multiple Orgasmen

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?
Forumsregeln
Achtung, Du befindest Dich im Frauenbereich! Männer dürfen hier nur in Ausnahmefällen posten.

multiple Orgasmen

Beitragvon Litschee » Sa 2. Okt 2010, 23:32

Es heißt ja oft, Frauen könnten multiple Orgasmen bekommen. Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Nach meinem Orgasmus macht mein Freund zwar immer noch weiter und das ist auch schön und gut, aber geil machen tut mich das dann alles in keinster Weise.

Jetzt frage ich mich, ob und wenn ja wie ich multiple Orgasmen trainieren kann.
Kann mir jemand helfen?

Danke schon einmal =)
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon Kratzbaum » Sa 2. Okt 2010, 23:38

Das hört sich ein bisschen so an, als würdest du dich zu viel auf deinen Freund verlassen, manchmal könnte eine Metapher helfen: mach dir warme Gedanken!
Geilheit kann man weitestgehend steigern, ob man nun an Sex denkt, oder z.B. mit Hypnose lernt, sich selbst innerlich bestimmte Schlüsselwörter sagen zu können, die einen geil machen.
Allerdings lernt man die Steuerung seiner Geilheit mitunter auch mit dem Alter und der Erfahrung, manche können es früher, manche später und andere gar nicht...
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2584
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon Litschee » Sa 2. Okt 2010, 23:50

tu ich nicht ;) ich mache mir warme Gedanken, wie du es so schön ausdrückst - und das auch schon vor meinem Orgasmus. Aber danach brauche ich eben immer eine Pause...und das hat nichts mit meinem Freund zu tun, sondern damit, dass ich dann - egal, ob ich will oder nicht - nach dem Orgasmus für "anturnende Berührungen" nicht mehr wirklich empfänglich bin...
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon LayaYana » So 3. Okt 2010, 11:09

Klar, das kann man üben.

Also ich habe das zunächst bei mir selber geübt. Hast du schon mal die Erfahrung gemacht, dass du nach nem Orgasmus noch so Nachgefühle hast? Also dass eine kleine Berührung manchmal noch so ein kleines sehr angenehmes Kribbeln auslöst, dass du dann aber nicht reproduzieren kannst? Das ist eigentlich der Ansatz. Für mich sind das dann irgendwie so Kribbelzellen, die alle abgearbeitet werden müssen ^^ Man kann sich vorsichtig auf die Suche machen und se so lange ausreizen, bis sie nichts mehr von dem Kribbeln abgeben. Wenn alle leer sind (dann war das bis hier sehr schön), dann kannst du im Prinzip normal weitermachen. Am Anfang fühlt man dann evtl nichts (falls unangenehm, dann ne andere Art und Weise probieren), aber nach kurzer Zeit kommt das wieder und das sehr intensiv, bist dann quasi von Null bis kurz vor Orgasmus in wenigen Sekunden.
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 20:35
Wohnort: Turku

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon Litschee » So 3. Okt 2010, 11:11

Okay...dankeschön =) Ja, hatte ich schon. Einmal hatte ich sogar zwei Orgasmen hintereinander, aber dieses Erlebnis lies sich leider nicht wiederholen =( Werde das dann aber in der nächsten Zeit mal austesten ;)
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon LayaYana » So 3. Okt 2010, 11:13

Gibt ja kaum Sachen, die mehr Spaß machen zum Üben :)
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 20:35
Wohnort: Turku

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon AngelDust » Do 7. Okt 2010, 02:56

hallo will ich mich auch mal beteiligen...

ich bin neu also sorry falls gewisse sachen noch net so passen...

ich kann zu dem thema multiple orgasmen eigentlich nur sagen " ja es ist möglich"

hatte früher (so mit 17/18) das auch mal abe nur beim selbst machen...

seit ich mit meinem neuen Freund (Smeagol) zusammen bin hatte ich das schon oft...

