Sperma Sammeln

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Sperma Sammeln

Beitragvon 98er » Sa 28. Mär 2015, 13:05

Hey Leute, ich hab mal ne Frage.

Hat jemand von euch schon mal sein Sperma gesammelt?
Ich spritze seit 'ner Woche immer in ein Glas, was dann in die Kühltruhe kommt, es wird quasi schockgefrostet :lol:

Ich weiß nur nicht so genau was man mit dem ganzen gesammelten Zeug anfangen soll, hat wer von euch Ideen?

Ich hatte überlegt es als Gleitgel für meine Fleshlight zu nehmen :D
Jedem das seine, mir das meiste ;)
Benutzeravatar
98er
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr 25. Apr 2014, 19:06
Wohnort: NRW

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon Lena » Sa 28. Mär 2015, 13:43

Naja, was du damit anfangen willst, frag ich mich auch. Wenn du selbst daran zweifelst, warum denkst du dann weiterhin darüber nach?

viewtopic.php?f=102&t=14650
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2441
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon Thule » Mi 22. Apr 2015, 05:13

Ja, zeitweise finde ich sowas enorm geil:
Dazu sammele ich den Saft, um nach ner Weile ne gewisse Menge zu haben, um damit herumzuspielen. Ferner löst es das gut bekannte Dilemma, dass man sofort ungeil wird, wenn der Saft kommt.
Doch das Tiefgefrieren eignet sich leider nicht zum Sammeln, denn das zerstört das Zeug, und nach dem Auftauen gibts ne böse Überraschung. Der Sauerstoff ist der Übeltäter. Deswegen gibts da für Dich viel elegantere Möglichkeiten.
Thule
 
Beiträge: 363
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 09:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon Man » Mi 22. Apr 2015, 14:45

Schau auch mal hier :-) viewtopic.php?f=101&t=16414
Ich habe das auch ne Zeit lang gemacht, und mich dann bei einer Wichssession daran aufgegeilt :-)
Wichsen und nackt sein :-)
Man
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 28. Aug 2007, 18:31
Wohnort: Bayern

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon max081 » Sa 6. Jun 2015, 21:51

Interessant, wie viele Leute es auch schon gemacht haben. Kann man ja auch lesen, wenn man den Links zu den anderen Postings folgt. Und ich dachte immer, ich wäre der einzige, der sowas Mal probiert hat.

Habe Mal mein Sperma in einem großen Schnapsglas gesammelt. Dann eingefroren und immer wenn ich wichste wieder rausgeholt und oben drauf gespritzt und wieder eingefroren. Das habe ich so lange gemacht bis dieses Schnapsglas mehr als Randvoll war.

Auch ich hab es einfach erstmal nur so gemacht, wusste aber nicht richtig, was ich damit eigentlich später Mal machen will. Irgendwann dachte ich dann aber, dass ich damit jetzt auch Mal was anfangen muss und habe es aufgetaut. Da ich unheimlich darauf stehe Sperma auf meinem Körper zu haben, habe ich gedacht geil. Nutzt es Mal und reibst Dich schön damit ein. Hab es wirklich über meinen ganzen Bauch und Brust verteilt. Die Erfahrung war wirklich interessant und leider auch überraschend:

Ich muss sagen, die Konsistenz war echt total geil. Es hat sich so geil auf meinem Körper angefühlt, dass es mich total geil gemacht hatte und ich sofort abspritzen konnte. So schnell bin ich selten gekommen. Das Problem war aber, dass es wirklich widerlich stank. Der Geruch war so ziemlich das ekeligste, was ich je roch. Mir wurde total schlecht dadurch und es dauerte ja, bis ich dann alles wieder von meinem Körper runter hatte. (Wie hier in den anderen Threats geschildert, muss das wohl an dem Zersetzungsprozess liegen und dass es nicht mehr frisch ist). Echt total schade. Das hat mich davon abgehalten es nochmal zu probieren, obwohl es sich echt geil anfühlt.

Naja, muss man sich eben genug scharfe und spritzende Schwänze suchen, die einen dann mit frischem Sperma anspritzen... dass ist wesentlich geiler, weil es nicht stinkt und noch warm ist ;)
max081
 
Beiträge: 440
Registriert: Do 8. Sep 2005, 11:35
Wohnort: Bremen / Hamburg

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon nrwichser » Do 23. Jul 2015, 19:14

Ich hab es auch schon mal gemacht :)
Dann aber in eine Luftdichte Dose. Je mehr Sauerstoff dran kommt, desto mehr zersetzt es sich auch!

