Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung helfen

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.
Forumsregeln
Achtung, Du befindest Dich im Frauenbereich! Männer dürfen hier nur in Ausnahmefällen posten.

Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung helfen

Beitragvon Hammer&Nagel » Sa 2. Aug 2014, 20:14

wurde von meiner Cousine beim sb erwischt haben darüber geredet

sie hat erzählt das sie versucht habe Selbstbefreiung zumachen es Wegen ihrer

Behinderung (Tetraspastik) nicht hinbekommt


und frustriert aufgeben hat weil sie durch ihre starke spatik zb:


nur mit sehr viel mühe die Schlafanzughose bekommt

ihre Beine ohne die schienen wie übereinander geschlagen sind

sie ihre arme nur schwer bewegen kann dh arme und Beine stak betroffen sind

sie Probleme mit der feinmotorieg hat


sie sich troz ihr behinderung aber auch selbefriegung will

un

Sie will auf jeden Fall mal einen Orgasmus haben

sie hatt mich gefragt ob ich ihr beim sb helfe



zb Handtuch unters lege

sie ausziehen

ihre Beine am Bettrahmen festbinden das sie gespreizt Bleiben

ihr evl was in der Hand Befestigen was sie wie ein Dildo Nutzen kann

wen sie verstieg ist sie saubermachen

und sie wieder anziehen


in der zeit wo sie es sich macht bin ich aber nicht dem Raum



Wie sieht es eigentlich moralisch und rechtlich aus wen ich ihr dabei helffe

sie kann ja

vom Kopf her Einwilligen ist sie fit aber bei ihr geht es körperlich nicht


weil ich halt mit ihr verwand bin und wie sieht es rechtlich auch weil ich

das Helfen Alls sexuale Handlungen ausgelegt werden könte
Zuletzt geändert von Lena am Sa 2. Aug 2014, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Posts zusammengefügt. Bitte unterlasse das in Zukunft.
Hammer&Nagel
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 22. Jul 2014, 11:09

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon Hornzipfel » So 3. Aug 2014, 02:10

Wie alt seit ihr denn?
Hornzipfel
 
Beiträge: 283
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 17:51

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon Kratzbaum » So 3. Aug 2014, 07:35

Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2584
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon Hammer&Nagel » So 3. Aug 2014, 07:39

Ich bin 15 und sie 17

sind aber schon echt reif für unser Alter
Hammer&Nagel
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 22. Jul 2014, 11:09

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon beautifulagonist » So 3. Aug 2014, 09:31

Also wenn Du nicht im Raum bist und Ihr nicht dabei hilfst, wenn Sie es sich macht, dann würde ich sagen spricht nichts dagegen :/
beautifulagonist
 
Beiträge: 401
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:25

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon DerVierteBoy » So 3. Aug 2014, 10:53

Bitte bedenkt aber, dass es hier keine verbindlichen Rechtsauskünfte gibt!
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon Blumator » So 3. Aug 2014, 12:26

Also ich finde es irgendwie schön das du ihr dabei helfen willst,
da sie es sich selbst wohl nie wirklich schön machen kann.

Kann auch verstehen das sie auch mal einen Orgasmus haben will. Wer will das nicht? ;)

Ich denke auch das, solange du es ihr nicht selbst machst, es ok ist.

Außerdem wird das in 99% eh niemand außer euch 2 mitbekommen,
du sagst ja das sie Geistig voll auf der Höhe ist.
Deswegen glaube ich auch nicht das sie dich dann "verpetzt", aber selbst falls sie sich verplappern sollte,
glaube ich nicht das euch daraus einer nen Strick drehen wird.

Bin zwar kein Experte, aber denke das sollte in Ordnung gehen,
wie schon gesagt, im Normalfall wird davon eh keiner etwas mitbekommen.

