"Erektion ist nicht gleich Sex!" Wie seht Ihr das?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.
Forumsregeln
Achtung, Du befindest Dich im Frauenbereich! Männer dürfen hier nur in Ausnahmefällen posten.

"Erektion ist nicht gleich Sex!" Wie seht Ihr das?

Beitragvon Peter29 » Fr 26. Sep 2014, 21:21

Ja, ich weiß, dass ich im "Frauenbereich" bin - danke für den in rot gehaltenen Hinweis oben! :oops:

Auch wenn ich heute schon länger der Pubertät entwachsen bin, sehe ich für mich positiv, dass ich oft und unvermittelt Erektionen habe; oft sind diese auch nach wenigen Minuten wieder weg, weil ich in diesem Moment einfach absolut überhaupt keine sexuellen Gedanken habe (ich kann auch beim Schreiben einer Rechnung eine Erektion haben, obwohl diese Tätigkeit nicht unbedingt erotisches Potenzial hat! :)).

Ich denke konkret an beispielsweise Saunen, wo man sich nackt begegnet, jedoch keine Absicht an Sexualität hat (gut, solche Typen gibt es natürlich auch - aber diese meine ich hier ausdrücklich nicht!). Anderen Männern wird es wohl ebenso gehen, dass sie bei Saunatemperaturen fast zwangsläufig eine Erektion bekommen und diese beim kalt abduschen schlagartig wieder weg ist.

Eine klare Frage an Frauen:

Wenn Ihr nun eine "Latte" seht, bezieht Ihr diese sofort und unbedingt als sexuelle Anmache, oder könnt´ Ihr dies trennen - als eben eine Reaktion des männlichen Körpers ohne zwangsläufig an Sex zu denken?
Peter29
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 18:14

Re: "Erektion ist nicht gleich Sex!" Wie seht Ihr das?

Beitragvon Litschee » Sa 21. Mär 2015, 10:27

Mir persönlich zeigt das auf jeden Fall, dass ich mich von dem entsprechenden Mann fern halten werde. Ich weiß nicht, ob ich das zwangsläufig so interpretieren würde, dass derjenige Sex will, aber mann wirkt so doch sehr unbeherrscht.

Und letztlich kann man es ja auch einfach nicht riechen, was er tatsächlich will. Vermutlich würde ich die Sauna verlassen ;)
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: "Erektion ist nicht gleich Sex!" Wie seht Ihr das?

Beitragvon fuehlt_sich_jung » Fr 1. Mai 2015, 09:23

Ich sehe das etwas anders. Immerhin kann der Mann das tatsächlich nicht (immer) kontrollieren, weswegen ich mich daran nicht störe.
Meistens ist man ja alt bzw. reif genug, um darüber lachen zu können!

Also um deine Frage direkt zu beantworten: Nein ich sehe das nicht als "sexuelle Anmache". Es ist normal und mann (!) sollte sich für etwas, dass er nicht ändern kann, nicht schämen müssen.
fuehlt_sich_jung
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 08:00

Re: "Erektion ist nicht gleich Sex!" Wie seht Ihr das?

Beitragvon Peter29 » So 3. Mai 2015, 19:09

"fuehlt_sich_jung", deine Worte finde ich toll - genau so habe ich es gemeint! :)
Peter29
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 18:14


Zurück zu Fragen, Kommentare, Diskussionen (w)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de