Bist du schon mal wegen d. Penis angesprochen worden?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Beitragvon Tommy-Hilfiger » Mi 23. Mai 2007, 16:35

bin schon oft angespochen worden von freunden und so beim duschen und so weiter

liegt auch daran das mein bestest Sückt zwar nicht besonders lang ist aber sehr Dick .

Und da durch das er dicker ist geht meine Vorhaut nicht ganz über die Eichel . daher sieht es aus als ob ich beschnitten bin , was nicht stimmt . :roll:

grüsse TOMMY HILIGER
bin gerne nackt und gehe auch zum F K K baden
wir schreiben jetzt das jahr 2011, aber geh immer noch zum F K K baden freue mich schon auf den sommer 2011
Tommy-Hilfiger
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 4. Mai 2007, 18:01
Wohnort: M K K HANAU

Beitragvon Hephestos07 » Mi 23. Mai 2007, 20:30

Hehe als ich noch in der 7ten klasse war waren wir auch mal mit der Klasse schwimmen. Danach hab ich mich umgezogen und ein anderer Mitschüler hat mein Penis gesehen und starrte regelrecht drauf. Ein paar tage später hatten wir Informatikstunde, das fand immer freiwillig nach der schule statt und wir haben meistens nur scheisse gemacht^^
Lange rede schwacher sinn...mein mitschüler kam mit mir aufs klo und hat gefragt ob er mal mein Penis anfassen darf, er fand ich hätte so einen großen. Mir war erst ein wenig komisch dabei aber irgendwie fand ich es auch geil vor allem weil er mein schwanz für so groß hielt. Also hab ich ihn mein schwanz anfassen und reiben lassen. Er wollte das ich auch seinen schwanz mal anfasse aber das hab ich nie gemacht. Jedenfalls haben wir noch wochen damit zugebracht und im pc raum zu befummeln. wir haben uns nach ganz hinten gesetzt und er hat einfach nur mein schwanz gerieben. Ich hab sein schwanz nie angefasst und mir wars auch irgendwie egal hauptsache er hatte sein spaß^^

PS. ich fand nich das ich einen besonders großen penis hatte bzw hab. ca. 18 cm mal mehr mal weniger je nach wetter, geilheit, dauer der enthaltsamkeit etc.
Hephestos07
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 07:30
Wohnort: Essen

Beitragvon Gast » Di 29. Mai 2007, 20:11

Zu mir haben sie in der Umkleide beim Schulschwimmen immer "Buschmann" gesagt, weil ich schon früh Schamhaare hatte. Heute könnten sie lange danach suchen^^
Gast
 

Beitragvon Gast » Di 29. Mai 2007, 20:42

nein. der einzigste grund, weshalb ich auf meinen penis angesprochen werden würde ist es, dass ich ihn einknicken kann. aber eben nur steif und steif bekommen den nur ganz wenige zu sehen
Gast
 

Beitragvon Frank Steinerl » Di 29. Mai 2007, 22:04

Da musst du einfach selbstbewusst sein. Ich weiß ja nich, was für ne Stellung du in der Klasse hast, aber wenn du denjenigen, der irgendwas sagt, ownen kannst isses für den um einiges peinlicher. Allerdings weiß ich auch nich, wie pubertär die aus deiner Klasse sind. In dem Alter kann es schwer sein, über dem ganzen Kram zu stehn. Aber wenn du einfach selbstbewusst nach dem Motto:"In der Tat, das is mein Schwanz, find dich damit ab!" rüberkommst, was will der dann machen? Wenn einer was sagt, will der doch grad, dass es dir peinlich is.
Benutzeravatar
Frank Steinerl
 
Beiträge: 72
Registriert: Di 28. Feb 2006, 22:16
Wohnort: Steinerland-NRW

Beitragvon niclas89 » So 26. Aug 2007, 15:00

bin mit 11 beschnitten worden und habs nur meinem besten freund gesagt. hatte vorm 1. mal duschen in der schule und verein schon echt schiss!
war aber zum glück echt alles cool, keiner hat gelacht oder so, klaro ham alle erst mal geguckt :oops: aber wollten dann nur wissen wieso und wies war und so. aber schon krass wenn dir die kumels aufn pimmel gucken und 1000 fragen stellen
Benutzeravatar
niclas89
 
Beiträge: 19
Registriert: So 26. Aug 2007, 12:51
Wohnort: Hessen

Beitragvon Gast » So 26. Aug 2007, 15:23

Naja so hatten die Jungs wennigstens einen Grund drauf zuschaaun um net als Schwul beleidigt zu werden.^^
Gast
 

Beitragvon Analtorpedo » So 26. Aug 2007, 19:40

Ja von meinem Freund.
Analtorpedo
 

Beitragvon StIleChT » So 26. Aug 2007, 23:05

In der Schule sagen selten Leute etwas. Beim Duschen nach dem Schwimmen duschen wir immer alle nackt, so gut wie alle sind rasiert und es stört keinen.

