selbst lecken simulieren?

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?
Forumsregeln
Achtung, Du befindest Dich im Frauenbereich! Männer dürfen hier nur in Ausnahmefällen posten.

Beitragvon Nora_Esperance » Sa 13. Aug 2005, 01:44

n'abend!
hat von euch mädels (oder jungs?) irgendwer nen tipp, wie man bei der SB simulieren kann, geleckt zu werden? find das nämlich toll. ihr seid doch so basel- und experimentierfreudig. kann mir jemand nen tipp geben, bzw. weiter helfen?
würde michf reuen ;-)

Überschrift suchfunktionstauglich gemacht
Zuletzt geändert von Anonymous am Sa 13. Aug 2005, 08:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nora_Esperance
 
Beiträge: 178
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 00:15

Beitragvon Nightkiss M » Sa 13. Aug 2005, 10:59

solang du niemand findest der dir das macht oder extrem gelenkig bist oder dir par rippen rausmachen lässt das es geht würd ich sagen anders geht es nicht
Benutzeravatar
Nightkiss M
 
Beiträge: 279
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 16:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon nemo » Sa 13. Aug 2005, 12:10

Ich glaube wir hatten schon mal ein ähnliches Theard. Und die Antwort darauf lautet, nein man kann sich nicht selber lecken...

LG Nemo
Benutzeravatar
nemo
 
Beiträge: 90
Registriert: Do 9. Jun 2005, 17:13
Wohnort: Schweiz

Beitragvon Gast » Sa 13. Aug 2005, 12:44

Wenn man nicht nur die Überschrift liest: Es geht um eine Simulation des Gelecktwerdens, nicht um Autocunnilingus - so habe ich das jedenfalls verstanden!

Und gegebenenfalls um einen selbsgebauten "Lecksimulator"
Gast
 

Beitragvon Gast » Sa 13. Aug 2005, 20:02

Ein bisschen kann man sich schon selber lecken, z.B. an den Knien oder an den Armen von den Fingerspitzen bis zur Achselhöhle, aber natürlich nicht am "besten Stück".

Simulieren könnte man das Gelecktwerden, in dem man die Finger mit Speichel benetzt und dann ...
Aber das ist sicher nur ein kümmerlicher Ersatz für einen Partner/eine Partnerin, d. einfühlsam und zärtlich ...

Hajo
Zuletzt geändert von Gast am So 14. Aug 2005, 10:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Beitragvon Gast » So 14. Aug 2005, 14:40

schau mein avatar an... :lol:
Gast
 

Beitragvon Nightkiss M » So 14. Aug 2005, 14:49

war grad kein avatar zu sehen, doch jetzt ist eins da.....
wenn du das nicht von klein auf übst bekommst das nie hin
Zuletzt geändert von Nightkiss M am So 14. Aug 2005, 14:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nightkiss M
 
Beiträge: 279
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 16:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon handyblicke » So 14. Aug 2005, 15:18

Lass mal überlegen wir kann man das simulieren ......
Ich kan zwar nir lecken simulieren aber als würd wer an deinen scharmlippen saugen dafür gehste in ein fisch geschäft und hohlst die so ein boden sauber mach teil das ist ein rohr das n einem ende zu ist und ein schlauch dran hat
Benutzeravatar
handyblicke
 
Beiträge: 505
Registriert: So 27. Feb 2005, 17:33

Beitragvon Gast » So 14. Aug 2005, 15:22

Wenn hier tatsächlich mal nichts zusätzlich außer Themaverfehlung auftaucht, muss dieser Thread, so leid es mir für die Erstellerin tut, geschlossen werden! (handyblicke war nicht gemeint)
Zuletzt geändert von Gast am So 14. Aug 2005, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Beitragvon Nightkiss M » So 14. Aug 2005, 15:25

Lass mal überlegen wir kann man das simulieren ......
Ich kan zwar nir lecken simulieren aber als würd wer an deinen scharmlippen saugen dafür gehste in ein fisch geschäft und hohlst die so ein boden sauber mach teil das ist ein rohr das n einem ende zu ist und ein schlauch dran hat


das ding heißt mulmglocke ist 3 eckig und hat nen schwam unten damit kine steine rienkommen wenn du das meisnt wo ich meine
Benutzeravatar
Nightkiss M
 
Beiträge: 279
Registriert: Mo 8. Aug 2005, 16:56
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon handyblicke » So 14. Aug 2005, 15:47

Nein es gibt den ohne schwarm das ist wie nen rundes rohr man muss einfach mal in nen fisch geschäft gehen und ich mien das fällt ja auch nciht auf

