Ohrgasmus

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?
Forumsregeln
Achtung, Du befindest Dich im Frauenbereich! Männer dürfen hier nur in Ausnahmefällen posten.

Ohrgasmus

Beitragvon Lisa » Mo 30. Mai 2011, 17:34

Tjaja, da ist mir dieses Wochenende was extrem merkwürdiges passiert...

Ich hab mit meinem Freund eine schöne Nacht verbracht und sowohl für ihn wie auch für mich zählen die Ohren/Ohrläppchen und alles durmherum zu einer starken erogenen Zone. So, wer kann sich denken was jetzt passiert? Richtig, er hat an meinem Ohr mit der Zunge rumgespielt, bissl geknabbert und dies und das, ich hab mich leicht gewunden weil es ein sehr intensives Gefühl war und er wollte einfach nicht aufhören.

Nach nicht mal 3 gefühlten Minuten fing es in den Füßen an zu kribbeln (so wie ich es bei manchen Orgasmen verspüre) und das Gefühl wanderte, ebenfalls typisch, die Beine hoch.
Als das kribbeln den Schambereich erreichte hatte hatte ich von jetzt auf dann einen extrem schönen und intensiven Orgasmus. Er war leicht perplex, ich ebenso und wir haben uns direkt danach unterhalten und kamen zu dem Entschluss, dass es nen "Zufall" war und äußere Faktoren wie Kleidung, Reibung oder ähnliches dabei mitgespielt haben.
Neugierig wie wir sind haben wir den gleichen Spaß in der Dusche nochmal probiert und, wer kommt drauf, es hat wieder geklappt. Ich bin mehr oder minder in seinen Armen eingeknickt und hatte erneut einen "Ohrgasmus"(Gott was für nen selten dämliches Wortspiel).....mal ehrlich, das is doch nicht normal, bei allen abstrusen Dingen die ich gehört hab und die ich glauben kann, das könnte ich mir ja nicht mal selber glauben.
Gibts ähnlich Erfahrungen, Erklärungsversuche oder Mitleidbekundigungen? Und wehe die Mods verunmündeln mich hier ;)
Benutzeravatar
Lisa
 
Beiträge: 439
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 00:40

Re: Ohrgasmus

Beitragvon LayaYana » Mo 30. Mai 2011, 19:45

Kann mein Schatz auch. Zumindest, wenn er schon länger keinen Orgasmus mehr hatte und dementsprechend deutlich sensibler auf alles reagiert :)

Bei mir gehört das Ohr auch zu den erogensten Zonen, aber zum Orgasmus hat es noch nicht gereicht. Es bringt mich nur sehr schnell enorm in Stimmung.
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 19:35
Wohnort: Turku

Re: Ohrgasmus

Beitragvon Lisa » Mo 30. Mai 2011, 19:52

Danke, muss ich schon mal keinen Psychologen kontaktieren....ne aber....puh, sowas zu akzeptieren is gar nicht so einfach, dabei gefiel mir mein Tellerrand echt gut.
Benutzeravatar
Lisa
 
Beiträge: 439
Registriert: Mi 20. Jun 2007, 00:40

Re: Ohrgasmus

Beitragvon LayaYana » Di 31. Mai 2011, 15:24

Also ich muss sagen, ich finde es wahnsinnig schön, wenn man da mehr als eine Möglichkeit hat. Das Ohr ist bei mir (und bei vielen anderen ja auch) einer der Sextrigger schlechthin. Bei mir und meinem Partner muss man da ja nur mal kurz Gegenhauchen und schon wollen wir mehr ;)

Ich finde das Gefühl am Ohr deutlich intensiver, aber eben nicht orgasmusträchtig, würde mich glaube ich freuen, wenn es zum Orgasmus reichen würde. Selten schaltet mein Kopf mehr ab, als wenn das Ohr bespielt wird :)

Und bei meinem Partner amüsiert es mich, wenn ich ihn zum Orgasmus bringen kann, ohne auf klassische Hilfsmittel zurückzugreifen.
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 19:35
Wohnort: Turku

Re: Ohrgasmus

Beitragvon jessy » Sa 4. Jun 2011, 11:25

zum Orgasmus bin ich so zwar noch nicht gekommen aber es macht mich schon total rattig wenn ich an den Ohren mit der Zunge liebkost werde...
Benutzeravatar
jessy
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 1. Mär 2011, 10:49

Re: Ohrgasmus

Beitragvon Tenebrarum » Di 5. Jul 2011, 23:04

Bei meiner Freundin habe ich das auch noch nie erlebt,aber ich merke jedesmal das sie dabei ähnliche atemgeräusche macht,wie wenn ich ihr an den Brüsten rumspiele.Ich werde glaube ich nächstes mal schauen,ob es bei ihr auch klappt,in den ich einfach mal ein bischen länger mache.

Kleine Off Topic Frage:
Ist es eigentlich möglich das eine Frau durch die Stimulation der Brüste kommen kann ? Besonders wenn mein Zungenpircing ihre nippel berührt,scheint sie richtig abzugehen ...
"Als Gregor Samsa eines morgens aus Unruhigen Träumen erwachte,fand er sich in seinen Bett als ein Ungeheures Ungeziefer wieder"
- Franz Kafka
Benutzeravatar
Tenebrarum
 
Beiträge: 145
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:22
Wohnort: NRW

Re: Ohrgasmus

Beitragvon Spermafabrik » Di 5. Jul 2011, 23:07

Ich finde das super. Spricht nur für eine gute Erregbarkeit, wenn man auch einen Ohr- / Hals- / Brüstegasmus bekommen kann. Letzteres hatte mein Schatz auch schon. Ich beschäftige mich unheimlich gern mit ihren Brüsten, da kam es :D
PNs werden beantwortet.
Benutzeravatar
Spermafabrik
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 05:33
Wohnort: NRW

Re: Ohrgasmus

Beitragvon Emmure » Fr 29. Jul 2011, 20:56

Ich verspüre harten Neid @Ohr- und Brüstegasmus ^^
Gehört habe ich davon nie, aber glauben kann ich es sofort... ich beneide die Menschen, die so empfindlich sind.
Emmure
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 4. Jun 2009, 18:20

Re: Ohrgasmus

Beitragvon rtzfghvbnm » Mi 20. Aug 2014, 16:43

Der querschnittsgelähmte Protagonist in dem Film ,,Ziemlich beste Freunde'' erzählt in einer Szene des Films davon, dass er über die Ohrläppchen zum Orgasmus kommen könne.
Hätte ich nicht gewollt, dass es sich gut anfühlt, dann hätte ich Stacheln oder so drangebastelt.
(Auszug aus den acht „Mir wär’s wirklich lieber, Du würdest nicht …“ des Fliegenden Spaghettimonsters)
rtzfghvbnm
 
Beiträge: 85
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 18:09


Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (w)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de