Zeit zwischen Beiträgen

Wenn ihr etwas zur Seite und/oder zum Forum fragen/sagen wollt, dann hier...

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Sklave » Fr 30. Okt 2009, 01:10

da muss ich eindeutig zustimmen wenn ich mal an 2 leute gleichzeitig pm's schreiben will ist das scheiße.

bei normalen post meinetwegen aber bei pm's bitte wegmachen
Signatur vom Admin entfernt. Forenregeln lesen und einhalten!
Sklave
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 19:10

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon steffi*aka*testy » Di 10. Nov 2009, 16:23

Sklave hat geschrieben:da muss ich eindeutig zustimmen wenn ich mal an 2 leute gleichzeitig pm's schreiben will ist das scheiße.

bei normalen post meinetwegen aber bei pm's bitte wegmachen


Sehe es genau so, wenn man mit zwei Leuten gleichzeitig pm's austauscht geht sehr viel Zeit verloren, wegen dieser Wartezeit.

Schade das es keine wirkliche Lösung gibt
Anschreiben per PM erlaubt...real treff oder real sex anfragen werden gelöscht
P.S. Bitte nur anschreiben wer das 20ste Lebensalter überschritten hat!!
steffi*aka*testy
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 13:59

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Azarell1993 » So 31. Jan 2010, 17:54

Also klar es ist zur Spamvermeidung.

Aber ch finde es auch sehr nervig wenn ich eine PM geschrieben habe und danne rst wieder ewig warten muss dem nächsten zu Antworten.
Freue mich über jede PN.
Benutzeravatar
Azarell1993
 
Beiträge: 123
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 12:51
Wohnort: BW

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon vPerson » Fr 9. Apr 2010, 21:44

deichlaeufer hat geschrieben:Nein, da gibt es systemseitig keine Unterscheidung.


phpBB eben ;)

trotzdem bei PN ist es unangebracht was haben die sich dabei wol gedacht? (also nicht ihr als Admins hier ich meine die programmierer)

Bei Beiträgen ist es OK potenziell kann jeder sogar ich ein Spammer sein, die Admins sind hier nicht daueronline ;)
vPerson
 
Beiträge: 77
Registriert: Do 8. Apr 2010, 12:13

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Wichsboy92 » Sa 10. Apr 2010, 17:26

finds besser wenn keine zeit dazwischen liegt, is ja ein forum zum beiträge schreiben ;)
Wichsboy92
 

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon gigaklein » Sa 10. Apr 2010, 18:15

Bei Beiträgen, die den Namen verdienen, kommt man mit dieser Sperre überhaupt nicht in Kollision!

Die Sperre wird nur dann wirksam, wenn User *Vier-Worte-eine-Zeile*-Tastencrashs im Maschinengewehrtakt abfeuern wollen
Im Zweifel eben trotzdem...
Benutzeravatar
gigaklein
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1390
Registriert: Mo 16. Jun 2008, 04:40

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Ich_ » Sa 10. Apr 2010, 18:18

Naja es kann schon vorkommen, dass ich zwei Beiträge schreibe, die durchaus nicht grade die kürzesten sind und dann warten muss..

Wie lang der erste ist, spielt ja auch keine Rolle.. Sagen wir ich schreibe einen langen und einen mittellangen ... Zack muss ich warten .. Gibt halt noch Leute die flott tippen können :D

Gibt da doch so ein tolles Tipspiel ... HAAAA, das bringt mich auf die Idee zu nem neuen Thread in der Spam Ecke ;)...
Benutzeravatar
Ich_
 
Beiträge: 369
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 17:25

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon vPerson » Sa 10. Apr 2010, 18:18

und genau das passiert bei pn's ;)
vPerson
 
Beiträge: 77
Registriert: Do 8. Apr 2010, 12:13

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon eid.exe » So 11. Apr 2010, 06:35

Test 1
eid.exe
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 7. Mai 2009, 19:59

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon eid.exe » So 11. Apr 2010, 06:38

Test 2
eid.exe
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 7. Mai 2009, 19:59

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon eid.exe » So 11. Apr 2010, 06:40

Test 3
eid.exe
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 7. Mai 2009, 19:59

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon gigaklein » So 11. Apr 2010, 06:50

Ich habe obenstehend über meinen Testaccount mit Normaluser-Berechtigungen diese Sperrzeit getestet.

