Erstes Mal Sperma gesehen

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Fernsehturm » Mo 2. Jan 2012, 11:03

Hallo, habe mal wieder eine Frage an euch: Wann habt ihr das erste Mal Sperma von jemand anderes gesehen? Wie alt wart ihr da? Wie kam es dazu? Habt ihr noch was mit dem Sperma gemacht? Berichtet einfach mal! ;-)
Fernsehturm
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 11. Nov 2009, 19:02

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon blueboy17 » Mo 2. Jan 2012, 12:16

Bei mir wars erst wirklich mit 17, davor habe ich nur mal mit einem kumpel herum(s)experimentiert und auch anal gevögelt, da haben wir uns beide aber gegenseitig reingespritzt. Das erste wirkliche mal als ich mal mit jemandem zusammen gewichsthabe mit 17 und ihnzum höhepunkt massiert hab.
blueboy17
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 17. Aug 2010, 21:38

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Dessousliebhaber » Mo 2. Jan 2012, 12:47

Bis jetzt noch nicht, wenn wir weiter experimentiert hätten, dann eventuell schon
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Michelangelo » Mo 2. Jan 2012, 13:44

ich war so etwa 11j alt, als ein etwa 15j mich u nd 2 weitere 11j jungs beiseite nahm, er wolle uns etwas geheimes zeigen. er holte seinen schwanz raus, der gleich steif wurde. er rubbelte seinen schwanz vor unseren augen, fing dann an zu stöhnen, dann spritze etwas aus seinem schwanz, 1mal, 2mal, 3mal beim 4.mal war es nur noch ganz wenig. er sagte, wir sollten mal nachschauen, dass das kein pipi ist, was wir auch taten. wir fassten die glitschige masse auch an, riebeb ie zwischen daumen und zeigefinger und rochen daran.
der ältere junge sagte dann, dass wichsen ein ganz tolles gefühl veruracht und forderte un auf, es ihm nachzumachen. wir drei holten unsere schwänze raus und fingen an zu rubbeln. ich bekam dabei die erste latte meines lebens. anderthalb jahre zuvor,, mit 9j bei doktorspielen mit meiner schwester und einem befreundeten geschwisterpaar hatte ich noch keine erektion bekommen, obwohl nacheinander
beide mädchen meinen und den schwanz meines freundes kräftig gerubbelt hatten. soetwa ist wohl bei doktorspielen eher unüblich, sonst geht es ja nur ums untersuchen, zeigst du mir deins, zeig ich dir meins.die schwester meines freundes hatte die idee zum rubbeln, sie agte, sie hätte beobachtet, wie ihre älteste chwester das bei ihrem freund gemacht hat.
das ging mir schon durch den kopf, als wir jetzt vor dem 15j wichsten. wir rubbelten und rubbelten, ein tolles gefühl wollte sich nicht einstellen, also hörten wir wieder auf, ohne spritzen. den 15j mus dunser anmblick ziemlich aufgegeilt habener holte seinen schwanz wieder raus und wichste erneut, bis zum abspritzen, diesmal mit weniger sperma, wie uns auffiel.
mein ersste eigenes sperma habe ich mit ende 12, anfang 13j geehen. ich wachte nachts auf mit einem nassen fleck in der hose. ich fasste ihn an, kein pipi, glitsch ich roch dran: sperma. ich ging ans waschbecken, wusch den glitsch raus und legte die hose zum trocknen auf die heizung. dann wollte ich meinen schwanz säubern - kräftig einseifen und dan sauberrubbeln. ein paar rubbelbewegungen, es fing an, sich so angenehm zu fühlen, ich konnte nicht mehr aufhören zu rubbeln, bis mein sperma ins waschbecken klatschte.
erst als ich wieder zu mir kam, musste ich an den damals 15j denken. jetzt konnte ich eine begeisterung verstehen. klar, das ich von da an jedentag gewichst habe, oft sogar mehrmals.
Michelangelo
 
Beiträge: 532
Registriert: Do 19. Aug 2004, 12:48

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon froland2 » Mo 2. Jan 2012, 19:48

Mein Freund konnte schon abspritzen, ich noch nicht,
er machte es sich in der Küche,
riß dann die Feuerklappe des Kohleofens auf
(so ein alter mit umlaufender Stange)
und schoß seine Ladung in die Flammen.
Es zischte ein paarmal,
Der Rest lief an seinem Schwengel runter.
Er sagte, seine Mutter kontrolliert seine Unterhosen,
und so merkt sie es nicht.Na ja................
froland2
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 16. Dez 2011, 22:34

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon tiger828 » Di 3. Jan 2012, 07:37

Mein eigenes habe ich mit 12 gesehen, als ich angefangen habe zu w*chsen.
tiger828
 
Beiträge: 34
Registriert: Sa 9. Apr 2011, 18:25

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Dream » Di 3. Jan 2012, 09:29

Mein Freund konnte schon abspritzen, ich noch nicht,
er machte es sich in der Küche,
riß dann die Feuerklappe des Kohleofens auf
(so ein alter mit umlaufender Stange)
und schoß seine Ladung in die Flammen.
Es zischte ein paarmal,
Der Rest lief an seinem Schwengel runter.
Er sagte, seine Mutter kontrolliert seine Unterhosen,
und so merkt sie es nicht.Na ja................


