Sauna

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Sauna

Beitragvon boy1980bi » Sa 30. Jul 2016, 19:38

Ich gehe sehr regelmäßig in die Sauna. Im Schnitt so 1 Mal in der Woche. Eine "volle Erektion" hatte ich in der Sauna allerdings noch nie. Aber ich denke mal, wenn ich in der Pubertät schon in die Sauna gegangen wäre, hätte ich da bestimmt die ganze Zeit mit einer Erektion gesessen. ;)
Aber da mein erster Saunabesuch erst mit 18 oder 19 war, war die Pubertät da zum Glück bereits überstanden.
Im Allgemeinen muss ich sagen, dass man in der Sauna nur sehr selten mal eine Erektion sieht. Aber, da Sauna ja eigentlich auch nichts mit Sex zu tun hat, sollte das auch normal so sein. Klar kann es immer mal vorkommen, und es stört mich persönlich auch absolut nicht, aber der "Normalfall" ist es eben nicht.
boy1980bi
 
Beiträge: 74
Registriert: Di 17. Apr 2007, 17:08

Re: Sauna

Beitragvon mc Fly » Mi 10. Aug 2016, 17:26

Also ich hatte früher so mit16 -18 oft nach dem Training in der Sauna nen Ständer vor allem wenn die Frauen aus den Kursen rein kamen. Aufgefallen ist das bestimmt der einen oder anderen leider kams da zu keinem Kontakt. Hab dann meistens im ruheraum noch gewichst. Anderen gings da auch so. Mitlerweile hat sich das fast gelegt esseiden es ist beabsichtigt.
Benutzeravatar
mc Fly
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 11. Jun 2005, 20:50

Re: Sauna

Beitragvon GKCxxK1ngJul1xx » Mo 29. Aug 2016, 02:58

Also ich war bis her erst 1 mal in der Sauna aber da hatte niemand ne erretten oder so was. Wir haben uns ausgezogen und dann Handtücher umgewandelt das War es.
Alles "Zu Spät" für " Westerland "
GKCxxK1ngJul1xx
 
Beiträge: 72
Registriert: Do 12. Jun 2014, 13:10

Re: Sauna

Beitragvon kevin-14 » Sa 7. Jan 2017, 06:40

ich geh ja gern in die Sauna aber hab immer ein bisschen angst dass er steif werden könnte, aber gestern sind zwei jungs so um 12 jahre reingekommen und haben spaß gemacht und beide so nen halb steifen bekommen, der eine ist dann raus und der andere ist drin geblieben und hat das anscheinend irgendwie cool gefunden... er hat aber nix gemacht, daher find ich ok... und irgendwie auch cool das er es nicht peinlich gefunden hat
kevin-14
 
Beiträge: 202
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:25

Re: Sauna

Beitragvon Pebo » Mi 19. Apr 2017, 19:26

Ich bin Saunfan seit meiner Jugend und fühle mich beim schwitzen sehr wohl. Seit einigen Jahren habe ich in meinem Haus eine eigene Sauna und kann dort auch mit Erektion schwitzen. In einer öffentlichen Sauna hatte ich noch keine Probleme mit Erkektion bekommen. Da müssen schon einige Dinge zusammen kommen um eine erotische Sauna genießen zu können.
Pebo
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 18:47
Wohnort: Siegen, im Süden von NRW

Re: Sauna

Beitragvon Rossi2 » Do 3. Aug 2017, 21:11

Ich gehe sehr gerne in die Sauna - zur Entspannung, zum Nacktsein und zum Schauen. Manchmal sind schon geile Typen dort (bin schwul). In der Trockensauna bekomm ich keine Latte, im Whirlpool schonmal und im Dampfbad kommt es auch mal vor, dass man mit anderen wichst.
Rossi2
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Feb 2017, 09:03

Re: Sauna

Beitragvon FreiNackidei » Mo 21. Aug 2017, 16:21

Ich gehe so alle paar Monate mal in die Saune wenn ich mich zu Hause mal abseilen kann.
Dann genieße ich die Wärme, das Nackt sein und kucke natürlich auf alles was sich sehen läßt.
Und das sind schöne Schwänze nicht ausgeschlossen.
Vor einem Jahr war ich in einer Saunaanlage recht früh Morgens (ca. 9Uhr) alleine drin.
Beim zweiten Saunagang kam eine ca. 26Jährige Afrikanerin dazu mit der ich mich dann echt nett
unterhalten habe.
Ich konnte es mir nicht verkneifen sie auf die hellere Hautfärbung in den Innenhandflächen anzusprechen und erklärte dass ich noch nie was mit einer Schokobraunen Frau gehabt hätte und
irre neugierig wäre wie die Muschi innen gefärbt ist.
Natürlich wußte ich das schon aus Pornos aber versuchen konnte ich ja mal ein "RealLive" Erlebnis.
Wir waren ja immer noch alleine und die Stimmung war tatsächlich angeheizt.
Ich war baff als sie ohne große Rede die Beine spreizte und mit den Fingern ihre Schamlippen
präsentierte. Bis dahin hatte ich keine Erektion weils bei Hitze einfach nicht so schnell kribbelt
aber in dem Augenblick ging mein Kleiner ohne Halt in die Höhe.
Wir sprachen dann noch ein bißchen darüber und gingen uns dann gemeinsam kalt duschen.
War geil
Benutzeravatar
FreiNackidei
 
