Reaktion wenn jemand auf die Brüste starrt

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.
Forumsregeln
Achtung, Du befindest Dich im Frauenbereich! Männer dürfen hier nur in Ausnahmefällen posten.

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Kratzbaum » Mi 13. Okt 2010, 16:35

Da scheine ich einen Nerv getroffen zu haben!
Glaubst du wirklich an den asexuellen Märchenprinzen?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Lisa » Mi 13. Okt 2010, 17:50

:roll: Hast gewonnen, ich gebe die Diskussion hier auf.
Benutzeravatar
Lisa
 
Beiträge: 439
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 01:40

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Litschee » Mi 13. Okt 2010, 19:07

MiseryX hat geschrieben:Man da habe ich ja ganz schön was losgetretten^^

Also ich hab mich glaube ich ziemlich schlecht ausgedrückt,ich wollte so die allgemeine Userschaft die sich von diesem Topic angesprochen fühlt fragen was eher den "Unangenehmfaktor" hochtreibt,extremes Starren oder ein nicht ansprechendes Äuseres.

Jop,das trifft es eher :)

Starren ist kein Problem - wenn es mich stört, schaue ich eben weg. Was ich viel unangenehmer finde, sind eben alte oder hässliche Menschen, die meinen, mich anstarren zu müssen. Da habe ich schlichtweg sofort den Gedanken im Kopf "super, der begafft mich jetzt und nachher, wenn er dann daheim ist, holt er sich auf mich einen runter :| "
Bei gutaussehenden Kerlen würde mich das absolut nicht stören - bei den genannten aber eben schon ;)
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon CoolMcCool » Mi 13. Okt 2010, 19:20

Starren ist kein Problem - wenn es mich stört, schaue ich eben weg. Was ich viel unangenehmer finde, sind eben alte oder hässliche Menschen, die meinen, mich anstarren zu müssen.


Doppeldenk á la Litschee :lol:
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Kratzbaum » Mi 13. Okt 2010, 20:19

"rumlöuft" ist das Holländisch? ;)

Aber abgesehen davon, dass du etwas langsamer tippen solltest, hast du recht:
moralisch ist die Ansicht von Litschee ziemlich ähnlich derer, die mit Bildern unterlegt wurde,
wenngleich sie schlicht und ergreifend ehrlich ist, blieb der Aufschrei hier gering... ist das geschlechtsspezifisch?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Litschee » Mi 13. Okt 2010, 21:01

Als als erstes muss man(n) Frauen (nicht Weiber!) nicht verstehen.

@Cool: ich wollte damit ausdrücken, dass es mich an sich nicht stört, angeschaut bzw. - starrt zu werden. An sich! Man kann extrem starren, das stört dann vielleicht auch, aber es kommt eben vor allem auf die Person (und deren Aussehen) an, die starrt.

@Damui: tja, das ist dann wohl blöd gelaufen. Aber wie schon gesagt wurde: das Aussehen ist nun einmal die erste Sache, an der man eine Person ausmacht - und wenn das negativ ist, ist der Rest wohl auch erst einmal negativ ;) Das ist nun einmal so und ich werde das auch nicht ändern ;)

@Kratzbaum: denkst du, dass das bei Männern anders ist? Oder was meinst du mit geschlechtsspezifisch?
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Kratzbaum » Mi 13. Okt 2010, 21:16

Neinnein, nicht deine Reaktion/Aussage halte ich für geschlechtsspezifisch, sondern die Reaktionen darauf im Kontext zum Beitrag von Hormontherapeut, der ja eigentlich das gleiche aussagt, aber wesentlich agressiver angegangen wird!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Litschee » Mi 13. Okt 2010, 21:23

Kratzbaum hat geschrieben:Neinnein, nicht deine Reaktion/Aussage halte ich für geschlechtsspezifisch, sondern die Reaktionen darauf im Kontext zum Beitrag von Hormontherapeut, der ja eigentlich das gleiche aussagt, aber wesentlich agressiver angegangen wird!

achso...wir Frauen sind einfach zickiger ;) ihr Männer könnt euch da nun einmal gediegener ausdrücken =)
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon CoolMcCool » Mi 13. Okt 2010, 21:45

@Cool: ich wollte damit ausdrücken, dass es mich an sich nicht stört, angeschaut bzw. - starrt zu werden. An sich! Man kann extrem starren, das stört dann vielleicht auch, aber es kommt eben vor allem auf die Person (und deren Aussehen) an, die starrt.


