Letzter Film

Hier könnt ihr alles posten, was nicht zum Thema 'Selbstbefriedigung' passt

Re: Letzter Film

Beitragvon Dessousliebhaber » Sa 25. Mär 2017, 09:31

Als letzten Film den ich das erstemal gesehen hab, war Heat (1995) von Michael Mann. Ich fand den Film nicht schlecht und wird in bleibender Erinnerung bleiben.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Letzter Film

Beitragvon beautifulagonist » Di 3. Okt 2017, 18:36

Manchester by the sea - sooooo traurig
beautifulagonist
 
Beiträge: 438
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Letzter Film

Beitragvon Der Wixxer 2002 » Mo 9. Okt 2017, 13:06

Meiner war Gestern auf Pro7 Produktplatzierung :lol: World War Z is ganz gut Produktplatzierung :lol:
Bist du Müde und Gestresst, brauchst du ne ladung Ketanest S ;)
Anschreiben ist gerne Erlaubt
Der Wixxer 2002
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:06

Re: Letzter Film

Beitragvon NCIS » Mo 9. Okt 2017, 13:53

Gestern auf arte Blade Runner gesehen. Jetzt weiß ich, warum ich den Film noch nie gesehen hatte. :roll:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 785
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Letzter Film

Beitragvon beautifulagonist » Mo 6. Nov 2017, 21:45

RAW - Cannibal Horror. Nur zu empfehlen :)
beautifulagonist
 
Beiträge: 438
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Letzter Film

Beitragvon M.K. » So 26. Nov 2017, 19:25

Harry Potter und der Stein der weisen . Der erste Harry Potter Film und meiner Meinung nach einer der besten und es ist für mich ein Stück Kindheit.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Letzter Film

Beitragvon Dessousliebhaber » So 3. Dez 2017, 08:52

Die gelben Tictacs auf Ecstasy :lol: :lol:

Ich einfach Unverbesserlich 3
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Letzter Film

Beitragvon NCIS » So 3. Dez 2017, 12:15

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - ein wunder-toller Film und von der ersten Minute an wieder dieses vertraut-wohlige Gefühl, als "Muggel" in einer bezaubernd schönen magischen Welt willkommen zu sein.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 785
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Letzter Film

Beitragvon Wido » Di 5. Dez 2017, 22:24

Habe gestern "Birnenkuchen mit Lavendel" nicht gegessen, sondern gesehen :)
Eine französiche Romanze, mit sehr schönen, beeindruckenden Naturaufnahmen.
Es geht dabei um die freundschaftliche Annäherung eines leicht authistisch veranlagten jungen Mannes und einer Frau, die als Witwe mit ihren zwei Kindern in der Provence lebt.
Der Film schafft die Balance zwischen zarter Liebesromance und gesellschaftskritischer Momentaufnahme, ohne dabei kitschig oder klischehaft zu werden - ich finde, der Film ist sehr sehenswert!
Wido
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:50
Wohnort: Hamburg

Re: Letzter Film

Beitragvon M.K. » Sa 9. Dez 2017, 15:29

Harry Potter und der Gefangene von Askaban . Der dritte Teil der Harry Potter Geschichte . Ich fand ihn recht spannend aber teilweise auch gruselig.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Letzter Film

Beitragvon NCIS » Sa 9. Dez 2017, 17:15

M.K. hat geschrieben:Harry Potter und der Gefangene von Askaban . Der dritte Teil der Harry Potter Geschichte . Ich fand ihn recht spannend aber teilweise auch gruselig.


Meiner Meinung nach der schönste Teil der ganzen Reihe!
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 785
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Letzter Film

Beitragvon Lena » So 10. Dez 2017, 12:54

"Feiern - Don't forget to go home"

Alter, warum hab ich diesen Film erst jetzt gesehen?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2494
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Letzter Film

Beitragvon Der Wixxer 2002 » Mi 13. Dez 2017, 22:36

Ich habe gerade ein sehr Schönen Film auf Sat1 gesehen nämlich Jingle Bells - Eine Familie zum Fest!
Ein sehr sehenswerter Film ! Mann hat sich gleich wohl Gefühlt (weil die Figuren so schön Authentisch sind) Demnächst wenn ich Zeit habe möchte ich mal Bullyparade der Film sehen ;)
Bist du Müde und Gestresst, brauchst du ne ladung Ketanest S ;)
Anschreiben ist gerne Erlaubt
Der Wixxer 2002
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:06

Vorherige

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de