Kommentare bewerten!

Wenn ihr etwas zur Seite und/oder zum Forum fragen/sagen wollt, dann hier...

Kommentare bewerten!

Beitragvon DerLuigi » Sa 19. Jan 2013, 19:18

Ich weiß nicht ob es schon da war, habe nichts gefunden.

Wie wäre es Kommentare "bewerten" zu können. Auf diese weise könnten gute und hilfreiche Kommentare für andere die sich keine 1000 Antworten zu einem tehma durchlesen wollen hervorgehoben werden. Außerdem können die admins erkennen ob einer viele gute oder viele schlechte komentare schreibt! :idea:
Benutzeravatar
DerLuigi
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:58

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Kratzbaum » Sa 19. Jan 2013, 22:37

Meine Erfahrung in anderen Foren ist nicht so rosig:
lässt man die Community entscheiden, kommt es so oft zu kleinlichen Streitigkeiten,
Bewertungen werden nach Sympathie vergeben, eine faire Auszeichnung ist so nicht möglich,
müssen die Mods entscheiden, können sie nur einen Bruchteil der Posts durchforsten,
der Arbeitsaufwand ist enorm, das Ergebnis mau, die Bewertung subjektiv.

Natürlich könnte man auch nur positive Bewertungen erlauben,
also sowas wie mehr oder weniger Sternchen,
damit keiner "gemobbt" werden könnte,
aber dann weiß man nicht, ob weniger Sterne auch schlechtere Beiträge bedeuten.

Überhaupt, wie soll man die Bewertungen gestalten?
Wie Objektivität gewährleisten?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon DerLuigi » Sa 19. Jan 2013, 22:45

Ich stelle mir das mit der bewertung ähnlich wie bei Youtube kommentaren mit daumen hoch/runter oder so ähnlich vor. Kommentare denen beispielsweise 15 leute einen daumen hoch gegeben haben, werden besonders gekennzeichnet ( mit farbe oder als "guter kommentar" o.ä). Kommentare mit vielen schlechten bewertungen werden vom admin entfernt. Mit diesem System wäre es leicht möglich das Forum "aufzuräumen". Außerdem ist eine bewertung annonym. :)
Benutzeravatar
DerLuigi
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:58

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Blumator » So 20. Jan 2013, 02:25

naja... wie bei youtube auch sagen vielen "daumen runter" nicht das der beitrag schlecht ist und viele "daumen hoch" nicht das er gut ist...

ich finde das brauchen wir gar nicht, wenn mich ein thema interessiert dann les ich halt auch ein paar seiten zurück, wenn nicht dann lass ichs

kann dadurch keine vorteile erkennen (bei youtube übrigens verstehe ich den tieferen sinn auch nicht, aber egal das gehört hier nicht her)
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1633
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Dessousliebhaber » So 20. Jan 2013, 08:09

Wahnsinns Idee, also das bei Youtube ist der größte Scheiß

Also müsste Kommentare, verdiene in 2 Minuten 100€ und das waren Topkomentare oder gibt nen Daumen nach oben ähnlich Komentare mehr Achtung geschenkt werden als ein hilfreicher Beitrag. Das ist/war bei Youtube


Gibt nen Daumen nach oben :lol:
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon DerLuigi » So 20. Jan 2013, 12:30

Blumator hat geschrieben:
ich finde das brauchen wir gar nicht, wenn mich ein thema interessiert dann les ich halt auch ein paar seiten zurück, wenn nicht dann lass ichs


Aber willst du dich bei tehmen die dich interresieren durch 20 seiten mit kommentaren wie: kenn ich../ hab ich auch manchmal..., klicken um dann endlich ein kommentar zu finden das dein problem erklärt?? es wäre doch um einiges leichter wenn man die hilfreichsten kommentare auf einen blick sehen kann.
Benutzeravatar
DerLuigi
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:58

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Kratzbaum » So 20. Jan 2013, 13:42

Kommentare ergeben ohne den Kontext nicht selten wenig Sinn!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon univers » Do 11. Apr 2013, 17:16

Ich halte nichts davon Kommentare zu bewerten, denn jeder Leser ist in der Lage sich seine eigene Meinung zu bilden. Wenn mir ein Beitrag gefällt schreibe ich ein paar anerkennende Worte dazu.

