iPhone, iPod, iPad, Mac - Apple-Thread

Hier könnt ihr alles posten, was nicht zum Thema 'Selbstbefriedigung' passt

iPhone, iPod, iPad, Mac - Apple-Thread

Beitragvon DerVierteBoy » So 17. Mär 2013, 17:13

Ich hab den iPhone5-Thread gesehen und dachte, dass das hier ein allgemeiner Apple-Thread wird.

Hinweis: Ich will hier keine Kommentare wie "Apple-Fanboy", "Samsung ist besser", "Apple ist ne blöde Firma" etc. - Wer Apple nicht mag, wird von mir respektiert, aber kann sich seine Kommentare hier sparen.

Welche Apple-Produkte besitzt ihr und warum? Seit ihr zufrieden, hattet ihr Probleme oder braucht Hilfe?

Ich besitze den iPod Touch 4G seit ca. 1 Jahr und bin rundum mit ihm zufrieden und werde mir demnächst wohl das iPhone5 holen.

Jetzt seid ihr dran. ;)

(Sorry, wenn so ein ähnliches Thema bereits existiert. Ich habe über die Suche nichts gefunden.)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Weinstadtfighter » So 17. Mär 2013, 17:35

Ich habe mich reinlegen lassen und mir das Iphone 3 von einem Arbeitskollegen gekauft. Wenn ich gewusst hätte, das ich mit diesem Teil eigendlich nur noch telefonieren kann, hätte ich es nicht gekauft. :(
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 507
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon aen » So 17. Mär 2013, 17:41

Ich sitze hier an meinem Mac mini und schreibe diesen Post. Neben mit ein iPhone 4S, ein iPad und ein MacBook Pro. Mein Netzwerk macht eine AirPort Extreme, die Sicherung übernimmt eine TimeCapsule 3TB. Ach ja, und ein iPod shuffle 1 GB ist auch noch im Haus. Und ein Apple TV 3, Gen.
Hoffe, ich habe nichts vergessen...
Meinen Windows-PC schalte ich nur noch sehr selten ein. Dann fährt der hoch und muss erst mal tausende Updates ziehen. Das war früher nicht so auffällig, als der noch täglich lief...
aen
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 21. Dez 2010, 22:18

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Dessousliebhaber » So 17. Mär 2013, 18:36

DerVierteBoy hat geschrieben:Hinweis: Ich will hier keine Kommentare wie "Apple-Fanboy", "Samsung ist besser", "Apple ist ne blöde Firma" etc. - Wer Apple nicht mag, wird von mir respektiert, aber kann sich seine Kommentare hier sparen.


Fraglich das zu "verbieten". Ist halt ein Forum, da muss man zwangsläufig mit negativen Post leben.

Ja, und ich bin so einer der keine Apple Produkte besitzt. Ich brauche auch keine.

Wer Apple Produkte besitzt, lasse ihn doch, es ist nicht mein Geld. Würde aber zu keinem:

DerVierteBoy hat geschrieben:Ich will hier keine Kommentare wie "Apple-Fanboy", "Samsung ist besser", "Apple ist ne blöde Firma" etc.


sagen.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3382
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon DerVierteBoy » So 17. Mär 2013, 21:07

@Weinstadtfighter: Warum kannst du damit nur noch telefonieren? Liegts an der Hard- oder Software?

@aen: Hast dich komplett eingeappelt, wie? :lol: Ich denke mal, dass du auch zufrieden damit bist, oder? Mac hätte ich auch gern, aber das gibt der Geldbeutel leider nicht her :roll:

@Dessousliebhaber: Ich wollte damit nur Gerüchten zuvorkommen, dass ich hier einen Marken-Krieg anzetteln will. Natürlich kann ich hier nichts verbieten, aber, wie gesagt, möchte ich hier keine Schlammschlacht provozieren.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Dessousliebhaber » So 17. Mär 2013, 21:09

Das meinte ich halt auch nicht, mir ist es egal wer was hat. Es gibt Vor und Nachteile beider Marken
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3382
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon DerVierteBoy » So 17. Mär 2013, 21:21

Dessousliebhaber hat geschrieben:Das meinte ich halt auch nicht, mir ist es egal wer was hat. Es gibt Vor und Nachteile beider Marken


Es müsste echt mehr Leute geben, mit deiner Denkensweise. :)

Ich kenne so viele Leute, die strak auf einer Seite stehen und definitiv sagen: "Apple/Samsung? NIEMALS!" Auch für mich hat beides Vorteile und Nachteile und ich hab mich halt für Apple entschieden.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon aen » So 17. Mär 2013, 21:26

