Altersunterschied Wichspartner

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Altersunterschied Wichspartner

Beitragvon Wichsboy » Mo 20. Feb 2006, 22:05

Wie wichtig ist euch das Alter des Wichspartners? (Phantasie oder Real)

Mögt ihr am liebsten jüngere, gleichaltrige oder ältere Wichspartner?

Wie groß darf der Altersunterschied maximal sein?
Benutzeravatar
Wichsboy
 
Beiträge: 773
Registriert: So 28. Aug 2005, 15:50
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Gast » Mo 20. Feb 2006, 22:07

hmm, also ich hab keine Wichspartner und will eiegntlich auch keinen ahben, da mir keiner so nahe is das ich neben ihm Wixe...naja unter der Decke er in seinem Bett und ich auf der Matraze mit der Decke aber sonst...
naja der altersunterschied sollte nicht Groß sein genau kann ich es aber auch nicht definieren, und wenn, dann gleichaltrige.

mfg
Gast
 

Beitragvon Gast » Di 21. Feb 2006, 15:28

Wie wichtig ist euch das Alter des Wichspartners? (Phantasie oder Real)
sehr

Mögt ihr am liebsten jüngere, gleichaltrige oder ältere Wichspartner?
gleichaltrig

Wie groß darf der Altersunterschied maximal sein?
2jahre.

aber ich hab noch nie mit jemand anderen gewichst.
Gast
 

Beitragvon Jey » Di 21. Feb 2006, 16:04

Hmm ich würd schon gern mal nen partner haben, aber der sollte entweder gleichaltrig sein, + oder - ein jahr höchstens, ist mir irgendwie schon wichtig
Benutzeravatar
Jey
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 13. Jan 2006, 21:55
Wohnort: deutschland ^^

Beitragvon olbia » Di 21. Feb 2006, 16:55

Ich mag am liebsten gute Freunde als Wichspartner, da das Vertrauen und der Spaß an der (gemeinsamen) Sache mir das wichtigste ist.
Wie alt spielt dabei keine Rolle - der könnte zwanzig Jahre älter oder jünger sein, ganz egal.
olbia
 
Beiträge: 80
Registriert: Mo 7. Nov 2005, 01:06
Wohnort: Rhein-Main

Beitragvon Sebastian85 » Di 21. Feb 2006, 17:06

ich hab zwar noch nie mit einem anderen jungen aber denke es kommt drauf an...

wie er ist bzw aussieht, manche 16 jährige sind reifer als ein 20 jähriger andere dagegen haben mit 25 nicht einen hauch verstand in ihrem erbesenhirn usw.
Sebastian85
 
Beiträge: 251
Registriert: So 19. Feb 2006, 22:00

Beitragvon Gast » Di 21. Feb 2006, 18:28

es kommt allgemein auf die altersfruppe an
5 jahre machen bei einem 11 und einem 16jährigen
n größeren untschied
als be nem 20 und nem 25 jährigen
Gast
 

Beitragvon Sebastian85 » Di 21. Feb 2006, 23:50

naja du hast ja ma 25 jährige die sehen aus wie 14 oder 16... xD
und nen 15 jährigen der sieht aus wie 17

ist bei mädchen doch auch so...
er: hey wie alt biste?
sie: 15
sein kopf: wtf wie ist die an den türstehern vorbeigekommen...? aber man die ist sicher eng wie ein arsch *sabber*
sie: und was sagste?
er: guck ma dahinten! smirnoff UMSONST!
sie: *dreht sich um*
er: *läuft so schnell er kann und sein kopf denkt... *hätte ich mir doch denken koennen so flach wie die war...*
Sebastian85
 
Beiträge: 251
Registriert: So 19. Feb 2006, 22:00

Beitragvon Gast » Mi 22. Feb 2006, 00:08

Ich denke, wenn man mit so etwas anfängt (etwa im Alter von 13 Jahren) sollten es annähernd Gleichaltrige sein. Mit zunehmendem Alter - unterstellt, dass es noch immer nur "Wichspartner" sind und keine Sexpartner - spielt ein Altersunterschied keine wesentliche Rolle mehr
Gast
 

Beitragvon BiBengel82HB » Do 23. Feb 2006, 18:32

1) Wie wichtig ist euch das Alter des Wichspartners? (Phantasie oder Real)
So wichtig ist mir das Alter meines Wichspartners nicht, aber er sollte nicht wesentlich älter sein.

2) Mögt ihr am liebsten jüngere, gleichaltrige oder ältere Wichspartner?
Am liebsten jüngere oder gleichaltrige ;)

3) Wie groß darf der Altersunterschied maximal sein?
Ich würde sagen maximal 5 Jahre

MfG Sven
Ein bisschen bi schadet nie! ;)
Benutzeravatar
BiBengel82HB
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 30. Aug 2004, 12:00
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon chefkoch-fd » Sa 9. Sep 2006, 15:35

1) Wie wichtig ist euch das Alter des Wichspartners? (Phantasie oder Real)
also jünger darf er ruhig sein finde es geil wenn die jungs noch etwas weniger erfahrung haben...

