Messenger / Skype

Wenn ihr etwas zur Seite und/oder zum Forum fragen/sagen wollt, dann hier...

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Kratzbaum » Fr 7. Mär 2014, 09:34

Zwischen Toleranz und Duldung soll ein himmelweiter Unterschied stehen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Duldung
http://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Daniel_Stud » Fr 7. Mär 2014, 10:25

Kratzbaum hat geschrieben:Zwischen Toleranz und Duldung soll ein himmelweiter Unterschied stehen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Duldung
http://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz


:shock: Auch wenn ich eine Definition lieber gesehen hätte als einen bloßen Verweis auf Wikipedia. Das muss der fortgeschrittenen Uhrzeit geschuldet gewesen sein. Ich war mit meinen Gedanken wohl schon beim tolerieren/akzeptieren.

Insofern: geschenkt :!: 8-)

Die Definition von Toleranz stimmte ja. Auch ist es natürlich Schmarrn, wenn man tolerieren als Akzeptanz von etwas Wahrgenommenen definiert, weil Akzeptanz ein grundsätzlich zustimmendes Werturteil zum Ausdruck bringt tolerieren jedoch genau das Gegenteil.

Abgesehen davon kann der undedarfte Dritte auch dann von einer Duldung bzw. Tolerierung ausgehen, wenn sich im Nachhinein herausstellen sollte, dass der Verantwortlich es tatsächlich nicht wahrgenommen hat, aber hätte wahrnehmen müssen. Wenigstens letzter Fall lag vor: Ich durfte zum Zeitpunkt meiner Frage davon ausgehen, dass der Betreiber eines Forums nach 9 Jahren - im Internet also eine halbe Ewigkeit - gemerkt hat, was Messenger können und was nicht und dies bei der Führung seines Forum natürlich auch berücksichtigt hat. Anderenfalls müsste ich ja annehemn, dass der Betreiber den Überblick verloren hätte, was ich als nichts Schlechtes Unterstellender natürlich nicht tue.

Zudem ist die Behauptung: "Das hat er nicht gewollt" bislang noch immer nicht bewiesen, weshalb ich auch derzeit noch davon ausgehen darf, dass es so gewollt ist.
In memoriam: disarboy (*1. September 2015, T 28. September 2015 - viel zu früh)
Resurrexit: 3. Oktober 2015 :)))
Benutzeravatar
Daniel_Stud
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:25
Wohnort: Bayern

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Kratzbaum » Fr 7. Mär 2014, 10:34

Wo habe ich von Akzeptanz geschrieben?
Und die Beweislastumkehr, die du hier forderst,
ist ein wenig selbstherrlich, findest du nicht!?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Daniel_Stud » Fr 7. Mär 2014, 11:01

Kratzbaum hat geschrieben:Wo habe ich von Akzeptanz geschrieben?
Und die Beweislastumkehr, die du hier forderst,
ist ein wenig selbstherrlich, findest du nicht!?


Wo habe denn ich geschrieben, dass Du etwas von Akzeptanz geschrieben hast?
Vermutlich bist Du noch etwas unausgeschlafen. :P
Sonst wäre es Deiner Aufmerksamkeit bestimmt nicht entgangen, dass sich meine Ausführungen auf meine Antwort "Speer" gegenüber bezogen haben, in der ich besagte Äußerung gemacht habe, bei der mir eben jener Lapsus unterlaufen ist, auf den Du mich - damals noch ausgeschlafen - hingewiesen hast.

Abgesehen davon fordere ich auch keine Beweislastumkehr, sondern gehe von dem ganz normalen Grundsatz aus, dass jede Partei die Beweislast für die Tatsachen trägt, die für sie günstig ist.

Da der Anschein der tatsächlichen Akzeptanz (zumindest jedoch der Duldung) nun jedoch nicht von mir, sondern vom Betreiber gesetzt wurde, ich als objektiver Empfänger somit vom Vorliegen ausgehen kann bzw muss, ist es auch nicht an mir zu beweisen, dass dieser Anschein nicht den Tatsachen entspricht.

Mit Selbstherrlichkeit hat nichts zu tun.
Zuletzt geändert von Daniel_Stud am Fr 7. Mär 2014, 11:08, insgesamt 1-mal geändert.
In memoriam: disarboy (*1. September 2015, T 28. September 2015 - viel zu früh)
Resurrexit: 3. Oktober 2015 :)))
Benutzeravatar
Daniel_Stud
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:25
Wohnort: Bayern

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Kratzbaum » Fr 7. Mär 2014, 11:15

Daniel, du zitierst mich und antwortest speer?

