Die Jugend von Früher

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Die Jugend von Früher

Beitragvon onano44 » Sa 26. Mär 2016, 13:11

Es stimmt schon, dass unter uns (männlichen) Jugendlichen vor 60 Jahren nicht so offen über Selbstbefriedigung und Sex gesprochen wurde als heute. Aber gemacht haben wir es trotzdem, und zwar einiges. Ich hatte beispielsweise mehrere Wichsfreunde, und auch mit Analverkehr begannen wir schon während der Schulzeit. Ich vermute mal, die Jugendlichen waren damals nicht viel weniger wild als heute.

Zum Beispiel in den Schultoiletten wurde oft ziemlich offen über das Wichsen und mehr gesprochen, es wurden Wettpissen veranstaltet und Schwänze verglichen. An geeignete Wichsfreunde heranzukommen, war gar nicht so schwer. Ich beobachtete stets die Jungs, was sie beim Pinkeln im Pissoir mit ihren Schwänzen taten. Es gab welche, die ihren Zipfel richtiggehend präsentierten und sogar die Eier auspackten. Sie zogen die Vorhaut mehrmals zurück und schüttelten nach dem Pissen ihren Schwanz so lange, bis er etwas steif wurde. Dasselbe konnte man beim Duschen nach dem Turnen oder dem Fussballtraining beobachten. Diese Buben zum Wichsen zu verführen, war fast immer erfolgreich. In der Schule an Mädchen heranzukommen, war bedeutend schwieriger. Es ging höchstens bei jenen, die während der Kindergartenzeit bei den Doktorspielen mitgemacht hatten. Aber damals interessierte ich mich nicht besonders für Mädchen. Ich hatte lieber Schwänze.
Alles, was schön ist, ist entweder verboten oder unmoralisch, oder es macht dick.
onano44
 
Beiträge: 264
Registriert: Fr 18. Mai 2007, 19:31
Wohnort: Bad Ragaz (Schweiz)

Re: Die Jugend von Früher

Beitragvon Fritzi » Sa 26. Mär 2016, 18:50

Blumator hat geschrieben:
juliaz hat geschrieben:heutzutage ist es normal dass 14,15,16 jährige schon sex hatten - ausgennommen die nerds oder vollfetten.


ahhh ja... ich war auch 23 bei meinem ersten mal... ich bin aber weder fett und nen nerd... ja ich weiß jetzt kommen wieder superschlaue und klatschen mir irgendwelche tollen kommentare an den kopf ;)
habt euren spaß ;)

manche haben eben andere sachen im kopf als wild durch die gegend zu vögeln

qualität kommt nicht von quantität

Kratzbaum hat geschrieben:Nebenbei bemerkt, ich kenne nerds (auch wenn man sie damals anders nannte),
die vor Anderen, sagen wir mal Vollprolls, Geschlechtsverkehr praktizierten -
das ist weder eine Auszeichnung, noch sagt es was über die Qualität aus!


sign



Ein guter Beitrag, @ Blumator, er hat nichts von seiner Aktualität verloren :!:
Gruß F.
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Die Jugend von Früher

Beitragvon Lemenex » Mi 30. Mär 2016, 13:30

Ich selbst bin 1972 Baujahr.
Früher war es eher anders, so eine Pornomedien vielfalt wie früher hatten man natürlich nicht.
Pornos gabs nur die bekannten Heftchen und schreckliche mehrfach kopierte kaputtgespuhlte VHS Videotapes in VHS, Video 2000 und Betamax.

Heute hat ja jede/r so ziemlich alle sexuellen Facetten Abartigkeiten zumindest mal auf nem Handyvideo gesehen.
So ist vielleicht die Hemmschwelle etwas geringer für die heutigen.
Früher war man froh mal einen wegzustecken und viel drumm und drann, heute muss es gleich mit Analsex und/oder einem Bj mit schlucken sein. Weil jeder meint die Messlatte einer guten Sexnummer hängt an diesen Kriterien.

Mit Kumpels wurde früher viel über ficken und wichsen gequatscht aber dann doch mehr über die Theorie große Erfahrung hatte man meist erst später mit 17 - 18 Jahren.
Bei uns auf dem Land war es meist so, hattest du nen Auto kamen auch die Girls.
Mit 15 Also hatten man schlechte Karten mal etwas mehr zu bekommen als feuchte Finger bei einer Dame, da die gleichaltrigen schon mit den "autofahrenden" Jungs abhingen und eingevögelt wurden, hatten die Mädels im selben Alter meist schon früher erfahrungen als wir Jungs.
Es war wirklich so, von den hübschen Girls war kaum eine über 15 noch Jungsfrau, bei uns Jungs war es fasst normal wir sehnten deswegen die Auto, Motorrad Zeit herbei^^.
Lemenex
 
Beiträge: 157
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 18:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Vorherige

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de