Mit 21 Jahren "erst" 2 Typen im Bett gehabt

Hier könnt ihr Fragen stellen oder Diskutieren über Sex mit mehr als einer Person

Mit 21 Jahren "erst" 2 Typen im Bett gehabt

Beitragvon Vicente » Sa 17. Sep 2016, 02:35

ich hatte mal eine unterhaltung mit einem mädchen in das ich völlig verschossen war, ich mich allerdings nur (und das war nur ne vermutung) in ihrer friendzone befand. sie hatte sich aufgeregt das sie von anderen frauen ständig als bitch oder schlampe bezeichnet wurde und sie sagte mir dann: ich weiss gar nicht was das soll. ich habe erst mit 2 typen geschlafen. mein gedanke war dann: wow, das klingt so als sollten das deiner meinung nach noch viel mehr sein. da war sie 21 jahre alt.

sollte sie mit 21 etwa schon viel mehr typen gefickt haben? danach klang es nämlich. haben frauen da eine eigene wertungsskala
Vicente
 
Beiträge: 372
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Mit 21 jahren "erst" 2 typen im bett gehabt

Beitragvon Kratzbaum » Sa 17. Sep 2016, 06:39

In ihrer Aussage geht es um die Definition von Promiskuität, nicht um das, was man allgemein sollte.
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Mit 21 Jahren "erst" 2 Typen im Bett gehabt

Beitragvon Vicente » Sa 17. Sep 2016, 18:15

Kratzbaum hat geschrieben:In ihrer Aussage geht es um die Definition von Promiskuität, nicht um das, was man allgemein sollte.
das ist ja dann noch schlimmer. wieso schämen sich die frauen eigentlich nicht über so etwas. praktisch als schlampe durch die welt zu laufen
Vicente
 
Beiträge: 372
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Mit 21 Jahren "erst" 2 Typen im Bett gehabt

Beitragvon Kratzbaum » Sa 17. Sep 2016, 18:53

Zwei Freunde zu unterschiedlichen Zeitpunkten gehabt zu haben, in einem Zeitraum von vielleicht vier bis sechs Jahren siehst du als extrem freizügig an!?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Mit 21 Jahren "erst" 2 Typen im Bett gehabt

Beitragvon Vicente » So 18. Sep 2016, 15:35

Kratzbaum hat geschrieben:Zwei Freunde zu unterschiedlichen Zeitpunkten gehabt zu haben, in einem Zeitraum von vielleicht vier bis sechs Jahren siehst du als extrem freizügig an!?

nein, mein gott...
aber ihren gedanken daran das es mehr hätten sein sollen, da sie ja "schon" 21 ist
Vicente
 
Beiträge: 372
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Mit 21 Jahren "erst" 2 Typen im Bett gehabt

Beitragvon Kratzbaum » So 18. Sep 2016, 16:26

In deinem Eingangspost klingt das aber ganz anders: da sagt sie, dass sie nicht leicht zu haben ist und nur zwei Freunde bisher hatte.
Nirgendwo sehe ich die Andeutung, dass sie gerne mehr gehabt hätte!?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Mit 21 Jahren "erst" 2 Typen im Bett gehabt

Beitragvon Jerkorado » Mo 26. Sep 2016, 19:08

Selbst wenn sie gerne mehr gehabt hätte, wo ist das Problem? Viele Typen denken, dass sie im Leben unbedingt Anzahl x an Frauen gehabt haben müssen um zufrieden zu sein. Finde es nicht weiter verwerflich wenn man als Single Frau auch mal Spaß haben möchte und sich nicht dem erstbesten Trottel fürs Leben an den Hals wirft. Wenn sie 21 ist sind 2 Typen doch krass wenig. Wenn sie vielleicht mit 16 zum ersten Mal Sex gehabt hätte (wohl realistisch) könnte sie zB auch immer kurze Beziehungen von einem Jahr oder weniger gehabt haben und es wären dann 5. Wäre sie wohl auch keine Schlampe.
Jerkorado
 
Beiträge: 62
Registriert: So 3. Apr 2016, 14:40

Re: Mit 21 Jahren "erst" 2 Typen im Bett gehabt

Beitragvon Lena » Mo 27. Feb 2017, 21:00

Hier vielleicht die Antwort auf deine Frage. Und vielleicht etwas zu verallgemeinert.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2478
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36


Zurück zu Alles über Sex in trauter Zwei- oder Mehrsamkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de