Ja nee is klar, ich wollte mich in diese sinnfreie "Diskussion" auch gar nicht einschalten. Nur deine Aussage war widersprüchlich.

Mir ist egal wer mich anstarrt, wer auf mich wichst oder whatever. Ich hab auch noch keine Frau gefragt ob ich mir auf sie einen runterholen darf und werd ich auch nie.

Und damit *frink out*

viel Spass noch
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Litschee » Fr 15. Okt 2010, 17:12

:lol: meine Lebenseinstellung überdenken^^ ich glaube, ich habe im Vergleich zu den meisten Menschen eine sehr positive und optimistische Lebenseinstellung, das werde ich definitiv nicht ändern^^

1. könnte ich meinen Halbbruder dann kennen lernen, ohne Probleme zu haben. Ich kann mir keine Gesichter merken und auch nicht, wenn mich die Leute anwidern. Wenn ich den dann also wieder finde, dann ist das ein neuer Mensch, den ich auch mit anderen Augen sehe.

2. habe ich nie behauptet, dass die Leute, die mir auf den Busen starren, vollkommene Idioten sind. Ich habe nur festgestellt, dass sie mir in diesem Moment zuwider sind - wenn ich sie dann kennenlerne und feststellen darf, dass sie doch ganz nett sind, ist das wieder etwas anderes ;) ganz nach dem Motto "Meinungen sind dafür da, dass man sie ändert."
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon rayer » Fr 15. Okt 2010, 19:50

@Damui:

Also. Du bist der Typ von Mensch der Gift für Jede Staatsform ist. Das "was wäre wenn" spielchen ist ein realtiv lanweiliges Spiel, da es der Möglichkeiten viele gibt. Litschee hat einige Dinge allgemein Dargestellt. Das heißt nicht, das es nicht ausnahmen gibt oder das das die einzig wahre unantastbare Lebensweisheit ist. Mag ja sein das solche Fälle eintreten(Bruder etc.), aber letztendlich müsste sich Litschee soweiso dafür Entscheiden, ob sie eine Sache grundsätzlich gut oder schlecht findet.
Mag auch sein das sie mit einem alten hässlichen Menschen mehr glück hätte. Trotzallem entscheiden ihre Vorlieben und Wünsche.

Ich meine was willst du sagen.... willst du jemanden dafür verurteilen das er so fühlt wie er fühlt?
Das er etwas mag oder nicht mag, obwohl es, wenn man genau drüber nachdenkt, mit einem Vorurteil verbunden ist? Was man mit dem Verstand erfasst und begreift ist eine Sache, was man möchte und nicht ist eine Andere.

WAS WILLST DU? den Leuten beweisen das sie unrecht haben? Natürlich kann man alles zerreden wenn man will. Genau das ist das Problem unserer Politik.
rayer
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 12. Okt 2010, 14:26

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Kratzbaum » Fr 15. Okt 2010, 20:02

Letztenendes sind Vorurteile ja auch nur Verallgemeinerungen und diese sind notwendig, wenn man ein großes Ganzes betrachten will, bauen sie auf Erfahrungen auf, sind sie auch oft, aber nicht immer richtig...

Man muss ja auch nicht sterben, wenn man sich nur die Finger verbrennt!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Litschee » Sa 16. Okt 2010, 13:32

um dieses Thema mal abzuschließen: Leute, wie Hormi und ich legen viel auf das Aussehen ;) wer das anders handlet - auch in Ordnung =)

Back 2Topic!!!
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Smeagol » Sa 16. Okt 2010, 14:03

ganz kurz nochmal... :D ich schaue natürlich auch aufs aussehen weils schliesslich das erste is wovon man sich nen eindruck machen kann ;)

hab dazu grad nen tollen spruch in nem anderen forum gefunden den jemand in seiner sig hatte:

Nicht die Schönheit entscheidet
wen wir lieben,
sondern die Liebe entscheidet wen
wir schön finden

so jetzt aber wirklich schluss...

