Zeit zwischen Beiträgen

Wenn ihr etwas zur Seite und/oder zum Forum fragen/sagen wollt, dann hier...

Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon GotSpice? » Do 4. Jun 2009, 21:40

Wenn ich eine PN oder einen Beitrag geschrieben habe, dann dauert das immer ewig bis ich einem Beitrag im Forum wieder schreiben kann. Das nervt. Spammer sind zwar echt scheiße, aber man muss doch nicht die anderen User vorm Posten abhalten. Man kriegt ja nicht mal ne Uhrzeit eingeblendet, aber das dürften so 3-5 Minuten sein. So langsam bin ich nicht beim lesen und schreiben von Beiträgen.
GotSpice?
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Mai 2009, 19:33

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Redbone » Do 4. Jun 2009, 22:55

Die Zwangspause ist derzeit auf fünf Minuten eingestellt. "Ideale" Werte müssen in der Praxis noch erprobt werden.
Danke für euer Verständnis.
Ich will, dass sie mich beißt.
Benutzeravatar
Redbone
 
Beiträge: 3249
Registriert: Di 30. Aug 2005, 20:50

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon aventicia » Fr 5. Jun 2009, 20:24

Bei den PN finde ich die Zeitsperre unangebracht.
Einerseits sollen Unterhaltungen aus den Threads rausgehalten und per PN geführt werden, andererseits ist eine Unterhaltung per PN mit 5 Minuten Zeitsperre kaum möglich. :?

Außerdem, vor allem wenn ich längere Zeit nicht da war, finde ich mehrere PNs eines Users, aber ich kann nur ein Mal Antworten, dann heißt es warten...
Es geht schneller sich ab- und wieder an zu melden als die Sperrzeit auszusitzen..
Das kann nicht das Ziel sein.
aventicia
 
Beiträge: 886
Registriert: Di 10. Jan 2006, 21:05

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Pressure » Fr 5. Jun 2009, 21:04

Mich nervt die Zeitsperre extremst da ich weder so lahmarschig bin im lesen und schreiben noch bin ich ein Spammer.
Pressure
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 3. Jun 2009, 16:17

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon deichlaeufer » Sa 6. Jun 2009, 20:51

Die Zeit ist jetzt erstmal auf zwei Minuten runtergesetzt. Mal sehen, wie praxistauglich das ist.
Journalism is publishing what someone doesn't want us to know, the rest is propaganda. - HoracioVerbitsky
Benutzeravatar
deichlaeufer
 
Beiträge: 3732
Registriert: Sa 17. Jul 2004, 12:58
Wohnort: Ostfriesland

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Lewis » So 7. Jun 2009, 12:39

Also ich finde die Zeitsperrre auch nicht so toll.
Lewis
 
Beiträge: 48
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 16:45

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Eichelhäher88 » Mo 19. Okt 2009, 15:23

Ich finde die Zeitsperre furchtbar. Wäre es nicht wenigstens möglich (ich weiß nicht, ob das technisch geht), dass man zwischen Beiträgen und PNs unterscheidet? Also, dass man nach einer PN gleich einen Beitrag absenden kann und umgekehrt.
Eichelhäher88
 
Beiträge: 131
Registriert: Mo 11. Aug 2008, 09:45
Wohnort: Thüringen

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon deichlaeufer » Mo 19. Okt 2009, 16:15

Nein, da gibt es systemseitig keine Unterscheidung.
Journalism is publishing what someone doesn't want us to know, the rest is propaganda. - HoracioVerbitsky
Benutzeravatar
deichlaeufer
 
Beiträge: 3732
Registriert: Sa 17. Jul 2004, 12:58
Wohnort: Ostfriesland

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Big Dick » Mo 19. Okt 2009, 16:35

Vielleicht sollte man auf die Nutzer vertrauen und die Wartezeit auf null stellen.
Das dümmste Ding auf Erden
Sollte einst der Affe werden.
Doch dieser Plan ging voll daneben
Und Tokio Hotel begann zu leben
Benutzeravatar
Big Dick
 
Beiträge: 1428
Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:55
Wohnort: Sachsen

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon deichlaeufer » Di 20. Okt 2009, 06:30

Damit haben wir schon schlechte Erfahrungen gemacht. Wir wollen nicht, daß hier eine Flood-Attacke gefahren wird.
Journalism is publishing what someone doesn't want us to know, the rest is propaganda. - HoracioVerbitsky
Benutzeravatar
deichlaeufer
 
Beiträge: 3732
Registriert: Sa 17. Jul 2004, 12:58
Wohnort: Ostfriesland

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Big Dick » Di 20. Okt 2009, 16:04

Ganz sicher soll es nicht das Ziel sein, das Forum vollzuspammen, aber ich bin der Meinung, dass man es doch mal versuchen könnte, z.B. für zwei Wochen, wenn man dann sieht, dass sich ein Großteil der User nicht zusammenreißen kann, kann man ja wieder auf zwei Minuten hochgehen, wenn sich aber herausstellt, dass es nur ein, zwei User sind, kann man die ja darauf ansprechen und mit enstprechenden Sanktionen reagieren.
Das dümmste Ding auf Erden
Sollte einst der Affe werden.
Doch dieser Plan ging voll daneben
Und Tokio Hotel begann zu leben
Benutzeravatar
Big Dick
 
Beiträge: 1428
Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:55
Wohnort: Sachsen

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Jojo55 » Di 20. Okt 2009, 17:37

Big Dick hat geschrieben:wenn man dann sieht, dass sich ein Großteil der User nicht zusammenreißen kann, kann man ja wieder auf zwei Minuten hochgehen, wenn sich aber herausstellt, dass es nur ein, zwei User sind, kann man die ja darauf ansprechen und mit enstprechenden Sanktionen reagieren.

