Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon Peter29 » Mi 14. Dez 2016, 17:58

Vielleicht komischer Titel; stellt Ihr euch manchmal vor, wie es wäre, als Frau zu leben? Wenn ja, was würde euch gefallen und was weniger? Die Idee zu dieser Frage bekam ich von einer Comedy - hier interessieren mich eure Meinungen wirklich; die selbe Frage stelle ich auch im W-Bereich!
Peter29
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 17:14

Re: Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon NCIS » Mi 14. Dez 2016, 19:32

Also eines vorweg: ich fühle mich eindeutig als Mann und habe keinerlei transsexuelle Tendenzen. Letzten Endes bin ich mit und in meinem Körper völlig zufrieden. Aber klar, hin und wieder stellt man sich natürlich schon vor, wie es sich als Frau so lebt. Aus reiner Neugierde heraus würde ich eine begrenzte Zeit durchaus gerne einmal als Frau verleben wollen.

Ich würde mich natürlich total sexuell ausleben. Wie fühlt sich so ein weiblicher Orgasmus an? Was ist daran anders als beim männlichen Orgasmus? Selbstverständlich würde ich auch wissen wollen, wie sich so ein Penis in der Vagina anfühlt, wie es ist, Brüste zu haben und diese zu verwöhnen. Wie man sich als Frau selbstbefriedigt und so weiter.
Aber ich würde einfach auch gerne einmal wissen, wie es sich so im Alltag als Frau lebt. Wie ist das so, wenn man sich die Beine rasieren "muss"? Was ist im Alltag anders, vielleicht leichter oder schwerer? Ich kann mir vorstellen, dass man durch die körperlichen EInschränkungen (Körpergröße, Kraft) etliche Nachteile erfährt, dass es unter Umständen aber wieder vorteilhaft sein kann, wenn man seine weiblichen Reize gezielt einsetzt.

Und ja, ich würde irgendwie auch wissen wollen, wie es zum Beispiel ist, wenn man seine Tage hat. Ich stelle es mir zwar höchst unangenehm vor, aber da etwa die Hälfte der Weltbevölkerung regelmäßig ihre Tage bekommt, macht mich auch das neugierig und ich will ja nicht als Mimose da stehen.

Alles in allem wäre ich dann aber wahrscheinlich froh, am Ende wieder ein ganz normaler, einfach gestrickter, etwas primitiver Mann zu sein. :lol:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 784
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon wixxfisch » Mi 14. Dez 2016, 21:24

ja nur mal für den Sex hätte ich die Erfahrung gerne, sonst bin ich als Mann recht glücklich :D
wixxfisch
 
Beiträge: 92
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 17:55

Re: Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon dano1999 » Do 15. Dez 2016, 09:09

wixxfisch hat geschrieben:ja nur mal für den Sex hätte ich die Erfahrung gerne, sonst bin ich als Mann recht glücklich :D


genau, was frauen wollen würde ich auch gerne wissen :lol: vielleicht wird das rein-raus spiel völlig überbewertet :o
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 210
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:00
Wohnort: bayern

Re: Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon step » Do 15. Dez 2016, 09:41

auch ich bin mit meinem los als mann sehr zufrieden ;-)

aber klar wärs interessant mal die andere seite der medaille zu sehen. ist aber so hypotetisch dass es wohl kaum relevant sein könnte - und letztendlich macht ja das geheimnis, das andere geschlecht geheimnisvoll zu finden und sich nie ganz reinversetzen zu können auch das spannende zwischen männern und frauen.....
step
 
Beiträge: 923
Registriert: Do 14. Jul 2005, 19:21
Wohnort: Wien

Re: Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon dano1999 » Do 15. Dez 2016, 11:21

jep,wie bei meiner freundin wenn sie ja sagt aber eigentlich nein meint :lol:
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 210
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:00
Wohnort: bayern

Re: Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon Peter29 » Do 15. Dez 2016, 12:08

Bei allem Interesse, wie es eben als Frau wäre - wenn ich an Ihre "Tage" denke, bin ich wieder glücklich, ein Mann zu sein... :roll:
Peter29
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 17:14

Re: Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon NCIS » Do 15. Dez 2016, 12:23

Peter29 hat geschrieben:Bei allem Interesse, wie es eben als Frau wäre - wenn ich an Ihre "Tage" denke, bin ich wieder glücklich, ein Mann zu sein... :roll:

Da fällt mir wieder Jürgen von der Lippe ein: Wenn Männer ihre Tage kriegen würden, dann würden sie sich nicht mit einer kleinen Binde abgeben, sondern sich Matratzen in die Unterhose stopfen. Und ihre Tampons hätten sie ganz western-like in einem Patronengürtel immer griffbereit. :D
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 784
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Vorstellung: Wärt Ihr gerne eine Frau?

Beitragvon lucni1 » Do 22. Dez 2016, 04:10

Also ich habe meine Lust dran gefunden in schöner Frauenwäsche alleine oder zu zweit Spaß zu haben ist wirklich super aufregend und erregend probiert es auch mal aus Männer :P
(Spaß Garantie!)
lucni1
 
Beiträge: 88
Registriert: Mo 1. Feb 2010, 17:46


Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de