Hauptsächlich an die Älteren

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Hauptsächlich an die Älteren

Beitragvon altersachse » Mo 27. Aug 2007, 16:26

Mich würde interesieren, ob mit zunehmendem alter die häufigkeit bei euch nachgelassen hat.

Bei mir etwas. Mit 12/13 habe ich mindestens 2 bis 3 mal täglich gewichst. Ab etwa 40 meist nur noch ein mal. Aber nach dem ich aufgehört habe (neeeeee nic mit wichsen :-)) mit rauchen, hab ich wieder öfter gemacht. (Übrigens wars dann auch wieder viel schöner)
altersachse
 
Beiträge: 230
Registriert: So 12. Aug 2007, 21:11

Beitragvon Tommy-Hilfiger » Mo 27. Aug 2007, 16:41

in den jungen jahren war ich auch noch aktiver gewesen da kommte ich auch immer ein oder zwei mal am tag heute kommt es vor das es nur noch 2 mal die woche ist , bin viel nackt zuhause und noch nicht mal wenn ich nackt rum laufe bekomme ich einen steifen . sitzte jetzt schon ca 45 min hier nackt am PC , und wenn ich da nicht nach helfe bleibt er auch schlaf :P
bin gerne nackt und gehe auch zum F K K baden
wir schreiben jetzt das jahr 2011, aber geh immer noch zum F K K baden freue mich schon auf den sommer 2011
Tommy-Hilfiger
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 4. Mai 2007, 18:01
Wohnort: M K K HANAU

Beitragvon Tantalus » Di 28. Aug 2007, 13:59

Also bei mir ist die Häufigkeit so ziemlich gleich geblieben mit dem Alter. Ich bin jetzt weit über 40 und ich mache es etwa 1 bis 2 mal am Tag.
Tantalus
 
Beiträge: 131
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 11:05
Wohnort: NRW, nahe Münster

Beitragvon wassi » Di 28. Aug 2007, 14:11

ich
bin auch 40 und mach es mindestens einmal am Tag
warum in die Ferne schweifen, steht der Gute doch so nah
Benutzeravatar
wassi
 
Beiträge: 356
Registriert: Mo 12. Sep 2005, 14:53

Beitragvon Gast » Di 28. Aug 2007, 14:47

Also ich bin schon 72 und machs mir noch 3-4 mal die ´Woche. Brauche es noch dringend und halt es nicht länger als 3 Tage aus. Aber es kommt nicht mehr so viel wie früher. :D :D
Gast
 

Beitragvon Wolfgang » Di 28. Aug 2007, 15:00

seit ich wichse ist 1 mal täglich Pflicht.
Wenn ich auch früher, SB und Sex zusammengenommen, mehrere Orgasmen am Tag hatte, so ist das heute die Ausnahme.
Habe aber auch füher immer mal sehr aktive und etwas ruhigere Zeiten gehabt.
Was allerdings kontinuirlich mit dem Alter zugenommen hat, es dauert länger bis man zum Orgasmus kommt, die Erektion kommt langsamer und seit dem 60. Geburtstag auch nicht mehr beliebig lang zu halten.
Bin nun 66 und brauchs immer noch täglich...
tu es gleich, es geht immer wieder
Benutzeravatar
Wolfgang
 
Beiträge: 212
Registriert: Sa 8. Mai 2004, 15:58
Wohnort: Hessen

Beitragvon Knut-Börge » Di 28. Aug 2007, 17:24

Geändert hat sich eigentlich nicht viel. Bin 43 und machs mir, je nach Lust und Laune 1-2 mal am Tag.

Knu-Bö
Benutzeravatar
Knut-Börge
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 28. Okt 2006, 09:23

Beitragvon es wixxerche » Di 28. Aug 2007, 19:38

wenn ich mcih hier auch äußern dürfte:
ich bin zwar erst 16,5, aber ich hab gemerkt, dass es bei mir auch nachgelassen hat (ja shcon so früh^^)
mit 12/13 rum hab ich mirs 2-3x/tag gemacht, heute ists meistens nur noch 1x, und ich brauchs auch nicht sooft
Benutzeravatar
es wixxerche
 
Beiträge: 468
Registriert: Do 27. Apr 2006, 16:36
Wohnort: Saarland

Beitragvon Salamander » Mi 29. Aug 2007, 00:11

Hallo

Irgendwie hab' ich den Verdacht, daß es dieses Thema schonmal gab.

Nun gut, eine einfache Überlegung hierzu:
Früher mit 12 Jahren onanierte ich etwa täglich und brauchte gut 10 bis 20
Minuten bis zum Sch(l)uß. Heute mit 40 Jahren knapp zweimal die Woche
und dann meist so um die 30 bis 40 Minuten bis zum Sch(l)uß. Welche Va-
riante besser ist, bleibt einem selbst überlassen. Alles in allem kann man(n)
doch ganz zufrieden sein.