Ich fürchte, die Gefahr geht weniger von Usern aus Fleisch und Blut aus. Und mit Spambots kann man nicht reden.

Ein wohlformulierter Forumbeitrag braucht doch ohnehin seine Zeit - und die Ausrede, keine Zeit zum Korrekturlesen und zum Verbessern von Tippfehlern gehabt zu haben scheidet dann auch aus :P
Венн ду дас лезен каннст, бист ду кайн думмер весси!
Jojo55
ModeratorIn
 
Beiträge: 2328
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 17:16

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Big Dick » Di 20. Okt 2009, 17:45

Gut an der Sache mit den Bots amg was dran sein, doch bisher ist in der Richtung aj auch noch nich viel passiert. Ich schlage ja nur eine kurze Probezeit auf Bewährung vor.
Das dümmste Ding auf Erden
Sollte einst der Affe werden.
Doch dieser Plan ging voll daneben
Und Tokio Hotel begann zu leben
Benutzeravatar
Big Dick
 
Beiträge: 1428
Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:55
Wohnort: Sachsen

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon climax » Di 20. Okt 2009, 17:48

Spambots? Also mir ist noch nie einer über den Weg gelaufen :D und außerdem kann man den Bot wieder löschen, schließlich muss er sich anmelden um irgendwas zu spamen.
uɹǝpuǝɐ ǝʌıʇʞǝdsɹǝd ǝıp uɐɯ ǝʇllos 'ʇɥǝʇs ɟdoʞ ɯǝp ɟnɐ sǝllɐ uuǝʍ
Carpe diem ^^
Es gibt 10 Sorten von Menschen, solche die binäre Systeme verstehen und solche die es nicht tun.
Benutzeravatar
climax
 
Beiträge: 16
Registriert: Sa 19. Sep 2009, 17:25
Wohnort: BaWü

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Big Dick » Di 20. Okt 2009, 18:06

Schau mal in die Liste der angemeldeten User, da finden sich desöfteren Bots. Das mit dem löschen is ja so ne Sache, die Mods sind ja nicht nur dafür da um Bots zu löschen, da bräuchte man wahrscheinlich nen extra "Spam - Mod", zumal bots über automatismen verfügen und sich ständig neu anmelden würden.
Das dümmste Ding auf Erden
Sollte einst der Affe werden.
Doch dieser Plan ging voll daneben
Und Tokio Hotel begann zu leben
Benutzeravatar
Big Dick
 
Beiträge: 1428
Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:55
Wohnort: Sachsen

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Jojo55 » Di 20. Okt 2009, 18:12

Big Dick hat geschrieben:Gut an der Sache mit den Bots amg was dran sein, doch bisher ist in der Richtung aj auch noch nich viel passiert. Ich schlage ja nur eine kurze Probezeit auf Bewährung vor.

Die von Deichläufer genannten "schlechten Erfahrungen" sehe ich als "Bewährungsprobe schon früher mal nicht bestanden" an. Warum wieder probieren, was schon mal in die Hose ging?
Венн ду дас лезен каннст, бист ду кайн думмер весси!
Jojo55
ModeratorIn
 
Beiträge: 2328
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 17:16

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Big Dick » Di 20. Okt 2009, 18:34

Warum wieder probieren, was schon mal in die Hose ging?

ja, warum versuchen wir eigentlich mit euch Admins zu reden, es bringt ja eh nichts.. :twisted:
Das dümmste Ding auf Erden
Sollte einst der Affe werden.
Doch dieser Plan ging voll daneben
Und Tokio Hotel begann zu leben
Benutzeravatar
Big Dick
 
Beiträge: 1428
Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:55
Wohnort: Sachsen

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon Apple-Pod » Fr 23. Okt 2009, 22:15

So siehts aus. Liebe User, spart euch eure Buchstaben, wird eh nicht auf uns gehört... :cry:
Apple-Pod
 
Beiträge: 474
Registriert: Do 23. Jul 2009, 21:21
Wohnort: Bayern

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon deichlaeufer » Sa 24. Okt 2009, 20:53

Es gibt Dinge, die sind irgendwann nicht mehr verhandelbar.
Journalism is publishing what someone doesn't want us to know, the rest is propaganda. - HoracioVerbitsky
Benutzeravatar
deichlaeufer
 
Beiträge: 3732
Registriert: Sa 17. Jul 2004, 12:58
Wohnort: Ostfriesland

Re: Zeit zwischen Beiträgen

Beitragvon WIchser92 » Do 29. Okt 2009, 15:58

ich fänds besser wenn es keine sperre gäbe
WIchser92
 

Nächste

Zurück zu Lob, Kritik, Fragen und Verbesserungsvorschläge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de