Meine Freundin hatte mich mal auf meinen Penis angesprochen. Gut, er ist auch ziemlich groß aber ihr hat es gefallen.
StIleChT
 
Beiträge: 3
Registriert: So 26. Aug 2007, 22:58

Beitragvon Fenix » Mo 27. Aug 2007, 16:47

Also im Schwimmunterricht hat mich keiner direkt darauf angesprochen. Wir hatten auch keine Probleme damit, nackt zu duschen.... nur beim umziehen wurde dann halt teilweise ein Handtuch davorgehalten... ich hab auch sonst keine Probleme bzw. Konservationen ala "der ist aber klein" oder so mitbekommen ;)

Ansonsten hat ein Freund von mir meinen Penis mal als "groß" bezeichnet, als ich ihm zum wichsen überredet habe ;) ... fand das schon etwas komisch, da ich meinen nun nicht wirklich sehr groß finde... aber er hatte halt einen relativ kleinen (ca. 10cm) und ich hatte zu der Zeit bereits 14....
Ich unterhalte mich gerne über Selbstbefriedigung und Co.
Fenix
 
Beiträge: 84
Registriert: Di 14. Aug 2007, 04:05

Beitragvon Tommy-Hilfiger » Mo 27. Aug 2007, 16:53

nein ich noch nicht gehe nach dem schwimmen auch immer duschen oder gehe sehr oft auch zum F K K baden bei uns , und da wird sich bestimmt keiner trauen zu sagen haste aber ein schönes stück , würde ich auch nicht machen :oops:

oder ihr ? :shock:
bin gerne nackt und gehe auch zum F K K baden
wir schreiben jetzt das jahr 2011, aber geh immer noch zum F K K baden freue mich schon auf den sommer 2011
Tommy-Hilfiger
 
Beiträge: 258
Registriert: Fr 4. Mai 2007, 18:01
Wohnort: M K K HANAU

Beitragvon altersachse » Mo 27. Aug 2007, 20:39

Also wir hatten auch nur ne gemeinsame umkleide und jeder hat mal versucht vom anderen was zu sehen, aber keine hätte das zugegeben weil sie angst hätten als schwul zu gelten.
altersachse
 
Beiträge: 230
Registriert: So 12. Aug 2007, 21:11

Beitragvon eenrique » Mi 29. Aug 2007, 20:40

Ich wurde mal in der Schule von einer Mitschülerin auf meinen Schwanz angesprochen. Ich war daraufhin etwas verwirrt, vor allem als sie mich bedrängte und "ihn" auch noch sehen wollte :shock: Und das hat sie mir ganz unvermittelt nach einer Sportstunde gesagt, als wir auf dem Weg in die Umkleiden waren. Ich weiß auch nicht, was sie sich dabei gedacht hat. Ich war sehr verunsichert und habe in meiner Panik gedacht, dass sie mir in die Umkleide folgt *LOL*
Sie folgte mir aber dann doch nicht und hat mir nur an meine Turnhose gegrabscht. Wahrscheinlich hatte sie eine Wette verloren oder sowas in der Art. Danach ließ sie es jedenfalls sein. Ich verstand das als eine Anmache und versuchte sie danach anzugrabben, sie zeigte mir aber die kalte Schulter.
Bis auf die besagte Mitschülerin haben mich nur meine Freundinnen/Freunde auf meinen Schwanz angesprochen.
Benutzeravatar
eenrique
 
Beiträge: 180
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 14:43

Beitragvon Gast » Mi 29. Aug 2007, 21:11

auf ner freizeit in gruppenduschen, da ich und 2 kumpels die einzigen waren, die da rasiert waren... (also zumindest von allen die ich gesehen habe)... aber auch nur von freunden, und war auch nichts schlimmes oder so... es hat eher so geendet, das sie sich evtl. sogar auch mal rasiern werden ;)
Gast
 

Beitragvon namenslos » Mi 29. Aug 2007, 21:12

Frank Steinerl schrieb:
Da musst du einfach selbstbewusst sein. Ich weiß ja nich, was für ne Stellung du in der Klasse hast, aber wenn du denjenigen, der irgendwas sagt, ownen kannst isses für den um einiges peinlicher. Allerdings weiß ich auch nich, wie pubertär die aus deiner Klasse sind. In dem Alter kann es schwer sein, über dem ganzen Kram zu stehn. Aber wenn du einfach selbstbewusst nach dem Motto:"In der Tat, das is mein Schwanz, find dich damit ab!" rüberkommst, was will der dann machen? Wenn einer was sagt, will der doch grad, dass es dir peinlich is.