Gruß, Thomas :roll:
Benutzeravatar
Salamander
 
Beiträge: 546
Registriert: Sa 30. Sep 2006, 02:11
Wohnort: Norddeutschland

Beitragvon Many » Do 30. Aug 2007, 14:10

Bei mir isses eigentlich gleich geblieben. (15 - 46 Jahre)
Etwa 7 mal die Woche.
Wenn ich geil bin ca 3 mal Tag.
Many
 
Beiträge: 30
Registriert: Di 25. Jul 2006, 20:45
Wohnort: Gelnhausen

Beitragvon onano44 » So 2. Sep 2007, 16:29

Als ich mit 10 mit Wichsen begann, machte ich es ein- bis zweimal täglich. Nachdem ich mit 13 spritzen konnte, wurden es drei- bis fünfmal. Diese Zahl behielt ich bis etwa 60 bei, wobei sich die Selbstbefriedigung in einer Partnerschaft entsprechen reduzierte. Heute mache ich es mir je nach Zeit und Geilheit noch zwei- bis viermal am Tag.
Alles, was schön ist, ist entweder verboten oder unmoralisch, oder es macht dick.
onano44
 
Beiträge: 269
Registriert: Fr 18. Mai 2007, 19:31
Wohnort: Bad Ragaz (Schweiz)

Beitragvon Superfliege » So 2. Sep 2007, 18:06

Wenn ich (41) nicht mit meiner Freundin (27) F[Zensiert]e,
dann rubble ich mal morgens oder auch abends vorm schlafen
mal spritz ich wenig, aber dann auch viel.
Esst mehr Mist! Milliarden Fliegen können nicht irren.
Benutzeravatar
Superfliege
 
Beiträge: 879
Registriert: Sa 29. Jul 2006, 22:03
Wohnort: Auf einem Misthaufen

Beitragvon ali » So 2. Sep 2007, 23:56

hab gar nicht bemerkt dass es hier so viele ältere Onanisten hat. Ich wichse regelmässig ein bis zweimal täglich. Es spritzt nicht mehr so wie früher aber geil ist jeder Abgang.
ali, der geile senior
ali
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 18. Mär 2005, 08:15
Wohnort: Basel (Schweiz)

Re: Hauptsächlich an die älteren

Beitragvon duatiga » Do 7. Nov 2013, 14:24

Im Alter nimmt die Frequenz wohl ab, bei dem einen mehr, beim anderen weniger. Aber auch mit über 70 wixe ich noch mindestens einmal die Woche.
duatiga
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 18:59

Re: Hauptsächlich an die älteren

Beitragvon Barfuss66 » Do 7. Nov 2013, 21:55

Die Häufigkeit des Wichsens hat bei mir in den über 30 Jahren, in denen ich es mache, kaum abgenommen. Als Jugendlicher habe ich mich zwar öfter 3 Mal am Tag selbst befriedigt, aber auch längere Pausen eingelegt. Heute verwöhne ich meinen Schwanz im Schnitt ein Mal pro Tag, und zwar unabhängig davon, ob ich daneben auch noch ficke.
Barfuss66
 

Re: Hauptsächlich an die älteren

Beitragvon Hiro » Fr 8. Nov 2013, 19:28

Ich onaniere auch seit meiner Jugend unverändert gleich häufig und zwar fast immer wenn ich allein zu Hause bin, 1-2 mal am Tag.
Hiro
 
Beiträge: 277
Registriert: Do 11. Apr 2013, 12:26

Re: Hauptsächlich an die älteren

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 9. Nov 2013, 08:55

Ich bin zwar erst 16 und gehöre damit sicherlich noch nicht zu den Älteren des Forums, aber ich habe festgestellt, dass es bei mir schon deutlich nachgelassen hat; in der Anfangszeit habe ich es meist 5x in der Woche gemacht, der "Höhepunkt" (jaja, was für ein Wortspiel ^^) war dann so mit 14, da kam es nicht selten vor, dass ich täglich und manchmal auch 2x am Tag gewichst habe. Mittlerweile ist es aber weniger geworden und 2x die Woche reicht locker.

Wenn ich mir das jetzt so ansehe; was mache ich erst, wenn ich 40 bin? 1x im Jahr? :?
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Hauptsächlich an die älteren

Beitragvon Lena » Sa 9. Nov 2013, 10:44

DerVierteBoy hat geschrieben:Wenn ich mir das jetzt so ansehe; was mache ich erst, wenn ich 40 bin? 1x im Jahr? :?


Das bestimmt nicht. Aber es wird vermutlich nachlassen wenn du regelmäßig Sex hast.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2526
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Hauptsächlich an die älteren

Beitragvon Barfuss66 » Sa 9. Nov 2013, 13:22

Leenaa hat geschrieben:Das bestimmt nicht. Aber es wird vermutlich nachlassen wenn du regelmäßig Sex hast.

Wie gesagt, nach meiner Erfahrung hat das Ficken keinen wesentlichen Einfluss auf jemanden, der seit seiner Jugend oft onaniert. Er wirds auch weiterhin tun.
Barfuss66
 

Re: Hauptsächlich an die älteren

Beitragvon cupido46 » Mo 11. Nov 2013, 11:55

Bin 67 und machs immer noch täglich, auch 2, 3 mal ;)
cupido46
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 21:17
Wohnort: Oberhausen

Nächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de