Wie wichsen Beschnittene?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Wie wichsen Beschnittene?

Beitragvon Hardcore7 » Fr 17. Aug 2012, 23:05

Frage an alle bschnittenen?
Wie wixxt ihr eigentlich? Nehmt ihr gleitgel etc.?
Oder Spuck oder gar nichts?
PNs willkommen, chatte gerne und bin offen für fast Alles;)
Hardcore7
 
Beiträge: 104
Registriert: Do 26. Jul 2012, 19:42

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon AEG » Sa 18. Aug 2012, 11:49

gute frage ;) habe ich mich auch schon gefragt ;)
Benutzeravatar
AEG
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 24. Jul 2012, 14:34

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Buramk » Sa 18. Aug 2012, 14:30

Genauso wie ihr unbeschnittenen ;) Nur dass wir halt die haut net drüber ziehen können, und sie deshalb nur immer auf und abschieben so weit wies halt hoch geht :)
Buramk
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 18:08

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon orientboy » Sa 18. Aug 2012, 16:08

lol
genauso wie uncut-boys auch

verstehe die frage nicht ?!?
Vom Admin entfernt.
orientboy
 
Beiträge: 62
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 15:32
Wohnort: Frankfurt

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Lena » Sa 18. Aug 2012, 16:23

orientboy hat geschrieben:verstehe die frage nicht ?!?



Weil unbeschnittene die Vorhaut vor und zurück schieben.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2463
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Buramk » Sa 18. Aug 2012, 17:08

Leenaa hat geschrieben:
orientboy hat geschrieben:verstehe die frage nicht ?!?



Weil unbeschnittene die Vorhaut vor und zurück schieben.


Das mach ich als beschnittener auch xD DU kannst nur nich so viel vor und zurückschieben wie unbeschnittene
Buramk
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 18:08

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Tob92 » Sa 18. Aug 2012, 17:14

Die Frage ist schon berechtigt.
Und ich habe kein Händchen für Beschnittende Exemplare!
:D Als unbeschnittender ziehe ich die Vorhaut über die Eichel/Eichelkranz.
Bei einem beschnittenden geht das zumindestens nicht mehr. Da kann ich höchstens noch am Schaft die Haut hoch und runter bewegen. Was aber weit aus nicht so stimulierend ist. Alternativ halt mit meiner Hand über die Eichel fahren.
Ersteres war für mein damaligen Partner zu unstimulierend und zweiteres tat ihm weh. Das war alles andere als leicht. Er konnte mir auch nicht sagen/zeigen wie ich es am besten machen sollte....
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 00:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon froland2 » So 19. Aug 2012, 06:27

Bei mir bewegt sich auch nichts mehr wenn er steif ist.
Nimm AfterSun, kost wenig und glitscht gut,
oder zieh einen Socken drüber, ziemlich stramm,
dann kannst Du reiben wie vorher
froland2
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 23:34

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Joe D. » Mi 22. Aug 2012, 13:50

Die Haut am Schaft bewegt sich ganz normal. Wenn man es also selber macht braucht man nix, wenn es die Partnerin uebernimmt, sollte ein Gleitgel eingesetzt werden, da die Gefahr besteht, dass die Dame etwas zu fest nach hinten zieht und das kann dann durchaus unangenehm sein. Mit Gleitgel oder einer fetthaltigen Creme passiert das nicht so schnell und man kann ganz entspannt geniesen.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon montemelone » Fr 24. Aug 2012, 10:58

ich reibe mit der flachen Innenhand meinen Schwanz. Nehme Gleitmittel dazu. Dann flutscht es noch viel schöner
montemelone
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 8. Mär 2011, 11:01

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Officer1991 » Fr 24. Aug 2012, 23:27

