Trend ohne etwas darunter tragen?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon mave » Fr 24. Apr 2015, 22:02

Hi,
in vielen speziellen Filmen haben die Darsteller, in letzter Zeit, keine Unterhose mehr an, sondern ziehen direkt die Jeans runter. Könnte es ein Trend sein im Frühling, Sommer und Anfang Herbst nackt unter der Jeans/Hose zu sein?

Grü0e mave
mave
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 17:23
Wohnort: NRW

Re: Trent ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Hornzipfel » Fr 24. Apr 2015, 22:05

Bitte im Titel "Trent" in "Trend" (wie im Text dann richtig) korrigieren, sonst findet niemand mit korrekter Orthogrphie diesen Thread; danke.
Hornzipfel
 
Beiträge: 283
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 17:51

Re: Trent ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon CodyCum » Fr 24. Apr 2015, 22:19

Ich glaube nicht. Ist mir aber auch schon aufgefallen.
Aber ich glaube, dass es auf Dauer ziemlich unangenehm wäre, wenn man nichts unter der Jeans trägt.
CodyCum
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 28. Mär 2012, 23:16

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon DerVierteBoy » Fr 24. Apr 2015, 22:34

Ich denke, es ist etwas weit hergeholt, aus diesen "speziellen Filmen" einen allgemeinen Trend erkennen zu können. ;)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1025
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon mave » Sa 25. Apr 2015, 21:32

Filme aus einem speziellen Portal aus den USA seit einem halben Jahr.. Also wie sieht es bei euch aus mit darunter ohne, öfter als früher?
mave
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 17:23
Wohnort: NRW

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Kratzbaum » Sa 25. Apr 2015, 22:17

Pflaumenkuchen in einem Schaufenster eines Bäckers.. Nein, nicht häufiger.

Pornos geben weder die Wirklichkeit, noch die Zukunft wieder!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Nickname » So 26. Apr 2015, 00:36

Ich bin ein Mal ohne was drunter losgegangen, das fand ich aber leider nicht so toll weil die Nähte in der Jeans ziemlich gestört haben... Wenn man eine Hose findet die schön weich von innen ist, kann das aber auch ein super tolles Gefühl sein ohne was drunter ;)
Fragen?? Fragen! :)
Nickname
 
Beiträge: 65
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 17:51

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon step » Fr 1. Mai 2015, 15:33

find ich, wenns nicht grad eine radhose ist, ziemlich unangenehm........
step
 
Beiträge: 922
Registriert: Do 14. Jul 2005, 20:21
Wohnort: Wien

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon neulingneu1996 » So 15. Nov 2015, 08:06

Ich find das extrem geil. mach ich manchmal wenn ich allein zuhause bin aber in war noch nie ohne in der öffentlichkeit.
neulingneu1996
 
Beiträge: 14
Registriert: So 10. Mai 2015, 00:26
Wohnort: Schweiz

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Moglotti » So 15. Nov 2015, 14:29

Ich finde das nicht so doll. Hatte einmal nach dem Sport eine frische Unterhose vergessen und musste deshalb noch einen halben Tag "freischwingend" unter der Hose verbringen. Ein ziemlich unangenehmes, reibendes Gefühl in einer Jeans. Dann doch lieber Retroshorts, die alles in Form und am richtigen Platz halten!

Und nein, so ein Trend ist auch nicht erkennbar und Pornoportale spiegeln selten die Realität wider. ;-)
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon OverTheBridge » Mo 16. Nov 2015, 00:25

Mir gefällt es im Sommer keine Unterhose zu tragen, bei meine Jeans gibt es nichts was stört, im Gegenteil, ein wenig Reibung kann nicht Schaden! Hygienetechnisch, Hose am Abend Waschen gehört für mich dann schon dazu, oder nächsten Tag einfach eine andere frische Hose muss schon sein!
OverTheBridge
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 26. Aug 2014, 18:27
Wohnort: Berlin

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Jormungand » Mo 16. Nov 2015, 13:35

Mach ich in den wärmeren jahreszeiten immer wieder mal; mein Schwanz ist nicht so groß daß er "baumeln" oder "frei schwingen" kann, muß also nicht von Slips oder anderer Wäsche "gebändigt" oder im Zaum gehalten werden. Wenn ich allerdings Jeans trage, dann trage ich auch Unterwäsche; das wäre dann doch zu hardcore...
Jormungand
 
Beiträge: 974
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 15:41

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Moglotti » Mo 16. Nov 2015, 22:03

Ein kompakter Schwanz kann also auch seine Vorteile haben :D
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Jormungand » Di 17. Nov 2015, 18:00

Zuweilen...auch bei plötzlicher Lattenbildung...
Jormungand
 
Beiträge: 974
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 15:41

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Moglotti » Di 22. Dez 2015, 20:04

Jormungand hat geschrieben:Zuweilen...auch bei plötzlicher Lattenbildung...