Wenn du nicht mir geantwortet hast,
wozu dann die völlig sinnfreie Fullquote?

Mir scheint, ich bin nicht derjenige, der schlecht ausgeschlafen ist...
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Daniel_Stud » Fr 7. Mär 2014, 11:40

Kratzbaum hat geschrieben:Daniel, du zitierst mich und antwortest speer?

Wenn du nicht mir geantwortet hast,
wozu dann die völlig sinnfreie Fullquote?

Mir scheint, ich bin nicht derjenige, der schlecht ausgeschlafen ist...


Also nochmal. Quasi zum Mitdenken: Ich antworten nicht Speer, sondern Dir. Du mich aber machen auf etwas aufmerksam, was ich sagen in Antwort auf Speer. Ich in dieser Antwort an Speer auch etwas Schreiben von "Akzeptanz". Darauf sich bezogen meine Antwort an Dich.

In Normaldeutsch:
Da Du mich auf etwas aufmerksam gemacht hast, was ich in einer Antwort an Speer geschrieben habe, musste ich, um dazu Stellung zu nehmen, wohl oder übel auf meine dort gemachten Äußerungen Bezug nehmen. Das schließt nicht aus, dass ich hierbei Deine Äußerung als Aufhänger heranziehe. Ich ging halt davon aus, dass Du durch die kleine Verschachtelung nicht überfordert wärest.

Und um mir jetzt den nächsten Freund zu machen @ poletto:
So hoch ist doch unsere Lebenserwartung nun wirklich nicht, oder ?


Naja...statistisch betrachtet ist meine zumindest noch erheblich länger als Deine ;)
In memoriam: disarboy (*1. September 2015, T 28. September 2015 - viel zu früh)
Resurrexit: 3. Oktober 2015 :)))
Benutzeravatar
Daniel_Stud
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:25
Wohnort: Bayern

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Kratzbaum » Fr 7. Mär 2014, 12:04

Weißt du, es gibt Menschen,
denen die Fähigkeit fehlt, sich verständlich auszudrücken...
Manchmal gehen sie davon aus,
dass die Welt die wirren Windungen in ihren Köpfen automatisch verstehen müssen,
ohne zu begreifen, dass das ohne subjektiv gleiche oder ähnliche Wahrnehmung schwer möglich ist.

Zugegeben: trifft manchmal auch auf mich zu,
dennoch beharre ich nicht wegen einer solchen Nichtigkeit auf ein angebliches Recht...

aber keine Sorge, vielleicht kriegen wir die von dir geforderte Gleichbehandlung noch hin,
jenachdem die Software das zulässt...
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Daniel_Stud » Fr 7. Mär 2014, 12:28

poletto hat geschrieben:Ich habe deinen Beitrag humorvoll bewertet, genau so war er sicherlich auch gemeint.

Gruss, cp


Ja...war er :D

Weißt du, es gibt Menschen,
denen die Fähigkeit fehlt, sich verständlich auszudrücken...
Manchmal gehen sie davon aus,
dass die Welt die wirren Windungen in ihren Köpfen automatisch verstehen müssen
[...]
aber keine Sorge, vielleicht kriegen wir die von dir geforderte Gleichbehandlung noch hin,
jenachdem die Software das zulässt...


So unverständlich hast Du Dich nun auch nicht ausgedrückt. :lol:

Abgesehen davon: ob man sich jetzt nicht verständlich ausdrückt hat oder aber ein anderer es nur nicht richtig verstehen kann, ist fast so wie mit der Henne und dem Ei. Wo jetzt wirklich das Problem liegt, lässt sich wohl nur schwer feststellen.

Im betreffenden Fall wars zwar eindeutig, aber mit dem Neudeutsch wars dann ja doch möglich, alles zu klären :mrgreen:

Na...schun wir mal...
Eigentlich gings mir jetzt aber gar nicht mehr primär um Skype. Wobei ich natürlich nichts von dem zurücknehme, was ich gesagt habe 8-)

Und jetzt würde ich mich freuen, wenn ich auf Kratzbaum und Kosorten höchstens noch in anderen Tehmenforen stoße :)
In memoriam: disarboy (*1. September 2015, T 28. September 2015 - viel zu früh)
Resurrexit: 3. Oktober 2015 :)))
Benutzeravatar
Daniel_Stud
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:25
Wohnort: Bayern

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Kratzbaum » Fr 7. Mär 2014, 12:52

>Eigentlich gings mir jetzt aber gar nicht mehr primär um Skype. Wobei ich natürlich nichts von dem zurücknehme, was ich gesagt habe <

Kann es sein, dass du gar nicht so recht weißt, was du eigentlich meintest,
weil dein Geist weit weniger gut strukturiert ist, als du gerade eben behauptet hast!?
Das hat schon was von wegen "Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?"!

