Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Wenn ihr etwas zur Seite und/oder zum Forum fragen/sagen wollt, dann hier...

Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon Edger1983 » Mi 6. Mär 2013, 13:55

Ich bin seit ein paar Wochen Mitglied im Schöner Onanieren-Forum.

Frage: Wer hat das Forum eigentlich ursprünglich gegründet? Wer ist also "Mutter oder Vater" der Esten Stunde?

Was sind die Kriterien, als Moderator aufgenommen zu werden? Haben die User ein Voting-Recht bei der Wahl/Abwahl der Moderatoren?

Beste Grüsse
Marc
Edger1983
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 18:41
Wohnort: Lörrach

Re: Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon Dessousliebhaber » Mi 6. Mär 2013, 13:58

ich glaub das damals Deichläufer dieses Forum ins Leben gerufen hat, mehr kann ich aber auch nicht sagen
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3368
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon Hormontherapeut » Mi 6. Mär 2013, 17:16

Genau genommen war oder ist der geisitge Vater dieses Forums und der verbundenen Hauptseite (gibts die überhaupt noch??? :shock: ) ein gewisser Flusl aus dem Norden unserer Republik. Das Deichschaf war aber fast ebenso von der ersten Stunde an dabei.

Der große Flusl hat sich dann irgendwann komplett aus seinem Projekt zurück gezogen, könnte so kurz vor oder nach dem Umzug des Forums gewesen sein. Die Amtsgeschäfte sind dann auf den Deichläufer übergegangen.

Gründung des Forums war ja Anfang Februar 2004. Viele großartige UserInnen und Mods dieser Zeit sind leider schon lange nicht mehr dabei. Daher seien an dieser Stelle noch einmal Menschen wie sternchen-b, Jay-Me, gigaklein oder Triebtäter (alles Mods), Elmo, schokocrossy, Lennox, Master-P oder Arzthelferin (User) genannt.

Ich selbst bin ja seit Juli 2005 aktiv dabei, seit Herbst des selben Jahres mit der ein oder anderen Unterbrechung auch Mod. So wie ich das sehe, bin ich der dienstälteste noch aktive Moderator dieses Bretts.

@Edger:
Mod wird man, in dem man von uns dazu berufen wird. :mrgreen: Es kommt darauf an, ob wir überhaupt Verstärkung brauchen oder nicht. Und wenn wir auf die Suche gehen, dann schauen wir uns an, wer denn vor allem qualitativ in Frage kommt. Sind wir uns einig, sprechen wir den Kandidaten / die Kandidatin an und fragen, ob er Interesse an dem Posten hat.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon Edger1983 » Mi 6. Mär 2013, 22:39

Danke, Hormontherapeut, für das Zurückdrehen der Zeitgeschichte und Übermittlung der Informationen zur Entstehung. Wäre noch spannend zu wissen, welcher Leitgedanke bei der ursprünglichen Gründung ausschlaggebend war und welchem Zweck das Forum diente. Vielleicht ist ja noch jemand der "Urnutzer" da, der/die sich erinnern kann.

Das mit der Eigendyamik des Moderatorenteams ist deutlich spürbar und bestätigt meine Vermutung. Wollte nur sicher gehen, dass hier meine Bauch-Uhr richtig tickt. Tut sie. Ich bin Mitglied in zwei anderen, verwandten Clubforen und habe hier ein bisschen Vergleichsmöglichkeiten was ich als Nutzer von der Kreativität und Strategie mitbekommen, sprich, was kommt bei mir als Nutzer an, wohin das Forum "gehen" möchte.
Edger1983
 
Beiträge: 29
Registriert: Sa 2. Feb 2013, 18:41
Wohnort: Lörrach

Re: Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon Joe D. » Do 7. Mär 2013, 00:27

Weiss man eigentlich, warum sich Flusl vollständig verabschiedet hat? Oder sind das Interna, welche nicht in den öffentlichen Threads auftauchen dürfen? Und war Lennox eigentlich nie in der Moderationsriege tätig? Er wäre doch mit Sicherheit geeignet gewesen.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Re: Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon Gabriel » Do 7. Mär 2013, 09:38

Hormontherapeut hat geschrieben:Daher seien an dieser Stelle noch einmal Menschen wie sternchen-b, Jay-Me, gigaklein oder Triebtäter (alles Mods), Elmo, schokocrossy, Lennox, Master-P oder Arzthelferin (User) genannt.

Oh Mann, diese Liste weckt Erinnerungen :mrgreen:

Ich selbst bin ja fast genauso lange hier wie du, war aber nicht schreibfreudig genug um auf dieser Liste zu erscheinen. Kann ich auch verstehen, die genannten waren da schon wesentlich produktiver.
Welch triste Epoche, in der es leichter ist ein Atom zu spalten als ein Vorurteil.
-Albert Einstein
Benutzeravatar
Gabriel
 
Beiträge: 190
Registriert: Fr 8. Jul 2005, 17:46
Wohnort: Soltau

Re: Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon Hormontherapeut » Do 7. Mär 2013, 16:20

Joe D. hat geschrieben:Weiss man eigentlich, warum sich Flusl vollständig verabschiedet hat? Oder sind das Interna, welche nicht in den öffentlichen Threads auftauchen dürfen? Und war Lennox eigentlich nie in der Moderationsriege tätig? Er wäre doch mit Sicherheit geeignet gewesen.


Hab das grad mal nachgesehen. Rückzug war seinerzeit, ich glaube, das darf ich sagen, wegen Studium und Diplomarbeit. Es gab dann noch mal eine "Vollzugsmeldung" diesbezüglich, dann wurde es still um unseren geistigen Vater.

Finde ich aber überaus legitim, es kann ja auch nicht Jeder so an seinem Posten kleben, wie ich. :lol: :mrgreen:

Und nein, Lennox war in der Tat nie Mod.

Im übrigen, alle früheren Forenuser und Kolleginnen und Kollegen, die ich hier nicht genannt habe, seien natürlich auch nicht vergessen! Ist auch keine Absicht meinerseits, aber über diese lange Distanz geht schon mal das ein oder andere in Vergessenheit.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon webboy95 » Di 12. Mär 2013, 00:11

Hormontherapeut hat geschrieben:Hauptseite (gibts die überhaupt noch??? :shock: )

Bis vor kurzem wusste ich noch gar nicht dass es eine Hauptseite zu diesem Forum gibt,
habe sie neulich erst entdeckt, also es gibt sie noch.. ;)
http://www.schoener-onanieren.de/
Aber ist dieses Jahr schon 3 Jahre her dass sie das letzte mal aktualisiert wurde..
Gruß
webboy95
 

Re: Wer sind die Gründer des Sch-Ona-Forum

Beitragvon aen » Di 12. Mär 2013, 21:37

webboy95 hat geschrieben:Bis vor kurzem wusste ich noch gar nicht dass es eine Hauptseite zu diesem Forum gibt,
habe sie neulich erst entdeckt, also es gibt sie noch.. ;)
http://www.schoener-onanieren.de/

Neben der Hauptseite gibt es tatsächlich auch noch einen Fanshop, alles auch als Link zu finden im Kopf dieser Seiten im schwarzen Balken unter dem Titel des Forums ;)
aen
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 21. Dez 2010, 23:18


Zurück zu Lob, Kritik, Fragen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de