Bei dem " Daumen " bei youtube habe ich festgestellt, dass der nur für facebook zählt. Da ich mich dort niemals anmelden werde und facebook auch nicht unterstützen will, nutze ich diesen Däumling nicht.
Amicus est alter ego! - Ein Freund ist ein zweites Ich.
univers
 
Beiträge: 131
Registriert: So 26. Sep 2010, 23:52

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Blumator » Do 11. Apr 2013, 17:25

univers hat geschrieben:Bei dem " Daumen " bei youtube habe ich festgestellt, dass der nur für facebook zählt. Da ich mich dort niemals anmelden werde und facebook auch nicht unterstützen will, nutze ich diesen Däumling nicht.


is mir neu das der nur für facebook zählt, ich kann die daumen auch ohne facebook anklicken...

bei den kommentaren hab ich das allerdings auch noch nie wirklich gemacht (außer eben zu testzwecken :lol: )

ich bin auch nicht bei facebook und brauchs auch nicht
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1633
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Zwetschkenkrampus » Fr 12. Apr 2013, 08:30

auch ich halte nichts davon kommentare zu bewerten. wie univers richtig bemerkte sind wir alle in der lage unsere eigene meinung zu bilden und diese auch hier im forum kund zu tun. ich glaub´ deswegen sind wir doch alle hier im forum? klar gibt´s auch kommentare die eigentlich unnötig, weil sehr "einsilbig" sind. aber die werden ohnehin rasch überflogen.
Zwetschkenkrampus
 

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon univers » Fr 12. Apr 2013, 12:17

@ Blumator, der "Daumen" ist nur von Facebook und hilft denen weitere Daten und Vorleiben zu sammeln, er hat nichts mit youtube zu tun; deshalb bin ich da so ablehnend.

Ansonsten kann ich mich ganz der Wiener Lady anschließen!
Eine Frage - OT - Zwetschkenkrampus ist das sowas wie das Zwetschgenmandl? Den Krampus kenn ich von zuhause, das ist der böse Geselle vom Nikolaus und den anderen kann man anknabbern. :lol:
Amicus est alter ego! - Ein Freund ist ein zweites Ich.
univers
 
Beiträge: 131
Registriert: So 26. Sep 2010, 23:52

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Blumator » Fr 12. Apr 2013, 12:33

univers hat geschrieben:@ Blumator, der "Daumen" ist nur von Facebook und hilft denen weitere Daten und Vorleiben zu sammeln, er hat nichts mit youtube zu tun; deshalb bin ich da so ablehnend.


ich weiß ja nicht welchen daumen du meinst, aber ich meine den zum bewerten eines videos :D
da kann ich auf mag ich klicken und er nimmts auch an.

bei kommentaren kann ich dies genauso tun,
ich find ehrlich gesagt den berühmten facebook daumen nicht mal, also den "I Like"

naja, bei einem sind wir einer meinung: wir brauchen das nicht mir kommentaren bewerten :D

Zwetschkenkrampus hat geschrieben:wie univers richtig bemerkte sind wir alle in der lage unsere eigene meinung zu bilden und diese auch hier im forum kund zu tun.


ui... da wäre ich vorsichtig, bei einigen hier bin ich mir ganz und gar nicht sicher :D :lol:

univers hat geschrieben:Eine Frage - OT - Zwetschkenkrampus ist das sowas wie das Zwetschgenmandl? Den Krampus kenn ich von zuhause, das ist der böse Geselle vom Nikolaus und den anderen kann man anknabbern. :lol:


http://www.duden.de/rechtschreibung/Zwetschkenkrampus

google is wat tolles :lol:
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1633
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Zwetschkenkrampus » Sa 13. Apr 2013, 09:59

richtig univers, der zwetschkenkrampus is sowas wie das zwetschgenmandl. der böse geselle vom nikolaus. und den zwetschkenkrampus kannst auch anknabbern..... ;)

gruß vom zwetschkenkrampus
Zwetschkenkrampus
 

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon univers » Sa 13. Apr 2013, 11:22

