Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon eenrique » So 12. Aug 2012, 15:06

Mir wurde schon als Kind beigebracht, den Pimmel in der Unterhose nach oben zu positionieren. Seiten mache ich das auch. Früher trug ich weißen Feinripp mit Eingriff, da musste ich den Pimmel nur in die Vordertasche stecken und er blieb lange in der nach oben gerichteten Position. Wir haben uns mal darüber in der Schule ausgetauscht und meine Kumpels haben mir bestätigt, dass sie das auch machten. Welcher tiefere Sinn dahinter steht, hat sich mir bis heute nicht erschlossen :D
Übrigens: Ich habe im Inet gelesen, dass es spezielle Unterhosen mit einer Art Schlaufe gibt, die das Runterhängen vermeiden sollten.
Benutzeravatar
eenrique
 
Beiträge: 180
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 14:43

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon Radler » So 12. Aug 2012, 15:20

Und wozu soll das gut sein,wenn der Penis in der Unterhose nach oben steht?In der Boxer geht das eh nicht,wenn man nicht gerade den halben Tag mit einer Latte rumläuft.
Radler
 
Beiträge: 75
Registriert: Fr 3. Aug 2012, 10:50

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon wixboy29 » Do 16. Aug 2012, 00:00

@Radler

Wenns einen "Gefällt mir"-Button gäbe hätt ich ihn jetzt gedrückt :D
So siehts aus ;) Wüßte auch net was das bringen soll nach oben.. meiner liegt im Normalfall nach unten und gut is :D vom Ständer mal abgesehen ;)
wixboy29
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 00:28

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon baerchen_1976 » Sa 6. Okt 2012, 20:09

immer gerade nach oben
baerchen_1976
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:18

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon Wixxer78 » So 7. Okt 2012, 00:08

Schwanz nach unten, wie sicherlich die Meisten, oder?
Wixxer78
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 23:36
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo bei Berlin

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon eenrique » So 7. Okt 2012, 08:52

Hab da mal was zum Thema gefunden:

"So liegt dein Penis richtig

Zwischen der Aufbewahrung und der Form des Penis gibt es klare Zusammenhänge. Daher solltest du deinen Penis in den Ruhe- und Erholungsphasen richtig in die Hose legen.

In etwa 52 Prozent der Männer machen es richtig. Sie tragen ihren Penis nach oben zeigend in der Unterwäsche. Rund 16 Prozent tragen ihn seitlich und jeder Dritte begeht einen großen Fehler, er trägt den Penis nach unten ins Hosenbein. In zwei von drei Fällen zeigt früher oder später dann auch die Erektion nach unten.

Der Grund liegt darin, dass die beiden Bänder, die den Penis am Schambein festhalten, den Winkel der Erektion bestimmen. Mit steigendem Alter und unsachgemäßer Lagerung verlieren die beiden Bänder ihre Spannkraft und der Penis hängt irgendwann mal durch.

Daher empfiehlt es sich, enge Unterwäsche zu tragen, die den Penis in Richtung Bauchnabel zeigen lässt. Somit kann auch die nächste unerwartete Erektion nicht die Bänder überstrapazieren."

Quelle: http://www.get-it-gay.at/journal/detail ... und+Hoden&
Benutzeravatar
eenrique
 
Beiträge: 180
Registriert: Mo 30. Jan 2006, 14:43

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon roodrooder » So 7. Okt 2012, 16:01

auf die seite oder nach oben,so das es nicht "hängen" bleibt,wann man einen steiffen beckommt :)
für chatten "PN" senden :)
roodrooder
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 31. Aug 2011, 23:00

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon Robin93 » So 7. Okt 2012, 17:58

Radler hat geschrieben:Und wozu soll das gut sein,wenn der Penis in der Unterhose nach oben steht?In der Boxer geht das eh nicht,wenn man nicht gerade den halben Tag mit einer Latte rumläuft.



