In der Badewanne masturbieren

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon dannyANC » So 17. Jul 2016, 01:26

In der Badewanne zu wixen ist doch sehr entspannend! Ich empfehle euch, einen Plug mit in die Wanne zu nehmen. Echt der Hammer! :P
Wer Lust hat, bitte fragen. Freue mich über Post :-)
Benutzeravatar
dannyANC
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:52
Wohnort: Thüringen

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon nimena1 » Do 21. Jul 2016, 16:28

In der Badewanne zu masturbieren mache ich regelmäßig. Einfach geil, man kann so variieren und verschiedene Zonen am Körper mit der Brause stimulieren. Aber nachdem ich gekommen bin, muss ich immer sofort auf der Wanne, da ich mich echt ekle wenn ich darüber nachdenke in meinem eigenen Sperma zu schwimmen.
nimena1
 
Beiträge: 95
Registriert: Sa 5. Mär 2016, 12:48

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon hapalapa » Sa 23. Jul 2016, 06:42

Wir haben keine Badewanne und der Gedanke das man in seinem (verdünnten) Sperma liegt nicht so toll.
Allerdings hat mich der thread auf die Idee gebracht, das ganze in einem Fließgewässer zu machen, was für mich als Koblenzer nicht schwer sein wird
hapalapa
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:40

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon Lucas2002 » Fr 12. Aug 2016, 17:07

Wie gerne hätte ich einen Plug :(
Stelle mir das sogar schöner vor als mit nem Dildo :?:
Und ja Badewannen sind schön :P

Lg
Ich bins - 15 Jahre alt - auf einem Gymnasium --- PN's beantworte ich natürlich :)
Lucas2002
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 12. Aug 2016, 09:25

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon nrwichser » Do 18. Aug 2016, 09:16

Das einzig Blöde dabei ist, dass die Fäden gerinnen und rumschwimmen und an einem Kleben.
Zum "Aufwärmen" mach ich's gern in der Wanne, aber abspritzen tu ich immer nur Außerhalb, ist einfach sauberer :D
nrwichser
 

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon Campingkühlschrank » Do 18. Aug 2016, 22:17

Ich finde, das Wichsen selbst in der Badewanne eigentlich sehr entspannend. Nur das Baden halt einfach nicht, weshalb ich seit 4-5 Jahren nur noch dusche.
Campingkühlschrank
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 12. Jul 2016, 21:33

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon xpanx » Sa 20. Aug 2016, 12:09

Ich bade sehr gerne ausgiebig und lange, und oft masturbiere ich auch in der Badewanne. Klar, Sperma und heißes Wasser ist nicht gerade die beste Kombination. Deshalb versuche ich immer außerhalb des Wassers abzuspritzen, was mir allerdings nicht immer gelingt.
xpanx
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:22

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon Lukas_h » Sa 20. Aug 2016, 13:56

Als ich noch in einem Haushalt mit Badewanne wohnte (sprich: damals bei meinen Eltern ;)), war eine Runde Onanieren fast immer der Abschluss des Badens. So schön entspannt in der BW zu liegen ist einfach eine der besten Gelegenheiten dazu. :D Danach aber noch mit dem schwimmenden Ejakulat zu baden, finde ich dann auch eher ekelig. ;)
Lukas_h
 
Beiträge: 75
Registriert: So 6. Jun 2010, 22:55

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon NCIS » Mo 22. Aug 2016, 13:43

Lukas_h hat geschrieben:Als ich noch in einem Haushalt mit Badewanne wohnte (sprich: damals bei meinen Eltern ;)), war eine Runde Onanieren fast immer der Abschluss des Badens. So schön entspannt in der BW zu liegen ist einfach eine der besten Gelegenheiten dazu. :D Danach aber noch mit dem schwimmenden Ejakulat zu baden, finde ich dann auch eher ekelig. ;)

Das kann ich so nur unterschreiben.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon filzstift82 » Sa 15. Okt 2016, 22:00

es fühlt sich schon anders an, dauert länger, das machts schon geil ab und zu... auch, dass wie manche hier schreiben, dabei bei heißem wasser der kreislauf fast kollabiert :)
also wie alles im Leben, immer mal wieder!
filzstift82
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 10:52

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon oberkiefer123 » Sa 29. Okt 2016, 23:45

Ich finde es auch geil in der Badewanne zu wixen. Am geilsten finde ich es mit dem Duschkopf unter Wasser auf meinen Penis zu Spritzen. Könnt ihr ja auch mal ausprobieren! :) 46th
oberkiefer123
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 10:40

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon wixxfisch » Mo 31. Okt 2016, 08:02

mag ich auch ganz gerne, meistens läüft dazu ein erotisches Hörbuch oder ich lese ein entsprechendes Buch. Gerade im Winter ist dies eine äußerst lustvolle Angelegenheit.
Ich zögere es möglichst lange hinaus, bis ich mein bestes Stück dann spritzen lasse..
wixxfisch
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 17:55

