vermisse ein Thread

Wenn ihr etwas zur Seite und/oder zum Forum fragen/sagen wollt, dann hier...

Beitragvon Hellspawn » Fr 29. Jun 2007, 16:05

Was ist denn eigentlich mit der BIlder Ownage passiert? ich fand den Thread super sinnvoller Spammerzeitvertreib und ha recht gerne mitgespielt. ich glaube vielen Gings genauso
Hellspawn
 
Beiträge: 538
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 14:05

Beitragvon aventicia » Fr 29. Jun 2007, 16:13

Soweit ich mich erinnern kann, wurde dieser Thread gelöscht, weil es rechtliche Bedenken wegen des Copyrights der Bilder gab.
aventicia
 
Beiträge: 886
Registriert: Di 10. Jan 2006, 20:05

Beitragvon Hellspawn » Fr 29. Jun 2007, 16:15

ach was.....wenn das so ist fände ich das sehr traurig
Hellspawn
 
Beiträge: 538
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 14:05

Beitragvon Gast » Fr 29. Jun 2007, 19:40

Wurde der nicht mit ein paar anderen aus Versehen aus der DB entfernt?
Gast
 

Beitragvon Hellspawn » Fr 29. Jun 2007, 20:35

weiß wohl nur ein Mod *wart das sich ein Mod beteiligt*
Hellspawn
 
Beiträge: 538
Registriert: Fr 19. Mai 2006, 14:05

Beitragvon Gast » Fr 29. Jun 2007, 21:59

Die Urheberrechtsbedenken waren wohl ausschlaggebend, dass der Thread nicht weiter existiert (er wird in den Modbereich verschoben worden sein)
Siehe auch:
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=117&t=0
Gast
 

Beitragvon Redbone » Fr 29. Jun 2007, 22:14

Ja, wegen Urheberrecht mußten wir den Thread leider entfernen.
An dieser Stelle möchte ich auch nochmal darauf hinweisen, dass auch in anderen Threads das direkte Einbinden von Bildern aus dem selben Grund nicht gestattet ist. Ein Link zum Bild über url-Tag ist hingegen erlaubt.
Danke für euer Verständnis.

PS: Verschoben.
Zuletzt geändert von Redbone am Fr 29. Jun 2007, 22:15, insgesamt 1-mal geändert.
Ich will, dass sie mich beißt.
Benutzeravatar
Redbone
 
Beiträge: 3265
Registriert: Di 30. Aug 2005, 19:50

Beitragvon Gast » Fr 29. Jun 2007, 22:44

Auch mit einem Link kann "Unfug" hergestellt werden. Manche Websites "verbieten" sich eine Verlinkung aus Copyright-Gründen. Irgendwo im Impressum steht das dann.
Außerdem könnten sich ursprünglich rechtskonforme Links im Laufe der Zeit in rechtswidrige verändern. Ursprünglich als "o.k." kontrolliert, könnten sie plötzlich nicht mehr "o.k." sein. Ein Horror für jeden Forumsbetreiber!
Deshalb schalten viele Foren einen "Disclaimer", in dem sie darauf hinweisen, dass sie inhaltlich(!) für Verlinktes (trotz Kontrolle) nicht verantwortlich seien.
Umstritten, ob das helfen würde! Immerhin wurde das von einem hochrangigen deutschen Gericht als "Lösung" für die juristisch saubere Trennung von Verantwortlichkeit benannt.
Ich gebe zu, das macht die Chose nicht einfacher und für alle - Forumsbetreiber und User - nicht erfreulicher.

Damit widerspreche ich aber Redbone keinesfalls: In aller Regel ist das die rechtskonforme Lösung, und das Forum hat dazu ein "Hausrecht", es so zu sehen.
Gast
 


Zurück zu Lob, Kritik, Fragen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de