Merci für die Aufklärung; das "Mandl" heißt übersetzt Männchen, ist also schon das was ich meinte,
zur Figur geformte, aufgespiesste getrocknete Zwetschgen. :D :D
Lieber Gruß u. :) :)
Amicus est alter ego! - Ein Freund ist ein zweites Ich.
univers
 
Beiträge: 131
Registriert: So 26. Sep 2010, 23:52

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon univers » Sa 13. Apr 2013, 11:33

ui... da wäre ich vorsichtig, bei einigen hier bin ich mir ganz und gar nicht sicher :D :lol:

@ Blumator, weiß ich doch, ich war auch mal sooo jung :mrgreen: Alle Frischlinge werden groß und erwachsen. ;)
Und wie sieht's mit Dir aus :?: ich vermute, Du bist ein großer Bub :lol:
Amicus est alter ego! - Ein Freund ist ein zweites Ich.
univers
 
Beiträge: 131
Registriert: So 26. Sep 2010, 23:52

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon Blumator » Sa 13. Apr 2013, 15:24

univers hat geschrieben:@ Blumator, weiß ich doch, ich war auch mal sooo jung :mrgreen: Alle Frischlinge werden groß und erwachsen. ;)
Und wie sieht's mit Dir aus :?: ich vermute, Du bist ein großer Bub :lol:


"groß" vielleicht nicht gerade :lol: bin "nur" 1,69 :lol:

ich bin 31, also von daher ausgewachsen ja, in jeglicher hinsicht... ;) :lol:
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1633
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon univers » Sa 13. Apr 2013, 22:22

hach, Blumator, falls Du mir mal etwas ins Ohr flüstern wollen würdest, weißt schon, dass Du dann
so einen kleinen Fußschemel brauchst :!: :?:

:arrow: ...ich bin 176 cm lang ohne High Heels :mrgreen:
Mach Dir nix daraus, sucht sich keiner/keine aus, ob er/sie kurz, dick, lang oder sonst wie wird
und es spielt in der Akzeptanz keine Rolle!
Lieber Gruß an den großen Mann :)
Amicus est alter ego! - Ein Freund ist ein zweites Ich.
univers
 
Beiträge: 131
Registriert: So 26. Sep 2010, 23:52

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon CoolMcCool » So 14. Apr 2013, 10:41

Spielt doch keine Rolle, ich bin nur 1,59 und hab trotzdem eine abbekommen.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1959
Registriert: Di 7. Jul 2009, 17:15

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon univers » So 14. Apr 2013, 11:01

Warum " trotzdem " CoolNcCool :?: Deine Braut weiß Deine Qualitäten und Stärken zu schätzen und liebt Deine menschliche Größe. :)

Die paar Zentimeter auf der Messlatte, die niemand beeinflussen kann, sind gar nicht so wichtig.
Was ich persönlich total ablehne, sind Schuhsohlenerhöhungen bei Männern, das wirkt lächerlich.


PS: vielleicht wächst Du ja noch? :)
Amicus est alter ego! - Ein Freund ist ein zweites Ich.
univers
 
Beiträge: 131
Registriert: So 26. Sep 2010, 23:52

Re: Kommentare bewerten!

Beitragvon CoolMcCool » So 14. Apr 2013, 11:17

Damit das was bringt müsste ich schon auf Stelzen laufen, aber da meine Zukünftige auch klein ist, passt das so ganz gut so.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1959
Registriert: Di 7. Jul 2009, 17:15

Nächste

Zurück zu Lob, Kritik, Fragen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de