Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon Vicente » Do 20. Apr 2017, 21:42

hab es mir mit 12 jahren selber beigebracht, hatte es einfach probiert, weil mich ein erregendes gefühl überkam. die ersten male bin ich zwar gekommen, allerdings komplett ohne samenerguss. mittlerweile spritzt mein schwanz allerdings wie ein vulkan :)
Vicente
 
Beiträge: 360
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 11:23

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon Pebo » Fr 21. Apr 2017, 08:16

Bin auch selber darauf gekommen und habe immer sehr schöne und geile Session.
Pebo
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 18:47
Wohnort: Siegen, im Süden von NRW

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon JFloh » Mo 1. Mai 2017, 14:03

Hmmm... das fing so mit 11-12 an und ich habs halt von Schulkameraden gehört.
Letztendlich kam ich ja alleine drauf.
Man das war eine Zeit damals... ;)
Weltbestes Unikat! ICH bin einzigartig!
Wer was von mir will kann mich ansprechen. Bitte KEINE PN´s in der Form "Wie gehts?", "Hi." oder ähnliches.
Benutzeravatar
JFloh
 
Beiträge: 283
Registriert: Di 15. Jan 2013, 22:59

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon blubberblase » Mo 8. Mai 2017, 18:32

Ich bin auch selbst drauf gekommen...irgendwann mal gemerkt, dass sich da unten was regt und dann dran rumgespielt. Als dann das erste mal Vorsaft kam, dachte ich WOW...daran kann ich mich noch gut dran erinnern :mrgreen:
- - -
blubberblase
 
Beiträge: 315
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 15:48
Wohnort: --

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon marcelj13 » Do 18. Mai 2017, 23:03

bei mir passt 3 bruder
marcelj13
 
Beiträge: 37
Registriert: So 14. Mai 2017, 07:16

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon chipo » Fr 19. Mai 2017, 15:15

von nem kumpel
chipo
 
Beiträge: 21
Registriert: Do 18. Mai 2017, 18:48

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon SwissCat » Sa 20. Mai 2017, 08:05

phillip21 hat geschrieben:1. von ganz alleine


ich hab's alleine rausbekommen wie es geht:
habe im zarten alter an meinem schwanz rumgespielt, und irgendwann kam dann so komisch weisses zeugs raus und es war echt angenehm. da nahm es mich natürlih wunder, wie ich das wiederholen kann - und schwupps konnte ich wichsen ;-)
ich freue mich über jede nette PN
SwissCat
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 13:32

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon beautifulagonist » Sa 20. Mai 2017, 12:36

ganz einfach von mir selber. Heißt ja auch Selbstbefriedigung :lol:
beautifulagonist
 
Beiträge: 421
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:25

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon duatiga » Mi 24. Mai 2017, 14:47

hi, das Wixen wurde mir von einem Freund gezeigt; war etwa 12 Jahre alt.
duatiga
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 19:59

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon paulonier » Fr 4. Aug 2017, 19:28

Ich habe schon früh gemerkt das es schön ist wenn man an seinen Schwanz rumspielt, habe dann glaube mit 10 angefangen ein bisschen Rum zu experimentieren habe dann auch nach langem rumspielen meine ersten trockenen Orgasmen und auch schnell richtige gehabt. Da ich da noch nicht wusste was das war habe ich mich dann viel, informiert auch viel auf diesem Forum und habe erst später gelernt wie es richtig geht. Also auf jeden Fall 1.
paulonier
 
Beiträge: 17
Registriert: Do 6. Jul 2017, 19:30
Wohnort: Sachsen Anhalt

Re: Von wem hast du das Wichsen gelernt?

Beitragvon Pat Nrw » Fr 25. Aug 2017, 12:23

Bei mir trifft 1. zu. Hat bei mir komischerweise in der Badewanne angefangen.War wohl die Langeweile in der Badewanne. :D Habs dann immer beobachtet wie es im Wasser rausspritzte :D
Pat Nrw
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 24. Aug 2017, 17:11

Vorherige

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de