Gibt es auch Ehefrauen hier?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.
Forumsregeln
Achtung, Du befindest Dich im Frauenbereich! Männer dürfen hier nur in Ausnahmefällen posten.

Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon rolf » Di 12. Aug 2014, 11:28

Hallo zusammen,

gibt hier unter euch auch Ehefrauen ab 40?

Habt ihr Männer die sich auch selbst befriedigen?

Wie geht es euch damit?
rolf
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 1. Jun 2009, 19:58

Re: Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon Pearl » Mo 25. Aug 2014, 12:59

würde mich auch mal interessieren
Pearl
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 18:28

Re: Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon Ninchen » Di 26. Aug 2014, 18:49

Ich hab immer noch keine Beweise, dass das nach 40 noch leben ist. :lol:
Roses are red, Violets are blue. You complete me. I compleat you.
Benutzeravatar
Ninchen
 
Beiträge: 326
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 15:28

Re: Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon Lena » Sa 30. Aug 2014, 10:33

Backy ist verheiratet.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon Backy » Di 2. Sep 2014, 11:09

zu 1) ja, mich
zu 2) ja, aber nur einen ;)
zu 3) Ich hab damit kein Problem. Die Möglichkeiten für Sex sind wegen des Familienlebens und der Berufstätigkeit sehr eingeschränkt, so geh ich mal davon aus, dass es so ist.
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 10:50
Wohnort: Sachsen

Re: Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon fuehlt_sich_jung » Fr 1. Mai 2015, 10:03

Ich bin zwar mittlerweile geschieden, aber ja auch ich hatte einen Ehemann über 40. :lol:

Und natürlich hat auch er sich selbstbefriedigt. Finde / Fand ich nicht schlimm. Gehört dazu.
fuehlt_sich_jung
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 1. Mai 2015, 08:00

Re: Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon Tenschu » Do 11. Jun 2015, 12:20

rolf hat geschrieben:Hallo zusammen,

gibt hier unter euch auch Ehefrauen ab 40?

Habt ihr Männer die sich auch selbst befriedigen?

Wie geht es euch damit?


Warum denn die Fragen ist doch alles im grünen Bereich, denke das ist bei den Mädels über 40 genau so :-) wenn nicht noch doller als bei einer 20jährigen *ggg
Benutzeravatar
Tenschu
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 17:43
Wohnort: Hamburg

Re: Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon jenny70 » Do 9. Jun 2016, 23:20

ja, ich bin ehefrau, ü40... ob sich mein mann selbst befriedigt? nehme ich mal an, da er im ausland arbeitet und meist so 4-6 wochen weg ist... wie's mir damit geht? nun ja, ich machs mir ja auch. denke mal, er braucht das genau so...
lebe den leben - jetzt!
jenny70
 
Beiträge: 17
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 09:40
Wohnort: Nordhessen

Re: Gibt es auch Ehefrauen hier?

Beitragvon porcelina » Do 20. Apr 2017, 22:55

Ich bin verheiratet aber noch nicht 40.

Natürlich befriedigt sich mein Mann selbst. Und ich tu es ja auch. Und das ist auch vollkommen okay so.

Ich kann nur für uns sprechen. Aber für uns ist es selbstverständlich, dass wir genauso Verlangen nach Selbstbefriedigung haben wie nach Sex. Es gibt den Sex, den man teilt und es gibt den Sex, den man mit sich selbst auslebt.

Wir sind menschliche Wesen mit einem natürlichen Sextrieb und der äußert sich eben auch in einem Verlangen danach es sich ab und an selbst zu besorgen. Und uns ist auch klar, dass die Fantasien, die dabei "zum Einsatz" kommen auch erstmal nur den Zweck haben zu erregen und nicht zwangsäufig ausgelebt werden wollen.

In langen Beziehungen und besonders auch dann wenn Kinder da sind, ist es wichtig, dass man auch mal Zeit für sich ganz allein hat. Das tut auch der gemeinsamen Erotik gut. Denn wieso sollte man aufhören sich und seinen Körper ganz für sich zu entdecken nur weil man in einer Beziehung ist?

Und mal so als Frau gesprochen: der weibliche Körper verändert sich ja im Laufe des Lebens immer wieder sehr. Und so auch das körperliche Empfinden und auch der Sex. Da finde ich es sogar wichtig, dass man nicht aufhört, seinen Körper immer wieder aufs Neue zu entdecken und damit Spaß zu haben! ;)

Da machen wir aber kein großes Thema draus. Eine kleine humorvolle Anspielung hier und da vielleicht. Beim Sex reden wir auch mal detaillierter darüber aber das war's dann auch. Das ist normal. Und das braucht Mann und Frau ab und zu. Selbst und vielleicht gerade wenn man in einer glücklichen Beziehung ist. Punkt.
Life has a gap in it.
It just does.
You don't go crazy trying to fill it like a lunatic.
(Geraldine in Take This Waltz)
porcelina
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 18:06


Zurück zu Fragen, Kommentare, Diskussionen (w)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de