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon bluedan » Di 10. Jan 2017, 01:24

Früher, also in meiner Jugend, habe ich das ab und zu mal gemacht.
Natürlich unter Wasser. Dauerte zwar etwas länger, aber durch den Widerstand des Wassers
bis ich dann meistens heftig gekommen ;)
bluedan
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 30. Dez 2014, 14:22
Wohnort: BW

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon Stifflor » Mo 16. Jan 2017, 22:58

Ich beneide alle die ne Badewanne Zuhause haben ;) Kenne das aus der Zeit als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe und es war immer ein schönes und lustvolles Wichserlebnis in der Wanne zu onanieren; entweder mit dem Duschschlauch oder mit der Hand. Besonders wenn ich alleine zuhause war - ich habe damals schon sehr gerne lange gewichst - konnte ich die Selbstbefriedigung in der Wanne sehr geniessen.
Meine Fantasie spielte da noch eine wesentlich wichtigere Rolle als heute. Doch kamen auch da schon meine Vorlagen in Form von Erotik- und HC-Magazinen zum Einsatz. Habe manchmal ein Brett auf die Ränder der Wanne gelegt und darauf die Vorlagen. Beim Ansehen der geilen Bilder und dem gleichzeitigen Massieren der Eichel mit dem Wasserstrahl (Duschkopf abgeschraubt) habe ich dann immer geil abgespritzt. Ob sich das Sperma im Wasser verteilte oder nicht war mir in dem Moment ziemlich egal :D
Wie bereits geschrieben, habe ich solche schöne Wichsmomente schon sehr lange nicht mehr erlebt, würde es aber sehr gerne wieder!
Stifflor
 
Beiträge: 418
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 23:22

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon Firefighter77HP » Di 17. Jan 2017, 13:45

Kann echt genial sein. Wenn das Wasser etwas zu heiß ist sollte man auf den Kreislauf achten.
"Life is a JOY and all Things
show it. I thought so once but
now i know it! "
Firefighter77HP
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 08:51
Wohnort: Bensheim

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon onano44 » Mi 18. Jan 2017, 19:41

Selbstverständlich wichse auch ich seit Jahrzehnten regelmässig in der Badewanne. Wenn das Wasser nicht zu hoch steht und der steife Schwanz aus dem Wasser herausragt, spritzt es beim Auf- und Abreiben auch nicht so sehr. Wenn der Schwanz schön hart und bald abspritzbereit ist, nehme ich meistens den Duschkopf und massiere mit dem kräftigen Wasserstrahl das Bändchen bis zum Orgasmus, während ich mit der andern Hand den Schwanz gerade halte. Diese Methode ist äusserst genussvoll und ergibt intensive Abgänge, insbesondere dann, wenn ich zuvor noch den grössten Analstöpsel in den Hintern geschoben habe. Die Duschkopfmethode ist natürlich auch beim Duschen möglich, und Orgasmen im Stehen sind auch nicht ohne.
Alles, was schön ist, ist entweder verboten oder unmoralisch, oder es macht dick.
onano44
 
Beiträge: 264
Registriert: Fr 18. Mai 2007, 19:31
Wohnort: Bad Ragaz (Schweiz)

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon kevin-14 » Fr 10. Feb 2017, 04:52

h hatte im Urlaub im Whirlpool jetzt ein geiles Erlebnis, wir waren alle im pool also die Kids und alle jüngeren, o ca. von 9-22, vier Mädchen, drei jungen. voll geil aber leider ist mein Cousin dann mit der einen abgehaut in die Sauna und dann war die hübsche weg und nur mehr die kleinen aber die wollten auch nicht raus also nix mit allein düsen genießen ^^
kevin-14
 
Beiträge: 202
Registriert: So 14. Jun 2009, 18:25

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon Frankonierer » Mi 22. Feb 2017, 19:08

Da hab ich das Masturbieren entdeckt. Meinen Penis zwischen die Schenkel geklemmt und dann die Schenkel leicht hin und her gerieben. Viel intensiverer Orgasmus als mit dem herkömmlichen auf und ab. Mache es jetzt noch oft in der Badewanne so.
Frankonierer
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 20. Feb 2017, 21:47
Wohnort: Bayern

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon daniel17.05 » So 19. Mär 2017, 09:34

Denke mal, dass Wir das alle gemacht haben, in der Wanne, im Pool, im Whirlpool....ist doch ein herrlicher Zeitvertreib und dann brauche ich auch keine Gleitcreme, bin ja überall gut anzufassen und ein Finger rutscht dabei gerne und ganz leicht in meinen Arsch...geniesse es immer mal wieder
daniel17.05
 
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Mär 2017, 07:14

Re: In der Badewanne masturbieren

Beitragvon wixxfisch » So 19. Mär 2017, 14:29

genau so ist es, ich hab´s mir erst gestern wieder gegönnt
wixxfisch
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 17:55

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de