Schwulenpornos beim onanieren

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon Blue Eyes 82 » Fr 3. Feb 2017, 06:17

Hast halt interesse an schwänzen wo ist das Problem? Hab ich bei mir auch vor ca einem Jahr festgestell haste halt ne bi neigung was ja nix schlimmes ist!!!!!! Bin jetzt 34 und es kam erst seit geraumer zeit bei mir auf.Wenn du bock drauf hast warum nicht? Schon mal Shemale Pornos gesehen ? Da steh ich sehr drauf,genau das mittelding.
Blue Eyes 82
 
Beiträge: 12
Registriert: Do 2. Feb 2017, 13:07

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon elfmeter » Fr 24. Feb 2017, 14:43

schwulenpornos sind ein nogo. wenn ich diese typen mit ihren halbschlaffen schwaenzen sehe, vergeht mir jede lust. ein schwanz muss stehen wie eine 1 und hart wie ein knueppel sein.
elfmeter
 
Beiträge: 26
Registriert: So 13. Jan 2013, 10:28

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon NCIS » Fr 24. Feb 2017, 20:21

elfmeter hat geschrieben:schwulenpornos sind ein nogo. wenn ich diese typen mit ihren halbschlaffen schwaenzen sehe, vergeht mir jede lust. ein schwanz muss stehen wie eine 1 und hart wie ein knueppel sein.

Also ich weiß ja nicht, was du für Schwulenpornos schaust, aber die, die ich bisher gesehen habe, zeigten ganz ordentliche Prachtlatten. Aus deinen Posts werde ich manchmal echt nicht schlau. :roll:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon elfmeter » Sa 25. Feb 2017, 16:06

NCIS hat geschrieben:
Also ich weiß ja nicht, was du für Schwulenpornos schaust, aber die, die ich bisher gesehen habe, zeigten ganz ordentliche Prachtlatten. :

keine Ahnung, was du unter "Prachtlatte" verstehst :mrgreen: Egal, ich lasse mich lieber versorgen oder versorge andere, als dass ich mir anschaue, wie andere sich gegenseitig versorgen.
wer Pornos schaut, hat probleme mit seinem Sexualleben.
elfmeter
 
Beiträge: 26
Registriert: So 13. Jan 2013, 10:28

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon NCIS » So 26. Feb 2017, 10:09

Nach dieser Logik ist das Sexualleben der meisten User hier wohl im Eimer. :shock:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon Vicente » So 26. Feb 2017, 13:30

ich bin hetero aber irgendwie turnen mich so frotting videos an. oder videos in denen sich einfach nur jemand einen runterholt. wichtig ist dabei, dass man nur den schwanz sieht und sonst nichts.
Vicente
 
Beiträge: 360
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 11:23

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon Pussyfreak » So 26. Feb 2017, 20:12

NCIS hat geschrieben:Nach dieser Logik ist das Sexualleben der meisten User hier wohl im Eimer. :shock:

Deswegen onaniern wir hier ja alle :lol:
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon onano44 » So 26. Feb 2017, 21:54

Genau!
Alles, was schön ist, ist entweder verboten oder unmoralisch, oder es macht dick.
onano44
 
Beiträge: 251
Registriert: Fr 18. Mai 2007, 20:31
Wohnort: Bad Ragaz (Schweiz)

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon Stifflor » Mo 27. Feb 2017, 00:54

elfmeter hat geschrieben:wer Pornos schaut, hat probleme mit seinem Sexualleben.


Ist jetzt Off-Topic aber beim Onanieren gucke ich fast immer Pornos (nein, keine Schwulenpornos). Ich mag es sehr beim Wichsen diese Filme zu sehen, mich daran zu erregen und zu begeilen; und das seit Jahren.
Stifflor
 
Beiträge: 403
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 00:22

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon NCIS » Mo 27. Feb 2017, 09:51

Stifflor hat geschrieben:
elfmeter hat geschrieben:wer Pornos schaut, hat probleme mit seinem Sexualleben.


Ist jetzt Off-Topic aber beim Onanieren gucke ich fast immer Pornos (nein, keine Schwulenpornos). Ich mag es sehr beim Wichsen diese Filme zu sehen, mich daran zu erregen und zu begeilen; und das seit Jahren.