2) Mögt ihr am liebsten jüngere, gleichaltrige oder ältere Wichspartner?
Am liebsten jüngere so 14 - 20 also ich bin 20 das is das maximale

3) Wie groß darf der Altersunterschied maximal sein?
das is egal mom. liegt er so bei 5-6 jahren
chefkoch-fd
 
Beiträge: 175
Registriert: Mi 26. Apr 2006, 12:11
Wohnort: Fulda

Beitragvon micha72 » Sa 9. Sep 2006, 17:29

Das Alter spielt doch keine Rolle, solang´s deshalb keine Probleme mit dem Gesetz gibt.

Micha
micha72
 
Beiträge: 143
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 22:33

Beitragvon Boy85 » Sa 9. Sep 2006, 18:01

1) Wie wichtig ist euch das Alter des Wichspartners? (Phantasie oder Real)
Das alter find ich schon wichtig, zumindest für mich *g*


2) Mögt ihr am liebsten jüngere, gleichaltrige oder ältere Wichspartner?
Am liebsten jüngere oder gleichaltrige :) etwas älter, ist aber auch net schlimm


3) Wie groß darf der Altersunterschied maximal sein?
Würde sagen 4 Jahre^^
Boy85
 
Beiträge: 37
Registriert: Di 30. Aug 2005, 18:23
Wohnort: Deutschland

Beitragvon der-designer » Sa 9. Sep 2006, 18:27

jüngere oder gleichaltrige sind ok ältere naja wenn es nicht mehr wie 2 jahre sind ok
der-designer
 
Beiträge: 48
Registriert: Di 21. Mär 2006, 21:06

Beitragvon namenslos » Sa 9. Sep 2006, 18:45

Hi,

Wenn ich einen Wichspartner haben wollte, würd ich am besten einen haben wollen, der nicht mehr als 2 Jahre mehr oder weniger älter ist als ich.
Mein Onanieren stelle ich mir auch oft einen Boy im gleichen Alter vor, der mit mir wichst.
namenslos
 
Beiträge: 118
Registriert: Sa 4. Jun 2005, 22:30
Wohnort: Deutschland - Bayern

Beitragvon Fotograf » Sa 9. Sep 2006, 23:22

Das Alter spielt doch keine Rolle, solang´s deshalb keine Probleme mit dem Gesetz gibt.


Das sehe ich eigentlich auch so, aber mit sehr viel älteren hätte ich wohl ein Problem (Ab 25 wäre es wohl zuviel)
Benutzeravatar
Fotograf
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 21:26
Wohnort: Kiel

Beitragvon picman0022 » So 10. Sep 2006, 15:23

Hallo!

Ich persönlich (bin 15, bald 16) würde es eher mit gleichaltrigen machen. Nach unten höchstens 1 Jahr und nach oben schon eher bis zu 2 Jahre!

Viel Ältere ist mir doch bissl zu "komisch"!

Gruß
picman0022
 
Beiträge: 47
Registriert: So 10. Sep 2006, 15:15

Beitragvon blockflöte » Mo 11. Sep 2006, 22:25

User gelöscht! schrieb:
Ich denke, wenn man mit so etwas anfängt (etwa im Alter von 13 Jahren) sollten es annähernd Gleichaltrige sein. Mit zunehmendem Alter - unterstellt, dass es noch immer nur "Wichspartner" sind und keine Sexpartner - spielt ein Altersunterschied keine wesentliche Rolle mehr


Was ist denn bei dir der Unterschied zwischen Wichspartner und Sexpartner? Ist Wichsen etwa kein Sex?
blockflöte
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 27. Jul 2006, 16:18

Beitragvon teamproevo » Di 12. Sep 2006, 09:13

In unseren Genen aus der Urzeit steht geschrieben dass Männer jüngere Frauen suchen um diese beschüzen zu können ob das eine Frau oder ein Mann ist macht keinen Unterschied!!!
(Frauen wollen ältere Männer um sich von denen beschützen zu lassen!)

ich stehe in meinen Gedanken und auch real auf jüngere, so wie es nun mal in unser aller Genen steht :!:
teamproevo
 
Beiträge: 133
Registriert: Di 1. Aug 2006, 09:33
Wohnort: Augsburg

Beitragvon morgenlatte » Di 12. Sep 2006, 11:46

wichtiger als das alter wäre mir die schwänzgröße - es sollte ein schönes, prächtiges teil sein.... 8-)
morgenlatte
 
Beiträge: 100
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 16:21
Wohnort: Norden

Nächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de