man muss sich natürlich völlig "fallen" lassen... also net irgendwie denken "ich muss ich muss ich muss..."
einfach locker lassen und sich "treiben" lassen im warsten sinne des wortes...

es liegt aber kaum am partner man kann sich sich auch selbst sehr gut drauf einlassen... natürlich geht das oft nr wenn auch das vertrauen da ist... aber mit ihm klappt das wunderbar... :D

setz dich nicht unter druck... lass es passieren ( ich weiß hört sich jetzt doof an aber ist so :D)
AngelDust
 

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon Backy » So 10. Okt 2010, 01:10

Reiterspielchen, Du bist oben: Lass Dir nach dem ersten O. mal den Bereich um die "Grübchen" neben der Wirbelsäule sacht streicheln oder lass Deinen Partner da "Klavier spielen". Wirkt bei mir immer ...

Viel Spaß ! ;)
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 10:50
Wohnort: Sachsen

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon Kratzbaum » So 10. Okt 2010, 02:13

Naja, die Nervenbahnen, die auch den erotischen Reiz leiten, liegen ja auch in der Wirbelsäule, wird diese erregt, könnte das vom Gehirn durchaus positiv missverstanden werden, die Frage ist, ob das individuell bei dir so ist, oder auch unabhängig bei anderen: könnte das mal jemand ausprobieren? :lol:
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2584
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon Schulle » Di 18. Jan 2011, 05:42

Es kommt darauf an was für einen Orgasmus du hattest.

Bei den meissten Frauen gehen multiple Orgasmen (die übrigens rein physisch bei nahezu allen Frauen möglich sind) nur über vaginale Orgasmen.

Klitorale Orgasmen haben da einige Probleme.

Die Klitoris und der Bereich darum ist viel zu empfindlich nach einem Orgasmus. Das liegt zum einen daran, das anatomisch gesehen die Klitoris sich aus dem Bereich eines Embryos entwickelt, aus dem bei Männer der Penis wird, was bedeutet das dort etwa gleichviele Nervenstrenge auf einem viel engerem Raum enden. Zum anderen liegt es daran das sich der Orgasmus über die Klitoris einfach nur in diesem Bereich auslebt und vaginale Orgasmen oftmals ein Ganz-Körper-Gefühl sind.

Wie ihr bei euch vaginale Orgasmen erreicht, kann ich euch aber nicht sagen. Jede Frau ist da anders. Das kann bei einigen einfach nur über normalen Geschlechtsverkehr geschehen (so empfindliche Frauen gibt es), über den G-, aber auch über den A-Punkt


Desweiteren gibt es noch die Möglichkeit über NLP und Hypnose Orgasmen zu erzeugen (die nicht weniger erregend sind). Allerdings werde ich jetzt hier nicht aufführen, wie das geht. Bei Fragen dazu -> PN
Schulle
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 18. Jan 2011, 02:11

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon Pussy0909 » Do 20. Jan 2011, 09:21

Ich hatte früher da eigentlich überhaupt kein Verlangen danach. Bin nach dem Höhepunkt, wie ein Kerl einfach direkt eingeschlafen ;)

Und dann hat mir mein Mann vor ca. 2,5 Jahren was gutes tun wollen und mir einen "Nobra" geschenkt. Ein Vib-Dildo aus Silikon. Und mit DEM hatte ich dann meinen ersten multiplen Orgasmus. WOW ...