Back 2Topic!!!
Smeagol
 
Beiträge: 462
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 17:47

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon broken dream » Sa 16. Okt 2010, 18:35

Bitte haltet die Politik hier raus!
Danke!
Gib Aids, Todessternen, Cam2cam, pictausch, icq, Nazis und dem BVB keine Chance!
Rauchmelder Retten leben!
Falls du von jemanden geweckt wirst der wie Darth Vader atmet: vertraue ihm ! Er will dich retten!
http://www.youtube.com/watch?v=FmdKiu5fYNg
Benutzeravatar
broken dream
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 2235
Registriert: Mo 20. Nov 2006, 00:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Lena » Di 19. Okt 2010, 20:37

Ich finde es eig nicht soooo arg schlimm wenn man mir auf den Busen starrt. Wenn es mich stört mach ich meine Hand davor und der jenige merkt dann das ich das nicht möchte. Finde es schlimmer wenn man meinen Busen anfasst :D
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re:

Beitragvon Holly » Mo 1. Nov 2010, 16:30

huha hat geschrieben:oder wenn eine mit mir labert und ich sitz oder so, und die beugt sich dann noch so vor... was soll ich da machen :P


Ihr Bescheid geben.^^
Ich trag ja auch gerne knappe Shirts(letzte Woche wurdeich auf ner Party als die Braut mit dem sexy Shirt mit Handkuss veabschiedet^^)
Aber ich hasse das in der UNI oder sonst wo wenn ich mich vorlehne oder so undniemand(auch frauen nicht) sagt was wenn man da mehr sehen kann als gewollt.
Sowas auszunutzen find ich assi.

Ansonsten auf Party oder so leg ichs ja auch drauf an. Ich will dass Maenner mich sexy finden. Auch wenn ich keine grosse Oberweite habe.

Also Alltag fluechtige blicke sind OK.
Anlaesse(also ungezwungene) man darf auch genauer hinschauen aber nicht starren.
Ein englischer Blog über die Liebe, nicht über sex.
http://love-logical.blogspot.de
Holly
 
Beiträge: 238
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 23:40

Re: würdet ihr was sagen, wenn ihr merkt, dass man euch auf

Beitragvon Kratzbaum » Mo 1. Nov 2010, 19:22

Einem Hund einen Knochen hinhalten und sagen, er soll nicht hinschauen, das finde ich Assi! :lol:
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Re:

Beitragvon Smeagol » Mo 1. Nov 2010, 19:35

Holly hat geschrieben:Aber ich hasse das in der UNI oder sonst wo wenn ich mich vorlehne oder so undniemand(auch frauen nicht) sagt was wenn man da mehr sehen kann als gewollt.
Sowas auszunutzen find ich assi.

Ansonsten auf Party oder so leg ichs ja auch drauf an. Ich will dass Maenner mich sexy finden. Auch wenn ich keine grosse Oberweite habe.


also sorry... wenn nen mädel/frau sich so anzieht brauch sie sich auch net wundern wenn man dann auch etwas "mehr" sieht und die männer gucken...

Kratzbaum hat geschrieben:Einem Hund einen Knochen hinhalten und sagen, er soll nicht hinschauen, das finde ich Assi! :lol:


das trifft es perfekt... :D
Smeagol
 
Beiträge: 462
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 17:47

Re: Re:

Beitragvon Litschee » Di 2. Nov 2010, 16:07

Smeagol hat geschrieben:
Holly hat geschrieben:Aber ich hasse das in der UNI oder sonst wo wenn ich mich vorlehne oder so undniemand(auch frauen nicht) sagt was wenn man da mehr sehen kann als gewollt.
Sowas auszunutzen find ich assi.


also sorry... wenn nen mädel/frau sich so anzieht brauch sie sich auch net wundern wenn man dann auch etwas "mehr" sieht und die männer gucken...

So eine Einstellung finde ich ehrlich gesagt ziemlich bescheiden. Wenn dein Hosenschlitz offen ist, erwartest du doch auch, dass dir jemand sagt, dass du ihn schließen sollst, oder!? So ist das doch bei uns auch. Wir wollen zwar vielleicht einen gewissen Einblick erlauben, aber sicher nicht, dass man dann bis zum Nippel gucken kann. Da sollte man(n) dann freundlich genug sein, um uns darauf hinzuweisen! ;)
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen, Kommentare, Diskussionen (w)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de