Ich wünsche euch jedenfalls gutes gelingen und ihr einen schönen Orgasmus (von möglicherweise vielen die sich noch haben wird.)
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1627
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon Hammer&Nagel » Mo 4. Aug 2014, 22:12

Ich habe meiner Cousine gestern beim sb geholfen (Nicht aktiv )
e
ich habe ihr alles so hergerichtet das sie es sich machen konnte

meine Mutter war mit einer bekannten noch am Strand und ich und meine Cousine wahren allein in der Ferienwohnung

hatten TV geschaut nebenbei geredet sie fragte mich ob ich das letztens ernst gemeint hatte das ich ihr beim sb helfe

ich habe ihr gesagt das ich ihr helfe (nich aktiv)

sie Nicht unten anfasse oder befriedige

habe geredet und überlegt wie ich ihr alles vorbereiten kann das
sie es sich alleine machen kann

haben die Lösung gefunden

ich habe sie in unser zimmer geschoben hantuch untergelegt sie auf Bett gelegt

sie ausgezogen (einschließlich der Beinschienen )

ich Beine an den Bettpfosten festgebunden das sie gespreizt bleiben(da sie ohne schiene die Beine übereinandergeschlagen sind

(was Nicht so einfach wahr die sie ziemlich steif sind )

in ihre fittere Hand ( links ) habe ich auf gemacht ( ist immer zur Faust geballt )

und ihr eine ovales brillen endwie in die Hand gegeben und es mit brantenschnur

in der Hand festgebunden

habe nivea creme darauf gemacht

ihr erklärt ambesten geht es mit rein und rausbewegung

und habe sie dan alleine gelassen

(wahr aber immer in rufweite )

noch 40 min hat sie mich gerufen das sie vertieg sei


und ich sie abwiche und anziehe

sie war echt so hepy sie meinte wahr ihr 1 Orgasmus
Hammer&Nagel
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 22. Jul 2014, 11:09

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon mella2001 » Fr 14. Aug 2015, 10:55

Hey,

meinen Respekt, dass du das für deine Cousine alles gemacht hast!

Glaub viele hätten sich das nie getraut... gerade so bei leuten mit Behinderung ist ja
immer so ein bisschen "Hemmung" da...

ihr erklärt ambesten geht es mit rein und rausbewegung


fand ich irgendwie voll süß :) :oops:

Grüße Melli
mella2001
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 08:50

Re: Meiner Cousine Tetraspastikerin bei der selbefriegung he

Beitragvon Holly » Mo 17. Aug 2015, 23:10

Sehr süß und lieb.
Ich schließe mich Mella an.
Sex mit Behinderten ist ja auch so ein Tabuthema(es gibt wenige Bordelle mit Spezialisierung. Ich weiß von keinem in Deutschland).

Moralisch ist das alles andere als verwerflich. Deine Cousine verdient es und ich habe großen Respekt vor dir, dass du mit 15 so aufgeschlossen und hilfsbereit bist.
Ein englischer Blog über die Liebe, nicht über sex.
http://love-logical.blogspot.de
Holly
 
Beiträge: 238
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 23:40

wie kann es sich meine cosine (tetraspatikerin)selbefriedige

Beitragvon Hammer&Nagel » Fr 2. Okt 2015, 17:41

Dh die sie selten sehe

Ist die Frage wie kann sie es sich selstendieg machen

Weil nicht immer die Gelegenheit da

Ist ihr zu helfen ich sie auch nicht soft sehe

Zum ihr zuhelfen

Hi

Hir erstmal die Vorgeschichte

Habe meiner cosine vor einem Jahr bei der selbefriegung geholfen dh sie es durch

Ihre starke körperliche Behinderung nicht selstendieg kann

Wahr auch sehr befriegend führ sie

( nicht aktiv dadursch das ich das Umfeld so gestaltet habe

Das es führ sie möglich wahr; sie ausziehen .was unterlegen

Danach sauberwichen usw ) (allso nie aktiev am Akt )


Jetz ist sie zu Besuch führ 2 Wochen haben uns auch über SB unterhalten
Das sie nach der Zeit wahr SB zbw versucht hatte

Aber keinen Orgasmus hatte dh selbst wen sie es schaft die Hände

Zwischen ihre Beine zuklemen die die Hände wegrutschen

Sie koordinierte Bewegungen mit ihren Finger nicht hinbekomt

Die arme dabei oft schlussendlich wild in der Luft rumrudern

Sie auch versucht hat sich auf dem bauchliegend an der Matratze imm

Bett zureiben ihre köperspanung und Koordination dafür nicht ausreicht

Die Stimulation auch zuwenieg ist


Wie kann sie es selstendieg machen troz ihre Behinderung

PS sie Sitz neben mir sagt was ich schreiben soll)
Zuletzt geändert von Lena am Fr 2. Okt 2015, 19:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beiträge zusammengefügt. Crossposting verboten.
Hammer&Nagel
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 22. Jul 2014, 11:09


Zurück zu Fragen, Kommentare, Diskussionen (w)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de