Funktioniert aber tatsächlich nur vaginal. Wenn von innen mein G-Punkt gereizt wird. Wenn ich damit nur meine Clit verwöhne geht es nicht.
Pussy0909
 
Beiträge: 8
Registriert: So 28. Jun 2009, 13:31

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon LayaYana » Do 20. Jan 2011, 10:26

Also ich mach da mehr so die Kombi aus G-Punkt und Klitoris. Nach dem Orgasmus direkt kurz Pause oder sehr langsam weiter, vor allem am G-Punkt und je näher ich dann dem nächsten Orgasmus komme umso mehr kann die Klitoris wieder einbezogen werden. Generell werden aber deutlich weniger Berührungen und an der Klitoris deutlich weniger intensiv benötigt.
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 20:35
Wohnort: Turku

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon jessy » Mo 7. Mär 2011, 19:30

Kurz nach nem Höhepunkt ist meine Klitoris viel zu empfindlich um sie weiter zu reiben, aber ich mache dann doch oft weiter, allerdings weniger stark auf der Klit. Nach einigen Minuten geht das das dann auch wieder und ich kann nochmal kommen.
Funktioniert aber nicht immer.
Benutzeravatar
jessy
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 1. Mär 2011, 11:49

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon meerstern » Di 8. Mär 2011, 21:48

also so direkt hintereinander klappt bei mir (noch?) nicht ... aber wenn ich gekommen bin und dann ein paar augenblicke "verschnaufe" und dann weitermache dann is das geil. das nutz ich dann auch aus, für drei-, vier- oder auch fünffachorgasmen (bei letzterem is dann schon ne menge ausdauer vonnöten^^)
ich möchte weder cs, noch ts. außerdem habe ich kein icq, kein msn und auch keine webcam. also versucht es erst gar nicht!
meerstern
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 21. Feb 2011, 20:40
Wohnort: Magdeburg

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon shadow87 » So 15. Mai 2011, 16:37

also ich hatte schon öfters mehrere orgasmen beim sex. ich glaube ich bin da etwas gesegnet was das angeht ;)
hatte einmal sex mit nem typen und bin gekommen als ich auf ihm saß. er hat dann weitergemacht und plötzlich ist es mir nochmal gekommen. ich war ganz überrascht, weil ich das noch nie hatte und die geilheit war auch noch gar nicht weg. er hat wieder weitergemacht und ich bin nochmal gekommen. danach hat er mich auf den rücken gelegt, weil er kommen wollte und das so besser ging für ihn und ich bin krasser weise nochmal gekommen. das war dann aber nicht son starker orgasmus, aber immerhin noch son halber ;) danach war ich fix und alle aber zutiefst befriedigt!!
shadow87
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 23:13

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon Backy » Mo 16. Mai 2011, 00:43

shadow87 hat geschrieben: danach war ich fix und alle aber zutiefst befriedigt!!


genauso soll es ja auch sein ;)
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 10:50
Wohnort: Sachsen

Re: multiple Orgasmen

Beitragvon NEUGIER1234 » Do 30. Jun 2011, 20:49

Litschee hat geschrieben:Es heißt ja oft, Frauen könnten multiple Orgasmen bekommen. Aber irgendwie bekomme ich das nicht hin. Nach meinem Orgasmus macht mein Freund zwar immer noch weiter und das ist auch schön und gut, aber geil machen tut mich das dann alles in keinster Weise.

Jetzt frage ich mich, ob und wenn ja wie ich multiple Orgasmen trainieren kann.
Kann mir jemand helfen?

Danke schon einmal =)



hey !
also ich hatte vor ein paar tagen zum ersten mal multible orgasmen und konnte das gefühl zunächst kaum definieren...es ist echt seltsam und ich habe es mir erst anderst vorgestellt aber es ist natürlich unglaublich heiß und schön :)..
aber um auf deine frage ein zu gehen...
ich denke dass man das nicht wirklich trainieren kann..klar kannst du durch anspannen von verschiedenen muskelpartien etc das gefühl verändern aber allein dadurch dass du beim sex darüber nachdenkst wie du es schaffst verbaust du es dir komplett..du musst dich einfach komplett fallen lassen und wenn dein partner weis auf was du stehst und es viellt erst noch ein wenig rauszögert bevor er dich kommen lässt wird das schon !!
NEUGIER1234
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 16:04


Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (w)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de