Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Blue Eyes 82 » Fr 3. Feb 2017, 07:59

Mir ist schon öfter augefallen das es anscheinend 2 Arten von vorgehen beim spritzen bei uns gibt(Handbetrieb).Und zwar halten manche ihren schwanz still während des spritzens meist von Anfang bis Ende. Ich gehöre zu der anderen klientel die weiter wichsen bis alles raus ist,hab klar beides probiert aber beim stillhalten hab ich immer das gefühl nur halb gekommen zu sein -wenn ich dann wieder bewege geht es etwas besser aber der Orgasmus ist ruiniert.
Ich finde es aber viel schöner ihn nur Festzuhalten und zu geniessen bis alles raus ist.
Wie ist es bei euch ?????????
Blue Eyes 82
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 2. Feb 2017, 12:07

Re: Bei der ejakulation Festhalten oder weitert schütteln???

Beitragvon Moglotti » Fr 3. Feb 2017, 20:13

Ich wichse weiter, bis alles raus ist. Ansonsten ist der Orgsasmus nur halb so geil. Manchmal versuche ich, im Rhythmus der Fontänen zu wichsen, also immer dann kurz anzuhalten, wenn ich merke, dass der nächste Spritzer kommt. Das intensiviert das Orgasmusgefühl bei mir noch zusätzlich!
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 18:53
Wohnort: NRW

Re: Bei der ejakulation Festhalten oder weitert schütteln???

Beitragvon Michi22 » Sa 4. Feb 2017, 14:38

Ich Wichse solange weiter bis ich nicht mehr kann und nichts mehr kommt :)
Hab es mit Festhalten Probiert und es hat mich nicht überzeugt :D
Michi22
 
Beiträge: 52
Registriert: So 22. Jan 2017, 07:43
Wohnort: Bayern

Re: Bei der ejakulation Festhalten oder weitert schütteln???

Beitragvon NCIS » Sa 4. Feb 2017, 15:42

Bei mir ist es so, dass ich beim Kommen weiter wichse, jedoch werden die Bewegungen dabei viel langsamer. Wenn ich in meinen Bewegungen aufhöre oder gar die Hand ganz vom Schwanz weg nehme, dann fühlt sich der Orgasmus nur halb so toll an.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 784
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Onan60 » Sa 4. Feb 2017, 22:12

Ich schüttle auch weiter bis nichts mehr kommt
Onan60
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 18:47

Re: Bei der ejakulation Festhalten oder weitert schütteln???

Beitragvon Roberto » Sa 4. Feb 2017, 23:38

NCIS hat geschrieben:Bei mir ist es so, dass ich beim Kommen weiter wichse, jedoch werden die Bewegungen dabei viel langsamer.


Dann lass doch Freund/Freundin für dich im gleichen Tempo weitermachen ;)
Roberto
 
Beiträge: 117
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 00:13
Wohnort: Bayern

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Stifflor » So 5. Feb 2017, 08:05

Ich wichse auch weiter weil für mich das Gefühl beim Orgasmus viel intensiver ist als wenn ich stoppe.

Ich wichse dann fast im Rythmus wie die einzelnen Ladungen kommen weiter und gleichzeitig drücke ich dabei den Schwanz mit der Faust um einges fester als beim Wichsen.
Stifflor
 
Beiträge: 425
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 23:22

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Dessousliebhaber » So 5. Feb 2017, 08:56

NCIS hat geschrieben:Bei mir ist es so, dass ich beim Kommen weiter wichse, jedoch werden die Bewegungen dabei viel langsamer.


Bei mir läuft es auch so ab. Ich kann jetzt nur nicht sagen, ob ich ein sch.... Orgasmus habe, wenn ich weiter wichse
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon derSchuft » So 5. Feb 2017, 09:40

Hi,

also ich ziehe beim abspritzen die Vorhaut weit zurück, damit die Eichel schön prall wird und der Strahl ungehindert "fliegen " kann....

Dann kommt es drauf an, ob ich wichse oder Sex habe... Beim Sex lutscht ihn meine Frau gern sauber, beim wichsen massiere ich meinen Schwanz noch gerne etwas danach.....
Das Leben ist nichts für Feiglinge!
derSchuft
 
Beiträge: 26
Registriert: So 8. Mai 2016, 10:00

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon wixboy29 » So 5. Feb 2017, 18:15

Definitv weiter wichsen bis die ganze Suppe raus ist :P 8-)
Und zum Abschluss dann noch ein bisschen nachmassieren mit der Wichse, einfach herrlich :)
wixboy29
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 00:28

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Onanist-BE » Mo 6. Feb 2017, 11:17

Ich kann beim oder kurz nach dem Absamen nicht weiterwichsen, da meine freiliegende Eichel sofort ziemlich überreizt ist. Leider verstehen das viele Frauen auch nicht und ruinieren mir dabei den Orgasmus. Für mich gilt in jedem Fall, fest und mit schönem Druck halten und das Zucken geniessen...
Onanist-BE
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 16:52
Wohnort: Thun

Re: Bei der ejakulation Festhalten oder weitert schütteln???

