Seite 18 von 18

Re: Re:

BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 00:33
von Der Wixxer 2002
disarboy hat geschrieben: Sondern darum dass hier viele männliche User unter 18 schreiben, sie finden es total normal sich mit ihrem Bruder gegenseitig wichsen. Und ich finde das halt nicht normal und denke dass da irgend was in der Familie falsch gelaufen sein muss wenn Geschwister sich gegenseitig sexuell befriedigen.

Das liegt im Auge des Betrachters!! :|
Für mich wäre z.B wenn mich mein kleiner Bruder fragen würde ( wenn ich ein hätte ) wie Befriedigt man sich selbst ! Natürlich wäre mir das kurz Peinlich aber er wäre mein Bruder. Und ich würde natürlich ihm das auch zeigen wenn er das will !

Ich würde ihn auch Aufklären !

Für mich ist eigentlich fast alles erlaubt z.B wichsen, gegenseitig, .......... ;)
Was für mich nicht O.k. wäre ist Anal

Re: Brüder wichsen gegenseitig ( oder einfach dem Bruder nur

BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 11:21
von Pebo
Gerade in der heutigen Zeit, wo die Anforderungen und der Stress so hoch sind, finde ich es gut wenn sich die Geschwister sehr gut verstehen. Natürlich sollte es dann auch möglich sein offen über das Thema SB zu sprechen und mit beidseitigem Einverständnis auch zu praktizieren. Natürlich nur im privaten Raum und soweit es Beiden Freude macht.
Ich wäre so offen gewesen, wenn mein Bruder auch den Wunsch gehabt hätte. Ich bin der Meinung, das körperliche Bedürfnisse, ebenso wie essen und trinken, zum Leben dazu gehören. Gerade für das Selbstbewusstsein ist es wichtig, auch mit der SB und GV, Erfahrungen zu sammeln.
Wenn wir alle etwas offener mit dem Thema umgehen könnten, wäre vieles einfacher und es gäbe weniger Missverständnisse und Gewalt in unserer Gesellschaft.

Re: Brüder wichsen gegenseitig

BeitragVerfasst: Fr 6. Okt 2017, 20:20
von onano44
Seit ich mit acht Jahren das Wichsen entdeckt und es umgehend meinem besten Freund beigebracht hatte, wichste, blies und küsste ich in den Jahrzehnten danach mit mindestens zwei Dutzend Jungs und Männern. Mit einigen von ihnen hatte ich auch Analverkehr. Merkwürdigerweise hatte ich nie das Bedürfnis, mit meinen drei jüngeren Brüdern zu wichsen oder andere sexuelle Kontakte zu haben. Möglicherweise war da irgendeine Blockade vorhanden, oder es hatte damit zu tun, dass ich in der Schulzeit und auch danach ein ziemlich ausschweifendes Sexleben führte. Den einzigen sexuellen Kontakt in der Verwandtschaft hatte ich mit einer jüngeren Cousine.

Aber ich kannte mehrere junge Sexpartner und später auch Sexpartnerinnen, die mit ihren Brüdern und Schwestern wichsten, bliesen, leckten und küssten und sogar Anal- und Geschlechtsverkehr miteinander hatten. Oftmals handelte es sich um Jungs und Mädchen, deren Eltern ein eigenes Geschäft führten und wenig Zeit für ihre Kinder hatten. Wie ich feststellte, hatten einige von ihnen zwar manchmal ein schlechtes Gewissen, taten es aber dennoch. Doch die meisten fanden es ziemlich normal und vor allem praktisch, sexuelle Kontakte mit den Geschwistern haben zu können. Auch ich hatte keine Probleme damit, sondern war zufrieden, wenn ich bei ihren Spielen mitmachen konnte.

Re: Brüder wichsen gegenseitig ( oder einfach dem Bruder nur

BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 17:52
von blubberblase
Pebo hat geschrieben:Gerade in der heutigen Zeit, wo die Anforderungen und der Stress so hoch sind, finde ich es gut wenn sich die Geschwister sehr gut verstehen. Natürlich sollte es dann auch möglich sein offen über das Thema SB zu sprechen und mit beidseitigem Einverständnis auch zu praktizieren. Natürlich nur im privaten Raum und soweit es Beiden Freude macht.
Ich wäre so offen gewesen, wenn mein Bruder auch den Wunsch gehabt hätte. Ich bin der Meinung, das körperliche Bedürfnisse, ebenso wie essen und trinken, zum Leben dazu gehören. Gerade für das Selbstbewusstsein ist es wichtig, auch mit der SB und GV, Erfahrungen zu sammeln.
Wenn wir alle etwas offener mit dem Thema umgehen könnten, wäre vieles einfacher und es gäbe weniger Missverständnisse und Gewalt in unserer Gesellschaft.


Ja, stimme Dir da soweit zu. Auch wenn die Gesellschaft in vielerlei Hinsicht offener und toleranter geworden ist, ist sie in anderen Bereichen immer noch sehr verklemmt.

Ich bin auch der Meinung, dass die Selbstbefriedigung unter Geschwistern betrieben werden kann....so lange wie es nicht zum GV kommt. So können sie Erfahrungen sammeln, sich austauschen und Stress abbauen.
Wie in anderen Threads von mir ja auch zu lesen ist, wichse ich auch hin und wieder mit meinen Bruder und finde es schon geil, wenn man da einen Gleichgesinnten hat. Ob nun ein Wichskumpel oder Wichsbruder - wo ist da der Unterschied? Wir tauschen uns aus, schrubben unsere Rohre, schauen Pornos und spritzen zusammen ab.

Fazit: Wenn es beide Seiten wollen - machts! :mrgreen:

Re: Brüder wichsen gegenseitig ( oder einfach dem Bruder nur

BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 11:26
von Pebo
Danke für deine Zustimmung blubberblase und mit Deinen Zeilen, das sehe ich genauso und bin da tolerant und offen.

Re: Brüder wichsen gegenseitig ( oder einfach dem Bruder nur

BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 16:58
von Der Wixxer 2002
Ich finde es toll wie fast alle hier außer ein paar andere :roll: so offen und frei damit umgehen !!!
Ich kann Pebo's meinung auch nur vertreten ;)

Re: Brüder wichsen gegenseitig ( oder einfach dem Bruder nur

BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 20:40
von Maxe21
Ich kann mich denn meisten anschließen
Finde es echt gut

Re: Brüder wichsen gegenseitig ( oder einfach dem Bruder nur

BeitragVerfasst: Fr 13. Okt 2017, 22:25
von McPepper
Mein Bruder und ich haben uns gegenseitig unsere Penise gezeigt, aber an wichsen habe ich dabei nie gedacht. :?