Geht mir genauso :D
Robin93
 
Beiträge: 40
Registriert: Di 18. Sep 2012, 22:57

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon SmallBoy » Sa 13. Okt 2012, 06:17

nach oben, fühlt sich einfach besser an
SmallBoy
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 22. Sep 2012, 07:51

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon Tommy » Sa 13. Okt 2012, 12:24

ich immer nach unten wenn ich aufsteh rutscht der eh immer runter und nach oben das ist so ungewohnt da wird der bestimmt steif...
und seitlich naja finde da siht man die Beule mehr als wenn der nach unten liegt
Benutzeravatar
Tommy
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 21:38
Wohnort: BW

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon Wido » Fr 26. Okt 2012, 23:30

meiner baumelt immer frei in der Boxershorts rum. Würde ihn gar nicht im schlaffen Zustand (11 bis 12 cm) lange oben halten können. Allerdings rücke ich ihn nach oben zurecht, wenn er hart wird, weil es sonst weh tut :shock: - hm...vielleicht sollte ich mir doch mal wieder enganliegende Unterwäsche besorgen...
Wido
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:50
Wohnort: Hamburg

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon Test1400 » Mo 5. Nov 2012, 15:49

nach unten
Test1400
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 21:31

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon Pedro5 » Di 6. Nov 2012, 11:23

Hallo,
ich vertrete auch die Meinung, daß man seinen Schwanz (wenn er schlaff ist) nicht ohne weiteres nach oben in der Unterhose tragen kann. Wenn sie sehr fest anliegt dürfte das wohl möglich sein. Trotzdem habe ich die Erfahrung gemacht, daß der Schanz nach einigen Bewegungen (Laufen, Teppensteigen usw.) doch wieder nach unten hängt. Bei lockeren Boxershorts kann dies ohnehin nicht funktionieren. Es sei denn, man hätte einen permanent harten Schwanz, doch wer hat das schon?
Icxh bin auch nicht so sicher, da´die Angaben bezüglich der Bänder so stimmen.
Gruß Pedro
Pedro5
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 10:42

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon martinlump » Di 6. Nov 2012, 18:26

immer nach unten/leicht seitlich. außer natürlich wenn er steif ist, dann nach oben :D
martinlump
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 24. Mai 2011, 07:33

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon xGergx » Mi 7. Nov 2012, 06:36

Nach oben oder Seitlich klappt bei mir in Boxershorts ganz gut
Darfs halt keine Boxershort in xxl tragen und dazu ne weite baggiehose :lol:
xGergx
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 16:23
Wohnort: NRW Nähe Aachen

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon Felix16 » Di 18. Dez 2012, 17:34

Wenn ich engere Unterhosen trage lege ich Ihn immer nach oben. Aber wenn ich Boxer trage hängt er nach unten.
Felix16
 
Beiträge: 22
Registriert: So 9. Dez 2012, 10:17

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon xGergx » Di 18. Dez 2012, 21:05

Ich trag ihn troz Boxershort oben :O
So schwer ist das doch gar nicht!?
Finde es teilweise sogar unangenehm wenn er am Bein hängt und daran reibt :lol:
xGergx
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 16:23
Wohnort: NRW Nähe Aachen

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon C87 » Mi 19. Dez 2012, 17:19

Habt ihr alle so einen langen schlaffen Penis, dass er bei einer Boxershorts nach unten hängend am Bein reibt?
Also auch wenn ich Boxershorts trage, dann sind zwischen Penis und Bein immer noch meine Hoden und der Hodensack. Dann kann da gar nichts reiben.
C87
 
Beiträge: 170
Registriert: So 18. Nov 2007, 10:01
Wohnort: NRW

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon xGergx » Mi 19. Dez 2012, 17:43

Also besonders lang ist er nicht aber er kommt schon ans Bein ran :O Ich trage auch keine Weiten Baggyhosen so das die Jeans auch etwas dagegen drückt.
Es nervt mich einfach wenn es beim gehen so reibt.
xGergx
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 16:23
Wohnort: NRW Nähe Aachen

Re: Schwanz nach oben oder unten in der Unterhose?

Beitragvon bodyandsoul » So 6. Jan 2013, 20:00

Nach oben und seitlich. :shock: Ich mag die Smilies. :mrgreen:
100 Schuss, dann ist Schluss? Forget it! Aber 'der Sittenverfall lauert überall!'
Benutzeravatar
bodyandsoul
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 27. Okt 2012, 05:55

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de