Dein Beispiel mit der Henne und dem Ei ist nicht gerade passend,
viel mehr wäre es vergleichbar mit der Ähre auf dem Feld.
Denn es geht mit Verständlichkeit nicht um Exklusivität oder einen Zeitpunkt,
sondern um Kommunikation!

>Und jetzt würde ich mich freuen, wenn ich auf Kratzbaum und Kosorten höchstens noch in anderen Tehmenforen stoße<

Ist das eine ironische Überspitzung für das Wörtchen "Überheblichkeit",
oder meinst du das am Ende gar ernst!?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Daniel_Stud » Fr 7. Mär 2014, 15:39

poletto hat geschrieben:Dein letzter Beitrag ist nämlich nicht in "Neudeutsch" geschrieben und enthält Rechtschreibe-
fehler, dass die Heide wackelt.


Pardon. Ich war noch nie ein guter Tipper. Da schleicht sich schnell ein Lapsus ein, zumal ich nie auf den Bildschirm, sondern nur auf die Tastatur schaue. Aus diesem Grund drucke ich sonst auch alles aus, was ich lese oder aber offiziell schreibe (Briefe, E-Mails). Ich mag das Lesen und Schreiben am Bildschirm nicht.

So kommt es zu "Kosorten" und Ähnlichem :?
Insofern muss ich auf Nachsicht hoffen. ;)

------------------------------------------
Wenn ich schrieb, dass es mir eigentlich nicht mehr primär um Skype ging, dann soll das heißen: Die eigentliche Frage war für mich längst durch. In den letzten Beiträgen ging es mir primär um Spielereien und nur noch sekundär um Skype.

"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern!" bezieht sich auf ein Zitat Adenauers, wenn ich mich recht entsinne. Er wollte damit zum Ausdruck bringen, dass er wegen veränderter Umstände halt nunmehr eine andere Auffassung vertritt als noch am Tag zuvor. Er sagte damit aber nicht, dass das, was er am Tag zuvor sagte, Unsinn war. Unter den am Tag zuvor geltenden Umständen, war das Gesagte durchaus richtig gewesen.

Im konkreten Fall gibt es aber keine geänderten Umstände und ich sage auch nichts anderes, sondern habe lediglich die Zielsetzung meiner Beiträge geändert. Insofern passt das Zitat nicht wirklich. Aber egal. 8-)

Mein Beispiel mit der Henne und dem Ei war übrigens eine wohlwollend gemeinte, dipomatische Umschreibung von: Ob ich nun (für Dich) zu kompliziert geschrieben habe oder aber Du es bloß nicht verstanden hast, obwohl Du es eigentlich hättest verstehen müssen, könnte streitig diskutiert werden. :mrgreen:

Ist das eine ironische Überspitzung für das Wörtchen "Überheblichkeit",
oder meinst du das am Ende gar ernst!?


Ich wollte damit lediglich zum Ausdruck bringen, dass ich die Diskussion für beendet halte und es mich insofern freuen würde, wenn ich die "Grünen" und "Roten" demnächst nicht mehr im Rahmen dieser Diskussion antreffe, sondern in anderen Foren. Ich habe nämlich den Eindruck, dass es hier nicht mehr so - wie sagt man? - "chillig" zugeht :lol:
In memoriam: disarboy (*1. September 2015, T 28. September 2015 - viel zu früh)
Resurrexit: 3. Oktober 2015 :)))
Benutzeravatar
Daniel_Stud
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 26. Mai 2009, 17:25
Wohnort: Bayern

Re: Messenger / Skype

Beitragvon Speer » Fr 7. Mär 2014, 16:15

Ja ich habe auch am Ende eher aus Freude am Spiel geschrieben und weniger wegen des Themas.
Und dass ich gestern Abend nicht mehr ganz bei der Sache war, liegt daran dass ich, durch dem Leben in einer anderen Zeitzone, schon etwas müde war.

Und chillig ist es hier im Forum doch eh immer, da ist ein bisschen Abwechselung doch ganz gut.

Gruß
Speer
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 23:45
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Lob, Kritik, Fragen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de