Beiträge: 79
Registriert: Do 8. Jun 2017, 12:46

Re: Sauna

Beitragvon DaScAn » Mi 23. Aug 2017, 19:48

Ich war noch niemals nie in einer Sauna.
Wie läuft es da ab? Man geht nackt rein (mit Handtuch) mehr weis ich nicht.

Könnt ihr mich diesbezüglich mal Hassan genau aufklären? Ist das einzige was ich mich bisher noch nicht traute. Ja paradox, in der Öffentlichkeit in umkleiden wichsen aber traut sich nicht in die Sauna. Ist aber wirklich so. Vielleicht gibt mir jemand nen saunaguide.
DaScAn
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 07:36

Re: Sauna

Beitragvon Kratzbaum » Mi 23. Aug 2017, 23:21

Da gibt es nicht viel zu sagen:

Eine Sauna ist ein Ort, heute in der Regel ein Komplex, wo es Kabinen gibt, in die man sich legen oder setzen kann und in denen es sehr heiß wird.
Manchmal gibt es welche mit Dampf, andere ohne, manchmal werden Aufgüsse gemacht, aber nicht immer.
Selbst Wasser auf die Steine gießen, sollte man unterlassen, ansonsten riskiert man einen elektrischen Schlag.
Dazu gibt es in der Regel Duschen und Ruheräume (Umkleiden natürlich auch).
Hin und wieder ein Tauchbecken mit eiskaltem Wasser.

Hauptregel ist: alle (außer dem Personal) sind nackt, alle sind damit gleich.
Ein Handtuch kann man umlegen, wenn man die Sauna verlässt, Pflicht ist allerdings nur, es auf Holz zu legen, wenn man darauf sitzt oder liegt (kein Schweiß aufs Holz).
In der Sauna wird nicht geredet, wenn man nicht alleine ist und auch flüstern sollte man nicht überreizen.
Man sollte es nicht übertreiben, gerade Anfänger sollten die, oft aufgehängten Empfehlungen befolgen (da stehen Zeiten und Reihenfolgen drauf).
Kein falscher Stolz; ein Kreislaufkollaps ist nicht männlich.

Eine Sauna ist kein Ort für sexuelle Handlungen, auch wenn das hier oft so scheint.
Man kann zwar flirten, doch eben nicht andere belästigen, es wird nicht gewichst oder gefickt.
Dazu gehört auch auffälliges Starren - keiner oder vielmehr keine sollen sich belästigt fühlen.
Eine Sauna ist kein Swinger-Club.

Ansonsten Höflichkeit, Sauberkeit, Anstand, dann wird man auch ebenso behandelt.


Noch Fragen?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2592
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Sauna

Beitragvon DaScAn » Do 24. Aug 2017, 00:32

Nein, gut erklärt. Danke!
DaScAn
 
Beiträge: 24
Registriert: Fr 11. Aug 2017, 07:36

Re: Sauna

Beitragvon Blaumeise » Do 24. Aug 2017, 11:23

Besonders den Hinweis das in der Sauna nicht gequatscht werden sollte, finde ich sehr wichtig.
Es gibt nichts ätzenderes als wenn man in der Sauna schön vor sich hindöst, man ist komplett entspannt und dann kommen welche rein die meinen sie wären allein. Mich juckt es nämlich nicht ob Tante Hildegard Rücken hat oder ob in der Firma wieder alles drunter und drüber ging :evil:
Allerdings gibt es auch Saunen wo reden ausdrücklich erlaubt ist.
Benutzeravatar
Blaumeise
 
Beiträge: 52
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 18:05

Re: Sauna

Beitragvon xpanx » Do 24. Aug 2017, 13:36

Dem stimme ich vollkommen zu! Wobei ich mich nicht beschwere, wenn wirklich leise und zurückhaltend geredet wird. Es scheint aber oft so, als würde es nur Schweigen oder penetrantes Gelaber zu geben. Dann also lieber Schweigen!
xpanx
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 11:22

Vorherige

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de