Wie man ersehen kann, ist in relativ kurzen Abfolgen (zwei bis drei Minuten) ein neues Posting möglich.

Ich bleibe dabei: Für echte Beiträge einer gewissen Textlänge ist diese Sperrzeit kein ernsthaftes, unzumutbares Problem.
Ich weiß nicht, welche Sorte PN ihr am laufenden Band "abschießen" wollt: Meine PN sind auch da lang genug, um problemlos aneinandergereiht zu werden.

Entschleunigt Euch zu Gunsten von mehr Kommunikationsqualität ;)
Im Zweifel eben trotzdem...
Benutzeravatar
gigaklein
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1390
Registriert: Mo 16. Jun 2008, 04:40

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Big Gay Al » Mo 15. Aug 2011, 15:57

Ich bekomm viel zu oft
sch-ona-forum.de/ hat geschrieben:Du kannst einen Beitrag nicht so schnell nach deinem letzten schreiben.

zu hören.

Das nervt :(
Verschwendete Zeit ist Dasein. Gebrauchte Zeit ist Leben.
- Edward Young
Benutzeravatar
Big Gay Al
Gesperrt
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 20:37

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Dessousliebhaber » Mo 15. Aug 2011, 18:00

... dann musst du dir Zeit lassen, bei mir war es nicht anders, ich hab mich damit abgefunden
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3368
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Lena » Mo 15. Aug 2011, 20:18

Big Gay Al hat geschrieben:Ich bekomm viel zu oft
sch-ona-forum.de/ hat geschrieben:Du kannst einen Beitrag nicht so schnell nach deinem letzten schreiben.

zu hören.

Das nervt :(



Hier kann man jammern so viel man will. Die Admins kann man einfach nicht überreden ;)
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2441
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Salamander » Di 16. Aug 2011, 01:16

Hallo

gigaklein hat geschrieben:Entschleunigt Euch zu Gunsten von mehr Kommunikationsqualität


Gigaklein bringt es m. E. auf den Punkt. Ich selbst kontrolliere miene Beiträge
immer erst auf Rechtschreibung und gute Lesbarkeit, bevor ich den Text hier
einstelle.

Denn wenn ich so manche Beiträge lese, muß ich oft erst überlegen, was der
Verfasser da eigentlich geschrieben hat. Insofern ist die kleine Wartezeit bis
zum "nächsten" Beitrag im Prinzip völlig unproblematisch.

Gruß, Thomas :|
Benutzeravatar
Salamander
 
Beiträge: 546
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 03:11
Wohnort: Norddeutschland

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon fabi545 » So 28. Aug 2011, 21:33

Vorschlag: kann man diese Zeit nicht eventuell in der Spamm-Ecke abschalten?
gerade da ist es oft nur ein Wort oder eine Zahl, die man schreiben will, dann ist das doch sehr nervig...
Komm wir essen Opa

SATZZEICHEN KÖNNEN LEBEN RETTEN!
fabi545
 
Beiträge: 146
Registriert: Fr 27. Nov 2009, 21:57

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Lena » So 28. Aug 2011, 22:47

Keine Chance.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2441
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Blumator » Mo 29. Aug 2011, 05:23

Leenaa hat geschrieben:Keine Chance.


hm und du hast das jetzt auch schon zu entscheiden? interessant, interessant...

aber ich fände es auch nicht so gut, nervt zwar meistens schon etwas aber naja...^^ gewöhnt man sich dran
Was sitzt im Baum und winkt? - Ein Huhu!
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1629
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Redbone » Mo 29. Aug 2011, 18:08

fabi545 hat geschrieben:kann man diese Zeit nicht eventuell in der Spamm-Ecke abschalten?

Ich weiß nicht ob das technisch möglich ist. Aber selbst wenn, würden wir das nicht machen. Die Wartezeit soll ja schließlich als Spam-Schutz dienen. Denn auch in der Spam-Ecke, in der einiges erlaubt ist, sollte man's nicht übertreiben. ;)
Ich will, dass sie mich beißt.
Benutzeravatar
Redbone
 
Beiträge: 3251
Registriert: Di 30. Aug 2005, 20:50

VorherigeNächste

Zurück zu Lob, Kritik, Fragen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de