Also, dass das Thema nach einem Jahr wieder aufgefriffen wird is ja klasse.

Also die Antwort mit der Selbstbewusstigkeit find ich wirklich gut. Hab mir das auch schon gedacht. Aber meine Klassen"kameraden" sind wirklich äußert pupertär. Kindisch würde eher passen. Die lachen wirklich über alles. Wenn man sich beim Sportunterricht umzieht und mit der Unterhose da steht, wird schon gelacht wenn man sieht wie der Schwanz hin und her wackelt. Die würden auch den selbstbewusstesten Menschen der Welt zum Weinen bringen. Da bin ich mir ziemlich sicher.
Aber der Schwimmunterricht ging damals "nur" über ca. 8 Wochen (16 Schulstunden) und war eig. ganz Ok. Jedes Mal ist einer über ne Mauer geklettert und hat die EInzelkabinen aufgesperrt, weil die immer von innen verschlossen waren, damit die bösen Schulkinder sie nicht verunreinigen konnten. So hatte jeder meistens seine Einzelkabine. Aber wir haben ein paar mal richtig Stress mitn Sportlehrer und Bademeister bekommen, weil es uns ja ausdrücklich verboten wurde sie zu benutzen.
namenslos
 
Beiträge: 118
Registriert: Sa 4. Jun 2005, 21:30
Wohnort: Deutschland - Bayern

Beitragvon Toni » Fr 31. Aug 2007, 20:59

In der Pubertät bin ich beim Umkleiden oder Duschen ein paar mal auf meinen Schwanz angesprochen worden. Das lag daran, dass ich der jüngste in der Klasse war und mit der Entwicklung gegenüber den anderen etwas zurückhinkte (wenig Schamhaare) und dass ich als einziger beschnitten war.
Ich fand das etwas unbehaglich, zumal mein Schwanz bei Wasserberührung zusammenschrumpfte und man hauptsächlich die grosse rote Eichel sehen konnte. Später mit ausgewachsener Grösse (16 cm) sah das schon ganz anderes aus und ich konnte beim Duschen gerne mal den leicht angeschwollenen Schwanz präsentieren, was mich früher oft erregt hat.
Toni
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 12. Mai 2007, 18:01

Beitragvon Vampir » Sa 8. Dez 2007, 14:42

Ich wurde schon mehrmals angesprochen.

- so mit 13/14 Jahren im Jugendclub. Beim trinken in der Kuschelecke, ist eine Schulfreundin mit in die Hose gefahren, und sage sowas wie "Na, ist deiner groß?". Sie wollte ihn halt nur sehen...^^

- mit 14/15 in der Sportdusche. Ich war als einiger rasiert, und wurde angesprochen, warum ich keine Haare hätte, aber schon einen Größeren.

- um 17 am Schwimmteich. Hatte nach den schwimmen war der Umriss meines Stückes an der Hose zu sehen. Einige jüngere haben nur gesagt, dass ich aber groß bin^^
Hier ensteht eine Signatur!
Benutzeravatar
Vampir
 
Beiträge: 815
Registriert: Do 6. Dez 2007, 20:26
Wohnort: Europa

Beitragvon Babyboy86 » Sa 8. Dez 2007, 16:11

Nichtmal meine Freundin hat mich damals angesprochen... Als es so weit war, hat sie ihn gesehen und gut war...

Kumpels sprechen mich auch nciht drauf an, mit denen spreche ich wenn darüber...

Und im Sport oder im Verein auch nicht... Habe auch bisher nicht gemerkt, dass überhaupt jemand drauf schaut... Meistens ist es allen so unangenehm, dass sie versuchen überall hin zu schauen, nur nicht da hin... Haben wohl Angst erwischt und dann für schwul gehalten zu werden...
Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!
Benutzeravatar
Babyboy86
 
Beiträge: 1268
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 14:28

Beitragvon Jormungand » Sa 8. Dez 2007, 17:34

Ab und zu...das kommt ja schonmal vor...
Jormungand
 
Beiträge: 974
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 14:41

Beitragvon Patch » Sa 8. Dez 2007, 23:02

Als ich auf unser Klasemfahrt geduscht bah, kam eina aus meina Klasse plötzlich rein, und ich war am shamponiern, und hab mich nach vorne gedrht, und net bemekrt, dass der reinkam... Dann sagte er plötzlich, dass ich so nen langen hätte und ob ich ma bock hätte mit ihm zu wixxen:

Hab dann mitgespielt, und so enstand eine gute wixxfreundschafft^^

Mfg. Patch
Oma fiel in´s Klo XD
Oda kennt ihr schon Agathe Bauer ;-)
Santa Maria, den Schnitzelwagen, Santa Maria^^

Patch
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 28. Aug 2007, 19:25
Wohnort: Espelkamp

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de