ganz gut.
Was sonst so jetzt auf den "Zombie" Markt an Serien erscheinend gefällt mir persönlich weniger.

Eine Empfehlung von mir, falls einer die alten Psycho Klassiker mag, hier gibt es die Serie "Bates Motel". Hier geht es um die Vorgeschichte des junge Norman Bates und seiner Mutter.
Mir gefiel sie richtig gut, schaut mal rein.
Lemenex
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Superone1 » Mi 8. Mär 2017, 13:25

Ja gucke ich gerade. Bin schon immer ganz nervös sobald eine neue folge kommt. Fear the walking dead ist nicht so mein ding.
Superone1
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 16. Feb 2017, 13:26
Wohnort: NRW

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon beautifulagonist » Mi 8. Mär 2017, 13:48

Ich bin Neueinsteiger bei Serien. Und schaue gerade die zweite Staffel von GOT :oops:
beautifulagonist
 
Beiträge: 411
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:25

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon M.K. » So 19. Mär 2017, 13:24

Schaue seit gestern wieder die bulgarische Krimiserie undercover
M.K.
 
Beiträge: 854
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Lena » So 19. Mär 2017, 14:30

Fargo vor ein zwei Wochen fertig geguckt. War nett, aber auch gut, dass es vorbei war. Staffel 2 war eher solala.

Staffel 1 von Orphan Black beendet. Ziemlich interessant, aber frage mich wie es das 4 Staffeln lang sein kann ...
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Wixxer78 » Do 23. Mär 2017, 23:47

Der Lehrer... Habe vor ein paar Wochen das erste mal eine Folge gesehen, fand sie super, schaue jetzt jede Woche und habe mir die alten Folgen auf DVD geholt (RTL will ja Geld fürs Online-gucken :evil: ).
Wixxer78
 
Beiträge: 30
Registriert: So 23. Sep 2012, 00:36
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo bei Berlin

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon NCIS » Fr 24. Mär 2017, 09:16

Oh ja, den finde ich auch prima. Hab mir die letzten Folgen aufgenommen, bin aber noch nicht dazu gekommen, sie mir anzuschauen.

Hab diese Woche mit Charité angefangen. Die Serie ist, soweit ich bisher gesehen habe, recht gut gemacht und sehr interessant.
Kürzlich hab ich außerdem meine DVDs von Boston Legal wiederentdeckt und gleich mal reingeschaut. Was habe ich diese Serie geliebt...
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 743
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Dessousliebhaber » Sa 25. Mär 2017, 10:33

Momentan schau ich unter der Woche Hogans Heroes, die Serie hat schon einen komischen Humor. Hab da auch mal mit Auf Achse angefangen, momentan ist da aber der Hänger drin.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon RichieJ » Do 6. Apr 2017, 20:01

Habe jetzt im Urlaub endlich mit der 3. Staffel von Lilyhammer angefangen.
Die Serie hat nachwievor nichts von ihrer Leichtigkeit der ersten Staffeln verloren! :D
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 167
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 18:25
Wohnort: Rheinland

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon CoolKid » Do 6. Apr 2017, 21:56

Habe vorhin mit Z Nation angefangen. Bin noch skeptisch, aber mal sehen. Für die 43Folgen habe ich jetzt mal 14 Tage in meinem Plan veranschlagt.
Tolerant <3
CoolKid
Enthaltsamkeitskönig
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 13:18

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon CoolKid » So 16. Apr 2017, 01:46

CoolKid hat geschrieben:Habe vorhin mit Z Nation angefangen. Bin noch skeptisch, aber mal sehen. Für die 43Folgen habe ich jetzt mal 14 Tage in meinem Plan veranschlagt.


Prognose übertroffen, kann auf 10 Tage reduzieren. Die Zeit investiere ich in den Anime Noragami. Derzeit schaue ich weiterhin Prison Break Staffel 5, Renai Boukun, sowie Quantico Staffel 2.
Tolerant <3
CoolKid
Enthaltsamkeitskönig
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 13:18

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon Lena » So 23. Apr 2017, 14:01

Orphan Black seit einer Woche durch. Wahnsinnig gute Serie, hat mich echt richtig begeistert. War am Anfang sehr skeptisch, hat sich aber dann doch schnell gelegt. Allgemein die erste Serie nach Ewigkeiten, die mir trotz Science Fiction zugesagt hat.

Gestern die sechste Folge von How to get away with murder angeguckt. Ist ganz ok, werde sie aber nicht weitergucken, weil sie mich doch nicht so ganz reizt.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Der Serien-Thread

Beitragvon NCIS » So 23. Apr 2017, 15:40

Lena hat geschrieben:Gestern die sechste Folge von How to get away with murder angeguckt. Ist ganz ok, werde sie aber nicht weitergucken, weil sie mich doch nicht so ganz reizt.

Die Serie fand/finde ich furchtbar langweilig. Nach der dritten oder vierten Folge bin ich damals in der ersten Staffel ausgestiegen.

Zur Zeit bin ich ein bisschen wehmütig, weil kommenden Dienstag die letzte Folge Person of Interest läuft. Die Serie habe ich eigentlich immer gern gesehen, war schön und ziemlich intelligent gemacht für eine Actionserie. Obwohl die letzten Folgen zugegebenermaßen nicht mehr so der Brüller waren.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 743
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de