@DerVierteBoy:
Ich hab 2006 mit nem Mac mini gestartet und seitdem keine Probleme mehr mit irgendwelchen blöden Treibern oder Systemeinstellungen, die sich selbständig verstellen. In OS X ist immer dabei: ein DVD-Player, eine Fotoverwaltung iPhoto, ein Videoschnittprogramm iMovie, die Musikverwaltung iTunes (jaja, ich weiß...) und weitere Software. Und alles läuft rund. Das ist das schöne. Kein rumkonfigurieren, keine Geräteausfälle, kein gar nichts. Das war ich von meinen Windowsrechnern bisher nicht gewohnt. Und daraufhin bin ich sukzessive auf Apple umgestiegen und benötige heute meinen Win-PC so gut wie gar nicht mehr.
Dass man bei Apple ein geschlossenes System bekommt - zumindest bei iOS - damit kann ich leben, und zwar sehr gut. Ich will gar nicht aufs Dateisystem meines iPhones zugreifen. Wenn ich irgendwas nicht auf dem iPad hab, es aber brauche, ziehe ich es mir aus der Cloud und gut is. Funktioniert alles so problemlos!
Um auf die Frage zurückzukommen: Ja, ich bin zufrieden! :D
aen
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 21. Dez 2010, 22:18

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 23. Mär 2013, 01:09

@aen. Ja, das liebe Windows ist leider nicht so das stabilste... Wenn nicht das nötige Kleingeld fehlen würde, hätte ich schon längst Windows durch Apple ersetzt, aber naja...

iPhone5 kommt nächste Woche, NanoSIM ist schon bestellt - ich werde berichten, wenn ich es habe. ;)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Dessousliebhaber » Sa 23. Mär 2013, 07:25

was bezahlst du?
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3382
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 23. Mär 2013, 13:24

Dessousliebhaber hat geschrieben:was bezahlst du?


Fürs iPhone bezahle ich 789€ und für den Vertrag 24,80€ im Monat.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon DerVierteBoy » Fr 29. Mär 2013, 00:58

So, mein iPhone5 gestern angekommen und nach den ersten Stunden kann ich nur sagen: WOW! Das Display ist wirklich ein Traum, die Geschwindigkeit (im Gegensatz zu meinem iPodTouch4) wahnsinnig schnell, Telefonieren klappt auch super, die Kamera ist (für ein Handy) richtig, richtig gut und die Apps sehen auch richtig klasse aus.

Was ich oft gelesen habe, hat sich bei mir zum Glück nicht bestätigt. Keine Kratzer (ich hab das Schwarze), Pixelfehler oder sonstigen Mängel. Auch ansonsten bin ich - wie erwartet - rundum zufrieden und bereue den doch hohen Preis keinesfalls.

Wer Fragen hat, darf sie gerne stellen. ;) (bitte nicht nach Handynummer fragen, danke)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Dessousliebhaber » Fr 29. Mär 2013, 07:59

so jetzt hätte ich gerne deine Nummer :lol:

Schwarz ist eine sehr empfindliche Farbe: Kratzer (die passieren immer, auch mit Samthandschuhen^^), Fingerabdrücke usw. aber knapp 800€ dafür zu blechen ist ziemlich häftig. Wünsche dir aber trotzdem viel Spass
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3382
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon DerVierteBoy » Fr 29. Mär 2013, 12:47

Dessousliebhaber hat geschrieben:so jetzt hätte ich gerne deine Nummer :lol:

Schwarz ist eine sehr empfindliche Farbe: Kratzer (die passieren immer, auch mit Samthandschuhen^^), Fingerabdrücke usw. aber knapp 800€ dafür zu blechen ist ziemlich häftig. Wünsche dir aber trotzdem viel Spass


123456789 (Spaß :D )

Bisher habe ich noch keine Kratzer drin, aber die werden sich wohl nicht vermeiden lassen und Fingerabdrücke kann man ja ganz leicht wegwischen. Klar, ist das ein stolzer Preis, aber das investiert man (hoffentlich) nicht so oft und ich denke mal, dass das auch die nächsten 2, 3 Jahre noch Top sein wird. Danke, werde ich haben.

