Seite 1 von 1

Hüpfball

BeitragVerfasst: Mo 17. Okt 2016, 13:10
von tomaus82x
Schon wieder ein Beitrag von einem Mann für ein Thema im Bereich w.

Neulich wurde ich gebeten einen Hüpfball aufzublasen.

Diese Bälle haben ja bekanntlich 2 Handgriffe und unwillkürlich kam mir der Gedanke, dass Frau sich mit diesen auch anderweitig beschäftigen könnte, als sich beim Hüpfen an ihnen mit den Händen festzuhalten.
Vielleicht hat das ja schon mal eine Leserin ausprobiert und mag darüber berichten? ;)
Vielleicht ist es eine Anregung zu einem Experiment? :idea:

Re: Hüpfball

BeitragVerfasst: Di 18. Okt 2016, 16:49
von Lena
Hm ne, sehe keinen Grund, das zu tun und stelle mir vor, da nicht wirklich ein erregendes Gefühl zu kriegen. Dafür hab ich Dildos oder meinen Freund, wenn ich einen richtigen Penis möchte.

Re: Hüpfball

BeitragVerfasst: So 11. Dez 2016, 19:57
von broken dream

Re: Hüpfball

BeitragVerfasst: So 11. Dez 2016, 20:42
von Lena
Hat ja gute Rezensionen. Ist für mein Empfinden trotzdem etwas lächerlich und somit immer noch nichts für mich.

Re: Hüpfball

BeitragVerfasst: Do 16. Nov 2017, 08:40
von Tinagabi
Also Hüfpball hat meine Freundin schon probiert als sie im Sommer bei Verwandeten zu Besuch war.
Die hatten einen und sie hatte einen Rock an. In einem unbeobachteten Moment hat sie sich drauf
gesetzt und einen Griff in den Schlitz gesteckt. :o Sie meinte das war nicht besonders da dieser keine
Reizmomente bot. (Noppen etc.) Aber die Griffgröße und Länge war gerade ok. :oops:

Re: Hüpfball

BeitragVerfasst: Do 23. Nov 2017, 12:38
von develilli
Das Amazon Teil funktioniert! Ist aber auch eher ein Gag. Aber man kann es sich damit machen. Vaginal als auch anal. Ist nicht das schlechteste.