Wow, du hast ja echt ein Riesen-Problem mit deinem Sexualleben... :roll: :lol:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon Stifflor » Di 28. Feb 2017, 07:57

Ist jetzt Off-Topic aber beim Onanieren gucke ich fast immer Pornos (nein, keine Schwulenpornos). Ich mag es sehr beim Wichsen diese Filme zu sehen, mich daran zu erregen und zu begeilen; und das seit Jahren.[/quote]
Wow, du hast ja echt ein Riesen-Problem mit deinem Sexualleben... :roll: :lol:[/quote]

Ich mache mir ja auch schon große Sorgen deswegen :lol: außerdem hatte ich gestern wieder Probleme :D
Stifflor
 
Beiträge: 403
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 00:22

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon NCIS » Di 28. Feb 2017, 09:23

Ts ts, hast du denn schon mal über eine Sexualtherapie nachgedacht? Vielleicht gibt es ja, wenn wir uns als Forum geschlossen in Behandlung geben, Gruppenrabatt? :lol:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 749
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon Stifflor » Di 28. Feb 2017, 18:26

Gute Idee mit dem Gruppenrabatt :D nachgedacht über eine solche Therapie hab ich noch nicht. Dafür habe ich dieses Problem zu gerne ;)
Stifflor
 
Beiträge: 403
Registriert: Sa 27. Aug 2011, 00:22

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon AnAc » Do 20. Jul 2017, 22:16

Ich kann den Reiz daran gut verstehen. Ist mir auch schon manchmal passiert, dass ich sowas beim wichsen geguckt habe, obwohl ich nicht schwul bin.
Aber was sagt dieser Reiz dann über einen aus, wenn man besonders beim wichsen andere geile Männer sehen will, wie dann auch bei C2C? Gesteht man sich da was nicht ein? Ist es einfach die Erregung an dem Gefühl von Männlichkeit (muskulöse Körper, harte Schwänze), das man sich selbst für sich wünscht? Reiz am Verbotenen?
Viele Heteromänner haben ja auch kein Problem damit im Porno bis ans Ende zu springen und nem Typen dabei zuzusehen, wie er sich zum Orgasmus wichst. Das Gesicht der Pornodarstellerin und Schwanz sind dabei meist 50/50 im Bild zu sehen. Da reizt sicher nicht nur der Gedanke die Frau vollzuspritzen, oder was reizt euhc daran? ;)
AnAc
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 17:47

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon dannyANC » Sa 22. Jul 2017, 23:40

Mach ich gerade. Weil ich gerade Bock auf abrotzende Schwänze und Knackärsche hab. Was ist denn schon dabei? Wer nichts damit anfangen kann, na gut. Soll jeder nach seiner Fasson glücklich werden...

Apropos Fasson und glücklich werden... War da nicht was mit Seiner Majestät?
Wer Lust hat, bitte fragen. Freue mich über Post :-)
Benutzeravatar
dannyANC
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 09:52
Wohnort: Thüringen

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon Onan60 » So 23. Jul 2017, 00:47

Ich finde auch nichts dabei, es wird doch keiner gezwungen diese pornos anzusehen
Onan60
 
Beiträge: 46
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 19:47

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon AnAc » Mo 24. Jul 2017, 13:23

@danny

wunderbar auf den Punkt gebracht :D jetzt bin ich auch wieder heiß ;)
AnAc
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 17:47

Re: Schwulenpornos beim onanieren

Beitragvon Joerg93 » Do 3. Aug 2017, 21:04

Also ich würde mich als hetero bezeichnen und meistens gucke ich Bilder und Videos mit Frauen. Aber manchmal habe ich auch einfach das Bedürfnis, mal einen Schwanz zu sehen. Das sind dann aber eher Videos wo sich ein Typ einen runterholt oder auch mehrere zusammen. So richtig Hardcore Gayporn ist zwar auch schon vorgekommen, aber das doch eher selten.
Fragen? --> http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?t=18266
Joerg93
 
Beiträge: 78
Registriert: Di 5. Apr 2011, 17:01

Vorherige

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de