Noch ein Wort zu den sozialen Netzwerken in iOS6: Ich hab mich jetzt auch bei Facebook angemeldet und die Integration sowie die FB-App sind auch richtig, richtig gut.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Blumator » Fr 29. Mär 2013, 16:32

DerVierteBoy hat geschrieben:Klar, ist das ein stolzer Preis, aber das investiert man (hoffentlich) nicht so oft und ich denke mal, dass das auch die nächsten 2, 3 Jahre noch Top sein wird. Danke, werde ich haben


naja es wird ja nach wie vor gut bleiben, aber wenn das neue modell rauskommt ist das 5er nicht mehr top... :D

und da ja eigentlich jedes jahr (nicht nur bei apple) neue modelle rauskommen is das relativ, natürlich heißt das dann nicht automatisch das das "alte" schlechter geworden ist oder nichts mehr taugt... :lol:

ach keine ahnung was ich jetzt eigentlich sagen wollte... hab irgendwie den faden verloren :lol:

der preis wäre mir allerdings auch zu hoch... ;)
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1632
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Redbone » Sa 30. Mär 2013, 13:18

DerVierteBoy hat geschrieben:Telefonieren klappt auch super

Echt? Na, dann hast ja noch mal Glück gehabt... :lol:


DerVierteBoy hat geschrieben:Keine Kratzer (ich hab das Schwarze), Pixelfehler oder sonstigen Mängel.

Kratzer werden sich mit der Zeit wohl kaum vermeiden lassen. Aber Pixelfehler oder irgendwelche anderen Mängel sollten bei einem neuen Gerät in dieser Preisklasse nun wirklich nicht vorkommen.
Ich will, dass sie mich beißt.
Benutzeravatar
Redbone
 
Beiträge: 3264
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:50

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Blumator » Sa 30. Mär 2013, 15:30

Redbone hat geschrieben:Aber Pixelfehler oder irgendwelche anderen Mängel sollten bei einem neuen Gerät in dieser Preisklasse nun wirklich nicht vorkommen.


auch nicht nach monaten oder 2-3 jahren :D
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1632
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon DerVierteBoy » So 31. Mär 2013, 01:03

Redbone hat geschrieben:Echt? Na, dann hast ja noch mal Glück gehabt... :lol:


Ich meinte damit, dass der Empfang und so auch perfekt klappt. ;) Und manchmal vergesse ich sogar, dass es eigentlich ein Telefon ist. :lol:

Gerade am Anfang ist es leider doch oft vorgekommen, dass verkratzte Modelle verschickt wurden, aber offenbar hat Apple das in den Griff gekriegt.

Nach einigen Stunden im Internet, muss ich auch sagen, dass das Ding im UMTS-Netz richtig schnell ist, hängen tut da fast nichts. Zu LTE kann ich nichts sagen, da ich keinen Telekom-Vertrag hab.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Dessousliebhaber » Di 2. Apr 2013, 06:20

DerVierteBoy hat geschrieben:Ich meinte damit, dass der Empfang und so auch perfekt klappt. ;) Und manchmal vergesse ich sogar, dass es eigentlich ein Telefon ist


Irgendwie Schade. Ich meine ich brauche ein Telefon, wo ich telefonieren, simsem und Fotos machen kann. Wenn ich son Ding hätte, wäre ich die ganze Zeit am Spielen gewesen und wenn ich unterwegs bin, brauch ich kein Internet. Was ich auch nicht abhaben kann, jeder läuft -egal ob Samsung od. Apple ist- mit dem Ding rum, jeder im Netz, obwohl man sich nur treffen will.

DerVierteBoy hat geschrieben:Gerade am Anfang ist es leider doch oft vorgekommen, dass verkratzte Modelle verschickt wurden, aber offenbar hat Apple das in den Griff gekriegt.


Man kann es ja reklamieren.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3382
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: iPhone, iPod, iPad - Apple-Thread

Beitragvon Redbone » Di 2. Apr 2013, 07:31

Dessousliebhaber hat geschrieben:jeder läuft -egal ob Samsung od. Apple ist- mit dem Ding rum, jeder im Netz, obwohl man sich nur treffen will.

In der Hoffnung, dass das Thema jetzt nicht zu sehr ins OT abrutscht (vielleicht sollte man ein eigenes eröffnen), muss ich da leider zustimmen. Ich habe auch zwei sehr gute Kumpels, mit denen wir beim Männerabend immer sehr viel Spaß hatten. In letzter Zeit spielen sie nur noch auf ihren iDingern rum und man kaum noch was anderes reden. :(

http://i.imgur.com/dnsfk.jpg
Ich will, dass sie mich beißt.
Benutzeravatar
Redbone
 
Beiträge: 3264
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:50

Nächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de