Das habe ich nach einem Monat vorsichtig in der Mikro aufgetaut und noch warm in meine Fleshlight laufen lassen. Bei der SB hat es sich dann fast überall verteilt. War ein sau geiles Gefühl, aber auch sau viel Aufwand das zu sammeln :D
nrwichser
 

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon Thule » Sa 25. Jul 2015, 10:01

Hi.
Interessiert mich, wie Du das mit der "luftdichten Dose" hingebracht hast.
Denn, wenn es funktionieren soll, müsstest Du ja vor dem Verschließen ein Vakuum erzeugen; nicht wahr?
Denn, Luft, also Sauerstoff schadet dem Sperma, und sie wird auch nicht zahm, wenn Du sie vorher in ner Dose verpackst.
Thule
 
Beiträge: 363
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 09:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon nrwichser » Sa 25. Jul 2015, 20:06

Ja, es gibt Vakuum-Tupperdosen, aus denen man die Luft absaugen kann :)
nrwichser
 

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon Kleiner Freund » Mo 30. Nov 2015, 00:29

Schon den Gedanken daran finde ich eklig. Ich wüsste nicht, wozu ich das gesammelte Sperma später gebrauchen sollte.
Kleiner Freund
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 6. Aug 2010, 14:07

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon flo02 » Di 8. Dez 2015, 23:00

Das wird nach einiger Zeit doch wohl ich ni mehr toll riechen.
flo02
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 18:41

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon david87 » Fr 11. Dez 2015, 00:29

Ich hab mal mein Sperma in einer kleinen Dose aufgehoben und das hat schon nach einem tag nicht mehr gut gerochen.
david87
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 16:34

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon max081 » So 13. Dez 2015, 14:20

Auf jeden Fall in Kühlschrank stellen. Ich hab es sogar dann einfach immer ins Gefrierfach gestellt. Muss man schon machen, wenn Dinge frisch bleiben sollen.

Aber ok, hab es wohl übertrieben. Als ich das nach Monaten dann aufgetaut habe, hat es dann auch ziemlich ekelig gerochen... leider :(
Die Konsistenz war nämlich super geil! Mehr Sperma denn je ;)
max081
 
Beiträge: 440
Registriert: Do 8. Sep 2005, 11:35
Wohnort: Bremen / Hamburg

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon toden » So 13. Dez 2015, 14:25

... Wozu? Ergibt für mich wenig Sinn.
toden
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 30. Jan 2014, 20:34

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon Moglotti » Di 22. Dez 2015, 19:18

Für mich ist das auch nix. Ich sammel es höchstens in einzelnen Küchenrollenstücken, die im Mülleimer landen. ;)
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon max081 » Mi 23. Dez 2015, 15:19

Na kennt Ihr das nicht? Man ist am wichsen und ist voll geil darauf Sperma auf seinem Körper zu haben. Aber wenn Ihr dann gespritzt habt und Euer eigenes Sperma auf dem Körper ist, dann habt Ihr den Orgasmus schon gehabt und findet es nicht mehr geil, weil die Geilheit auf einmal relativ schnell durch den Orgasmus weg ist.

Wenn Ihr nun Euer eigenes Sperma auf Vorrat habt, dann könnt Ihr Euch beim wichsen schon sehr schön von diesem Vorrat bedienen und es auch auf den Körper machen und es ist dieses total geile Gefühl und Ihr seit immer noch geil, weil Ihr ja noch nicht gekommen seid... das ist der Vorteil :)
max081
 
Beiträge: 440
Registriert: Do 8. Sep 2005, 11:35
Wohnort: Bremen / Hamburg

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon Moglotti » Fr 25. Dez 2015, 20:26

Dann muss man das Sperma aber wiederaufwärmen, oder? Stell mir das nämlich so kaltgestellt/abgestanden gar nicht mal sooo geil vor...
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon DerVierteBoy » Mi 30. Dez 2015, 19:54

max081 hat geschrieben:Na kennt Ihr das nicht? Man ist am wichsen und ist voll geil darauf Sperma auf seinem Körper zu haben.


Nö, kenne ich nicht. Sehe das ansonsten wie Moglotti. Der Gedanke, mit meinem gesammelten und u.U. schon mehrere Tagen alten Sperma rumzuspielen, löst eher Ekel als Geilheit aus. :?
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1023
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon nino20 » Fr 1. Jan 2016, 17:45

Hab mal Bilder gesehen, wo einer sein Sperma zu Lutschbonbons gefroren hat. Nach dem, was ich hier über die Qualität nach dem Auftauen gelesen habe, dürfte das keine empfehlenswerte Verwendung sein. Schade.
nino20
 
Beiträge: 303
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 11:13
Wohnort: Schweiz

Re: Sperma Sammeln

Beitragvon Marti » So 24. Jan 2016, 19:08

Wie ich angefangen habe zu onanieren, habe ich öfters Sperma gesammelt. Dazu hatte ich in ein Glas klares Wasser gespritzt und später dann noch ein oder zwei Mal in das selbe Wasser abgesamt. Sah schon geil aus, habe dann aber nach einiger Zeit das Zeug weggespült.
Marti
Marti
 
Beiträge: 111
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 13:25


Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de