Plötzliche Lattenbildung... Klingt drollig :mrgreen:
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Bremerhavener » Di 12. Apr 2016, 06:22

Gestern war ich im Laden und habe mir eine Hose gekauft. Bei dem Wetter bin ich einfach mal auf die Idee gekommen, keine Unterhose zu tragen (habe mich selbstverständlich vorher ordentlich gewaschen). Ich wollte erstens mal das Gefühl ohne Unterwäsche haben (nicht so prickelnd) und des weiteren während der Anprobe den Vorhang nicht ganz zumachen. Und das war das geile. Die Verkäuferin, mittleres Alter, ziemlich fröhliche Natur, fand es wohl so geil, dass sie immer, wenn ich in der Kabine war, nur an dem Hosenregal war, von wo aus sie mich sehen konnte. Da ich dadurch einen mächtigen Ständer hatte, konnte sie auch was haben "für ihr Geld". Ich tat die ganze Zeit so, als würde ich es nicht sehen, während ich die Hose gewechselt habe, kurz mal zwei drei Wichshübe gemacht- selbstverständlich im Profil, dass es für sie gut zu erkennen war. Immer wenn ich raus gekommen bin, hatte sie ein freundliches Lächeln auf den Lippen und es kamen gegenseitig Sprüche wie, teilweise ein wenig eng, in manchen Situationen eng.... war irgendwie geil. Leider ist nicht mehr daraus geworden, außer einer sehr, sehr freundlichen Verabschiedung.

Die Situation regt mich auf jeden Fall an, es nochmal so zu machen... :lol: :lol: :lol: :lol:
Bremerhavener
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 10:45

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Blumator » Di 12. Apr 2016, 17:40

Also ich trage öfter nichts drunter.
Man sieht meinen Schwanz mal mehr, mal weniger durch. (Hängt natürlich auch vom "Härtegrad" ab. ;) :lol: )

Ich weiß aber auch das meine Arbeitskollegin öfter nichts drunter trägt, oben wie unten, privat und auf Arbeit.
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1632
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon Fritzi » Do 14. Apr 2016, 00:06

Im Sommer, wenn es sehr heiß ist, trage ich zuhause schon mal ein luftiges Kleid und nichts darunter.
Ausserhalb des Hauses sieht das anders aus. Ich mag schöne Wäsche und empfinde sie nicht als störend.
Unangenehm wäre mir, wenn ich im Eiscafé oder Biergarten Kleid/ Rock trage ohne Slip und dann zeichnet sich, nach dem Aufstehen, ein feuchter Fleck ab :lol: ... könnte doch passieren, wenn ein Traummann vorbei läuft :mrgreen:
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 8. Feb 2007, 16:46

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon jonas14091996 » Do 14. Apr 2016, 11:12

Bin gestern mal ohne Unterwäsche raus. Ich trug eine schwarze Stoffhose, die nicht ganz so eng ist und einen Pulli, der die Gegend gut verdeckte. Da ich aber Schlüssel, Smartphone und Portmonee in den vorderen Hosentaschen hatte, berührten diese nicht nur meinen Penis, sondern auch ich berührt ihn immer wieder. Ich glaube ein Drittel des Tages war er steif und auch nicht immer nur an guten Situationen. Unerwartet durfte ich etwas an der Uni im Seminar vorstellen und mir war ehrlich gesagt nicht wohl, da ich etwas wusste, was die anderen besser nicht herausfanden.

Das Gefühl in privaten Momenten, wo mich keiner beobachten konnte, war es aber sehr gut. Man kommt an "ihn" besser ran, egal zu welchem Zweck. Im Sommer mit weiteren Hosen könnte ich es mir nicht vorstellen, da dann nur ein T-Shirt eine Erektion verdecken könnte. Das wäre mir zu riskant, zumindest unter Freunden und Kommilitonen, gerade den weiblichen.
jonas14091996
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Jan 2016, 20:59

Re: Trend ohne etwas darunter tragen?

Beitragvon NCIS » Do 14. Apr 2016, 12:52

Fritzi hat geschrieben: könnte doch passieren, wenn ein Traummann vorbei läuft :mrgreen:

Oder eine Traumfrau? :D :mrgreen:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 773
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Nächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de