Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon StrikerX88 » So 20. Dez 2009, 18:12

Aktuell würde ich sagen, dass ich zu 80% hetero bin.
Find Mädels erregender als Kerle. Wen ich jedoch an meine Jugend zurück denk, waren die Erfahrungen die ich mit Freunden gesammelt hab schon recht geil, sodass ich es mir vorstellen könnt, heute nochmal was mit bestimmten Kerlen zu haben :D
StrikerX88
 
Beiträge: 27
Registriert: So 20. Dez 2009, 00:00
Wohnort: Thüringen

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon Snakebite17 » Mo 2. Nov 2015, 18:44

75% homo
Snakebite17
 
Beiträge: 57
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 20:08

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon Bumsköter » Fr 6. Nov 2015, 15:34

80% hetero
Bumsköter
 

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon Tantalus » So 8. Nov 2015, 03:27

60% hetero
Tantalus
 
Beiträge: 126
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 12:05
Wohnort: NRW, nahe Münster

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon TommyBoy_Bi » So 8. Nov 2015, 12:05

100% 90% 80%-70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% hetero

ich kann mir keine Beziehung oder Liebe mit einem Jungen vorstellen...
Sex mit Jungs finde ich aber schon ganz geil, deshalb würde ich mich zu 70-80% hetero einstufen...
TommyBoy_Bi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 26. Okt 2015, 22:47
Wohnort: Steiermark

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon NCIS » Mo 9. Nov 2015, 09:26

Das schwankt bei mir immer ziemlich stark. Es gibt Zeiten, da fühle ich mich eindeutig mehr von Frauen angezogen und andere, da erregen mich Männer mehr. Über den Daumen gepeilt würde ich sagen, dass es letzten Endes so um die 50:50 liegt, vielleicht mit leichter Bevorzugung von Frauen. Aktuell jedoch würde ich sagen 75 % homo und 25 % hetero. Momentan erregen mich Männer also mehr.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon bulging-speedos » Do 19. Nov 2015, 02:14

100% schwul. Ich liebe Jungs
Mein Dick Code: http://dickcode.creativerobot.co/?c=p2_A0801808-211891244-880422_13-7-117
bulging-speedos
 
Beiträge: 25
Registriert: So 6. Sep 2015, 08:00

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon WixxBruderTom » Do 19. Nov 2015, 22:25

50% hetero 50% homo

Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mich in einen Jungen verlieben könnte. Jedoch finde ich Jungs/Männer mega geil! Also wenns um Spaß geht homo und wenns um Liebe geht hetero. Macht das Sinn? :D :D
WixxBruderTom
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 28. Apr 2014, 19:54
Wohnort: Berlin

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon nrwichser » Fr 20. Nov 2015, 15:45

Macht Sinn, sehe ich genau so :D :lol:
nrwichser
 

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon NCIS » Sa 21. Nov 2015, 15:46

WixxBruderTom hat geschrieben:Macht das Sinn? :D :D

Müssen Gefühle und Sexualität immer Sinn ergeben? Solange du dich wohl fühlst, solltest du es einfach ausleben.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon georg99 » Sa 28. Nov 2015, 21:40

90% schwul würd ich sagen
will nicht ganz ausschließen, dass ich mal in ne frau verliebe, kanns mir aber nicht wirklich vorstellen...
georg99
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 21:51
Wohnort: Ostfriesland

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon Moglotti » Di 22. Dez 2015, 20:00

Ich würde mich als 80 % hetero einstufen
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon dannyANC » Mo 13. Jun 2016, 21:49

100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% hetero
Wer Lust hat, bitte fragen. Freue mich über Post :-)
Benutzeravatar
dannyANC
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 09:52
Wohnort: Thüringen

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon Menlover » Di 14. Jun 2016, 11:31

Ich bin zu 100 % homo. Ich mag keinen Sex mit Frauen. Ich liebe Schwänze. :D
Menlover
 
Beiträge: 79
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 20:30
Wohnort: Osnabrück

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon Lena » Di 14. Jun 2016, 13:15

NCIS hat geschrieben:
WixxBruderTom hat geschrieben:Macht das Sinn? :D :D

Müssen Gefühle und Sexualität immer Sinn ergeben? Solange du dich wohl fühlst, solltest du es einfach ausleben.



Nein, es ergibt nur Sinn.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2464
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo

Beitragvon onano44 » Mi 15. Jun 2016, 09:48

Über mein ganzes bisheriges Leben gesehen, bin ich eindeutig bisexuell, also 50:50 Prozent. Von 8 bis 12 Jahren hatte ich sexuelle Kontakte nur mit Jungs, von 12 bis 25 Jahren hauptsächlich mit Jungs und Männern und nur wenig mit Mädchen und Frauen, ab 25 Jahren bis heute hauptsächlich mit Frauen und wenig mit Männern. In dieser Zeit war ich einige Male, allerdings nie gleichzeitig, sowohl in Jungs bzw. Männer als auch in Mädchen bzw. Frauen richtig verliebt. Ich möchte diese vielseitigen Erfahrungen und schönen Erlebnisse keinesfalls missen.
Alles, was schön ist, ist entweder verboten oder unmoralisch, oder es macht dick.
onano44
 
Beiträge: 264
Registriert: Fr 18. Mai 2007, 20:31
Wohnort: Bad Ragaz (Schweiz)

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon silveryiff » Do 30. Jun 2016, 13:33

95% Homo
Würde Heterosex nicht komplett ausschließen, nur für 'sehr' unwahrscheinlich bei mir :D
silveryiff
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 27. Okt 2009, 18:37

Re: Zwischen 100% hetero und 100% homo....

Beitragvon Eierkocher » Sa 2. Jul 2016, 11:27

Ich bin so 50/50 bi.
Wobei es so Phasen gibt, wo ich mal mehr mit Männern oder mal mehr mit Frauen habe. Momentan sind eher die Mädels dran. aber das kann sich ändern, wenn mir mal wieder ein knackiger, gut bestückter, sportlicher Typ begegnet.
Eierkocher
 

Vorherige

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de