Seitdem ich beschnitten bin, macht mir das wichsen viel mehr Spaß :) und ich finde die Frage auch etwas komisch, weil wie sollen wir denn bitte wichsen? Natürlich genauso wie unbeschnittene!
Die Frage hört sich so an, als wäre man als Beschnittener irgendwie "eingeschränkt" und das ist ÜBERHAUPT GAR NICHT so, auch wenn das viele (aus Unwissenheit) nicht kapieren, was ziemlich schade ist, denn beschnitten sein ist was tolles meiner Meinung nach ;)
Freue mich immer über PN's aller Art.. schreibt mich gerne an ;)

Ja ich weiß, das ist echt ne kurze Signatur, aber mittlerweile traue ich mich gar nicht mehr, mehr zu schreiben, da ja alles immer sofort wieder gelöscht wird, was sehr übertrieben ist!
Officer1991
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 15. Jun 2011, 00:55
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon froland2 » Sa 25. Aug 2012, 17:08

Eine freiliegende Eichel ist natürlich
mehr Reibung gewöhnt und
verträgt auch mehr.
Vor der Beschneidung habe ich auch
meist Pelle rauf und runter gewichst,
bin seitdem viel kreativer geworden, was
Materialien und Methoden angeht.
Aber der Spaß ist mindestens
genau so groß.
froland2
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 23:34

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Pat_96 » Sa 25. Aug 2012, 17:26

Ich denke, das es von Bescnnittenen zu Beschnittenen unterschiedlich ist, wie er wixxt. Leute, wie ich, die mehr Resthaut haben, können die Haut über die Eichel ziehen. Die, radikaler beschnitten worden sind, werden sicher mehr Probleme haben.
Pat_96
 

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon froland2 » So 26. Aug 2012, 15:26

Sie probieren einfach mehr aus.
Gleitgel IM Kondom, ersatzweise Gemüsetüte aus'm Supermarkt,
Fausthandschuhe mit Fell innen,
Handinnenseite, mir schien es nie
ein PROBLEM zu sein, zum Höhepunkt zu kommen.
Dauert manchmal'n Moment länger,
kommt dann aber heftiger. Auch gut, oder ?
froland2
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 23:34

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon cutalf » Mi 27. Nov 2013, 00:10

Wichse am liebsten trocken.
cutalf
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 26. Nov 2013, 21:22

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon gregy » Do 28. Nov 2013, 00:15

Also es kommt doch nur drauf an, dass die Unterseite von der Eichel richtig stimuliert wird. Das geht auch problemlos mit der Haut vom Schwanz, die drüber geschoben wird. Dazu braucht man kein Gleitgel. In USA hat man vor 100 Jahren wohl die Beschneidung eingeführt, damit die Masturbation vehindert wird und 70% der Amerikaner sollen beschnitten sein; was man so von da liest, hat die Beschneidung aber wohl nicht den gewünschten Erfolg gebracht. ;)
Benutzeravatar
gregy
 
Beiträge: 121
Registriert: Di 6. Sep 2005, 16:06
Wohnort: nrw

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Sandy_99de » Mi 4. Dez 2013, 02:29

ist an sich ganz einfach, immer über die Eichel und das Dreieck wichsen. Ich kenne es mit und ohne Vorhaut, finde es ohne viel schöner.
Vorhaut? Nein Danke!!
Sandy_99de
 
Beiträge: 24
Registriert: Mi 21. Okt 2009, 02:09

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Buramk » Sa 14. Dez 2013, 17:47

Ohne find ich au h besser :D aber welches dreieck haha
Buramk
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa 26. Nov 2011, 18:08

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon wix2much » So 15. Dez 2013, 00:25

Eben wie unbeschnittene nur länger man hat also mehr davon
wix2much
 
Beiträge: 131
Registriert: So 27. Dez 2009, 21:20

Re: Wie wixxen Beschnittene?

Beitragvon Redbone » So 15. Dez 2013, 01:37

Unbeschnittene können mit Vorhaut wichsen. Kannst Du mir bitte erklären, wie Beschnittene das auch machen können?
Ich will, dass sie mich beißt.
Benutzeravatar
Redbone
 
Beiträge: 3260
Registriert: Di 30. Aug 2005, 20:50

Nächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: anno42 und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de