Was du hier für Geschichten auftischst, ist echt unglaublich und vorallem unglaubwürdig...
Dream
 

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Dessousliebhaber » Di 3. Jan 2012, 19:08

Dessousliebhaber hat geschrieben:Bis jetzt noch nicht, wenn wir weiter experimentiert hätten, dann eventuell schon


Nachtrag:
Praktisch hab ich mein Sperma als erstes gesehn
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3395
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon SuessesGefuehl » Mi 4. Jan 2012, 21:36

Ich war so 9 und wollte es mal sehen, nachdem ich davon gehört hatte. Meine Trockenwichs-Freunde vermittelten mir einen Nachbarjungen, etwa 13. Der verlangte, dass ich ihm einen runterholte, wenn ich es sehen wollte. Ich fand es dann allerdings eklig.
SuessesGefuehl
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 28. Mai 2009, 19:03

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon David22296 » Do 5. Jan 2012, 17:31

Mit 14 oder 15

Wir (Meine Freunde und Ich) waren bei nem Kumpel, der hat uns dann ein gebrauchtes Kondom vor die Nase gehalten :D

Also er hat ne Freundin und hat uns sein gebrauchtes Kondom gezeigt das noch im Mülleimer lag :P
PN's an mich sind Zeitverschwendung :P

Außnahme:
Du bist Weiblich und nett :)
Benutzeravatar
David22296
 
Beiträge: 52
Registriert: So 9. Aug 2009, 17:25

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Pringles2 » Sa 7. Jan 2012, 01:00

Mit 12, Kumpelwichs eben.
Pringles2
 

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Weinstadtfighter » Sa 7. Jan 2012, 09:14

Ich kann mich schon garnichtmehr daran errinnern, wann ich das erstemal Sperma gesehen habe.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 508
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Mr47 » Mo 9. Jan 2012, 14:14

Mit 12 oder 11, mein Cousin war schon etwas weiter als ich, er hat bei mir übernachtet und da haben wir gebadet. Er hatte nen Steifen und sagte willst du mal was sehen und fing an zu wichsen, da hat es dann gespritzt. Ich hab dann endlich gewusst was es damit auf sich hatte wenn ich bei mir gewichst habe und mein Pimmel immer zuckte zum schluss. Dann mit 14 konnte ich es auch.
PN sind gerne gesehen.
Mr47
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 29. Dez 2011, 10:48

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon markus50 » Do 12. Jan 2012, 05:27

Da war ich schon bald 11 und wichste (selber entdeckt) auch schon recht oft, aber noch trocken und wusste eigentlich gar nicht, was der "Wix" war. Ein neuer Nachbarjunge "befreundete" mich dann um diese Zeit und fragte mich bald einmal in seinem Zimmer, ob ich sehen möchte, wie die Milch aus seinem Pimmel rausspritze.
Natürlich lachte ich und glaubte an einen Scherz, aber als er sagte, ich müsste ihm bloss helfen und seinen Sack mit den Eiern drin kraulen, wurde ich doch unsicher und fiel dann fast rückwärts, als zu meinem Schreck plötzlich so ein paar Strahlen weisslichen Schleimes rausschossen und erst meinen Pullover und danach noch meine Hände bekleckerten und er sagte, dass mir das bald auch passieren würde ... was aber noch fast ein Jahr dauerte.
Ich weiss aber noch, dass ich damals mit meinem Taschentuch den Glibber abgewischt hatte und am selben Abend beim Wichsen im Bett immer wieder daran schnuppern musste ... und mit errötetem Gesicht diesen Jungen anderntags fragte, ob ich seine "Milch" vielleicht nochmal sehen könnte, was er erlaubte - gerne und öfters zunächst, bis er ( nicht ich) schliesslich genug davon hatte.
markus50
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 12. Jan 2012, 05:05

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon fabo » Sa 14. Jan 2012, 15:43

fremdes mit 14 bei nem kumpelwichs.
Schreibt mir PNs, wenn ihr mögt. :) - Dauergeeeeeil. :*
fabo
 
Beiträge: 49
Registriert: Mi 3. Aug 2011, 19:26
Wohnort: Berlin

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon felix_88 » Sa 14. Jan 2017, 01:39

fabo hat geschrieben:fremdes mit 14 bei nem kumpelwichs.


Bei mir auch mit 14/15 bei meinem Cousin
felix_88
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 11:19

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Marti » Sa 14. Jan 2017, 13:59

Fremdes Sperma habe ich noch nie gesehen, aber mein eigenes mit ca. 15 Jahren, als ich mit dem rotbraunen Bettgummituch, das zum Schutz der Matraze unter dem Laken war, meinen Steifen zum ersten Mal gerieben habe und dann den Saft in das Gummi gespritzt hatte.
Marti
 
Beiträge: 117
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 12:25

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon Freeglans75 » Sa 14. Jan 2017, 16:13

Fremdes Sperma habe ich mit 11 Jahren gesehen, da war ich im Heim und war Mittagspause und alle waren in seine Zimmer, da kam ein Junge rein und hat uns gezeigt wie er wichst und hat uns auch sein Sperma gezeigt.
Benutzeravatar
Freeglans75
 
Beiträge: 46
Registriert: Do 5. Aug 2010, 12:58
Wohnort: nähe Mainz

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon guinnessvernichter » Sa 14. Jan 2017, 16:28

Bei mir war es auch mit 11, als mir mein bester Freund zeigte, wie man wichst. Als ich mich darauf hin revanchierte, schoss es zu meiner Verwunderung, aus seinem Penis heraus und klatschte auf meinen Arm. :o
InEx4ever
guinnessvernichter
 
Beiträge: 234
Registriert: So 21. Jan 2007, 20:36

Re: Erstes Mal Sperma gesehen

Beitragvon nrwichser » Fr 20. Jan 2017, 15:35

Bei mir war's mit 12, mein Kumpel (13) war bei mir und hat mir gezeigt wie man wichst, bei ihm kam schon sperma, bei mir damals noch nicht :lol:
nrwichser
 

Nächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

cron
eis.de
In Partnerschaft mit eis.de