Beitragvon NCIS » Mo 6. Feb 2017, 14:26

Roberto hat geschrieben:
NCIS hat geschrieben:Bei mir ist es so, dass ich beim Kommen weiter wichse, jedoch werden die Bewegungen dabei viel langsamer.


Dann lass doch Freund/Freundin für dich im gleichen Tempo weitermachen ;)

Wieso denn? Ich mach es doch absichtlich, dass die Bewegungen langsamer werden, weil ich das so mag. Fühlt sich für mich viel intensiver an als wenn ich schnell weiter rubbeln würde.
Außerdem sprechen wir hier von Selbstbefriedigung. Wenn ich das jemand anderes machen lasse, ist es keine Selbstbefriedigung mehr. :P
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 784
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Der Wixxer 2002 » Mo 6. Feb 2017, 21:58

Bei mir ist das auch so ich wichse nich mehr weiter ich halte aber mein schwanz während des kommens weiter fest nur ich bewege ihn nicht mehr und sehe genüsslich zu wie es raus spritzt :oops: Ich hatte aber auch schon mal weiter gewichst fande ich aber persönlich nich so toll wie zuhsehen ;)
Bist du Müde und Gestresst, brauchst du ne ladung Ketanest S ;)
Anschreiben ist gerne Erlaubt
Der Wixxer 2002
 
Beiträge: 36
Registriert: Di 6. Sep 2016, 11:06

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon nrwichser » Mi 8. Feb 2017, 07:02

Also bei mir ist es unterschiedlich, manchmal ziehe ich die Vorhaut kurz vorm Kommen weit zurück, so dass sich die Eichel schön spannt und komm allein dadurch, dann halte ich ihn natürlich auch so fest :D

Wenn ich normal wichse, dann werden die Handbewegungen beim Kommen etwas langsamer und kraftvoller
nrwichser
 

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Manu_92 » Mi 8. Feb 2017, 21:25

Am Anfang des Orgasmus kann ich nicht weiterwichsen, ich ziehe die Vorhaut dann ganz nach hinten und schaue, wie es mir kommt. Nach dem die Spritzer vorbei sind, mache ich meist noch ein paar auf und ab Bewegungen bevor ich anfange die Sauerei zu beseitigen :D
Manu_92
 
Beiträge: 28
Registriert: Di 18. Aug 2015, 16:42

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon xpanx » Mi 8. Feb 2017, 22:51

Ich muss unbedingt weiterwichsen, und zwar schneller und härter, sobald der Orgasmus sich ankündigt, sonst fällt er deutlich schwächer aus oder ist im schlimmsten Fall sogar völlig ruiniert.
Anders sieht es aus, wenn jemand anders die Kontrolle darüber hat; dann habe ich oft auch extrem intensive Orgasmen, ohne dass ich schnell und hart oder überhaupt weiter gewichst werde.
xpanx
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:22

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon thomas24175 » Do 9. Feb 2017, 08:39

Bei mir ist der Orgasmus auch intensiver, wenn ich ihn weiterwichse. Allerdings finde ich es ab und zu auch sehr erregend den Penis loszulassen um das Zucken und Spritzen zu beobachten.
thomas24175
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 10. Nov 2016, 22:07

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon montemelone » Do 9. Feb 2017, 15:57

Wenn ich spritze halte ich den Schwanz mit meiner Hand noch fest umklammert. Ist so geil wenn das Sperma dann an meinen Fingern klebt
montemelone
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 8. Mär 2011, 10:01

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Vicente » Do 9. Feb 2017, 17:00

ich wichse immer bis der letzte tropfen raus ist, habe einen "ruined" orgasm noch nicht ausprobiert, stelle ich mir aber sehr unangenehm vor
Vicente
 
Beiträge: 376
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Bei der Ejakulation Festhalten oder weiter schütteln?

Beitragvon Felix24 » Do 9. Feb 2017, 17:44

Ich wichse auch immer weiter bis zum letzten tropfen :D
Felix24
 
Beiträge: 15
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 18:10
Wohnort: Stuttgart

Nächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de