Wie duftet eure (alte) Wixe?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Wie duftet eure (alte) Wixe?

Beitragvon ona4more55 » Mi 2. Aug 2017, 22:49

Ich zitiere Torben2 in einem anderen Thread...
Torben2 hat geschrieben:[...] Zu Hause lege ich mich aufs Bett und wixe erneut,
während ich an meinem Slip oder Trainingshose rieche, die ich bei der Radtur getragen habe.


Geil, früher habe ich das auch sehr häufig gemacht, an der alten in die Kleidung gelegte Wichse zu riechen. Frische Wixe riecht auch noch nach Tagen wie Parfum :lol: bzw. süsslich... :mrgreen:
Welche "olfaktorischen" Erfahrungen habt ihr mit eurer (alten) Wixe?
Wer lieber schöner onaniert, der nur lieber onaniert, wenn er schöner onaniert.
ona4more55
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 17:19

Re: Wie duftet eure (alte) Wixe?

Beitragvon NCIS » Do 3. Aug 2017, 06:21

Meine riecht nach 4711!

Ne...keine Ahnung, ich hebe mein Sperma nicht so lange auf. Frisch aus der Quelle riecht es ein wenig süßlich-herb, angeblich soll der Geruch ja an Linden- oder Kastanienblüten erinnern.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Wie duftet eure (alte) Wixe?

Beitragvon beautifulagonist » Do 3. Aug 2017, 07:14

Hab ich noch nie gemacht. Stell ich mir auch nicht sonderlich toll vor :|
beautifulagonist
 
Beiträge: 435
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Wie duftet eure (alte) Wixe?

Beitragvon Musterländle » Do 3. Aug 2017, 08:25

Ich habe erst mal nach "olfaktorisch" googlen müssen. :oops:
Gottseidank gibt es diese Suchmaschine, ansonsten könnte ich mit manchem hochintelligenten Wichser hier bildungsmäßig gar nicht mithalten. :lol:
Ach so, zum Thema, also ich rieche da nix, mein Geruchssinn ist nicht so besonders gut ausgeprägt.
Und selbst wenn, um den Geruch meine "Emission" würde ich mir keine großen Gedanken machen,
abputzen und Ende.
"Irrtümer haben ihren Wert, aber nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika."
(Erich Kästner, dt. Schriftsteller)
Musterländle
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 12. Jan 2016, 22:40
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wie duftet eure (alte) Wixe?

Beitragvon Lena » Do 3. Aug 2017, 12:36

NCIS hat geschrieben:Meine riecht nach 4711!


Das wäre richtig übel ...
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Wie duftet eure (alte) Wixe?

Beitragvon NCIS » Do 3. Aug 2017, 16:07

Lena hat geschrieben:
NCIS hat geschrieben:Meine riecht nach 4711!


Das wäre richtig übel ...


Ich LIEBE diesen Duft. Der riecht so herrlich nach Waldspaziergang. :D
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Wie duftet eure (alte) Wixe?

Beitragvon Lena » Do 3. Aug 2017, 17:49

Riecht nach Omas Grab.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Wie duftet eure (alte) Wixe?

Beitragvon Joerg93 » Do 3. Aug 2017, 20:12

Riecht nicht gut. Direkt weg damit.
Fragen? --> http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?t=18266
Joerg93
 
Beiträge: 104
Registriert: Di 5. Apr 2011, 16:01


Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de