Doppelposts durch Editfunktion vermeiden. zusammengelegt



http://www.petshop.de/a-14730-4-1-06-050-03430---.htm
so ungefähr ist das ding nur das man oben dran saugne kan!!!!
Ist auch hygienich und ichh ab mal nen porn gesehen wo eine frau es sich mit ner vacuumpumpe gemacht hat und die kam echt gut also müsste das so auch gehen :oops: :oops:
Zuletzt geändert von Anonymous am So 14. Aug 2005, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
handyblicke
 
Beiträge: 505
Registriert: So 27. Feb 2005, 17:33

Beitragvon Nora_Esperance » Mo 15. Aug 2005, 17:30

ahhja. ok, das wohl kaum jemand gelenkig genug is, sich selbst zu lecken dürfte klar sein;-)

aber danke für die ideen hier im thread oder per pn!
am coolsten fand ich diese aquariumszubehörs-idee;-)
Benutzeravatar
Nora_Esperance
 
Beiträge: 178
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 00:15

Beitragvon handyblicke » Mo 15. Aug 2005, 19:40

Darf ich fragen ob du es schon ausprobiert hast ?
Falls ja sag wie es ist ps ich bin m und wir haben sowas in der art im m bereich mal gehabt
Benutzeravatar
handyblicke
 
Beiträge: 505
Registriert: So 27. Feb 2005, 17:33

Beitragvon Nora_Esperance » Di 16. Aug 2005, 01:21

hm, binmir noch schwer am überlegen, och ich der zooohandlung echt nen besuch abstatten soll..
tipps per pn waren da eher das, was ich gesucht hab..
aber ich denk drüber nach^^
Benutzeravatar
Nora_Esperance
 
Beiträge: 178
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 00:15

Beitragvon Gast » Di 16. Aug 2005, 08:17

http://cgi.ebay.de/Kaercher-250-Fenster ... dZViewItem


Ich habe ein solches tragbares Kleingerät zum Fensterputzen - es ist, anders als dort unzutreffenderweise beschrieben, kein Dampfreiniger!!!! (Aua!) :roll:
Der Tank wird normalerweise mit einer Fensterputzlösung gefüllt, ein Wahlschalter erlaubt es dann, über den Schwamm die Lösung aufs Fenster aufzubringen, anschließend wird der Wahlschalter umgelegt und die Brühe abgesaugt... ;)
Also: andere Rezeptur der Tankfüllung, Befeuchten, Absaugen...voilà! :lol:

Weitere Tipps: Badeschwamm (Naturschwamm) mit geeigneter Schaumpampe tränken, Rasierpinsel (teuer) mit Schaumpampe...
Zuletzt geändert von Gast am Di 16. Aug 2005, 08:36, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Beitragvon Tanja » Di 16. Aug 2005, 09:10

eure Ideen muss ich auch mal ausprobieren...
Tanja
 
Beiträge: 86
Registriert: Mi 29. Jun 2005, 15:51
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Gast » Di 16. Aug 2005, 14:02

Was die Aquarium-Pumpe betrifft, kann ich mir folgenden Dialog im Zoogeschäft vorstellen:
"Ich hätte gern so eine.. ähm.. Pumpe zum Schlamm-Absaugen" "Gern!... Sie wissen, wie man sie anwendet?" "Jaa... eigentlich schon, wieso?" "Die Pumpe darf nämlich nie trockenlaufen, sie nimmt sonst Schaden!" "Nee, das kommt bei mir..äh..bei meinem Aquarium eigentlich nie vor...!"

Im Ernst: für deinen Zweck ;) ungeeignet!
Gast
 

Beitragvon Nora_Esperance » Di 16. Aug 2005, 14:16

jaa, is schon klar;-)
die schaumpampe-ideen waren aber guuut.. hmm.
Benutzeravatar
Nora_Esperance
 
Beiträge: 178
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 00:15

Beitragvon handyblicke » Di 16. Aug 2005, 14:24

Ähm halt halt halt das aquarium sauber mach din g ist mit einem schlauch wo man selber dran saugen muss! also nimmt es keinen schaden!
Benutzeravatar
handyblicke
 
Beiträge: 505
Registriert: So 27. Feb 2005, 17:33

Beitragvon Nora_Esperance » Di 16. Aug 2005, 14:33

ok, ok^^
aber ich stell mit das teils nicht grad sooo angenehm vor.. :-/
Benutzeravatar
Nora_Esperance
 
Beiträge: 178
Registriert: Mi 3. Aug 2005, 00:15

Nächste

Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (w)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de