Schwanz einreiben

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon OverTheBridge » Do 26. Nov 2015, 10:02

Öl schon probiert, Gleitgel, finde es trocken aber irgendwie geiler, oder...eigenes Sperma hab ich mal gesammelt und eingefroren, die große Portion aufgetaut, und damit gewichst, ein himmlisches Vergnügen, und sowas von erregend, zumindest wenn Mann mal alleine mit sich ist, nichts gleitet dann besser als der eigene Klötenkö!
OverTheBridge
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 26. Aug 2014, 17:27
Wohnort: Berlin

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon dschibi » Do 26. Nov 2015, 12:20

Ich hab auch schon Vieles ausprobiert, aber der Hammer ist das eigene Sperma
Benutzeravatar
dschibi
 
Beiträge: 138
Registriert: So 15. Jan 2006, 21:01

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon Hiro » Mo 30. Nov 2015, 12:31

letztlich mit dem eigenen Sperma....bis ein zweites Mal gespritzt!
Hiro
 
Beiträge: 277
Registriert: Do 11. Apr 2013, 12:26

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon Vicente » Sa 12. Dez 2015, 23:36

ich wichse immer ohne gleitgel. ist mir wesentlich angenehmer und ist auch intensiver
Vicente
 
Beiträge: 389
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon jonas2006 » Di 15. Dez 2015, 09:40

ich tausche oft mit einem kumpel kondome in die der jeweils andere gespritzt hat,ist ein geiles feeling in dem anderen sperma zu wichsen.
das sperma vom kumpel auf der eichel fühlt sich so geil an das ich mich beherrschen muss nicht sofort zu spritzen um den gummi voll zu genießen.
wenn ich dann komme dann kommt es heftig und echt massig,mit dem sperma meines freundes zusammen ist es dann zuviel für das gummi und es quillt über den schaft bis auf den sack raus.
jonas2006
 
Beiträge: 28
Registriert: So 15. Dez 2013, 18:43

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon wixboy29 » Sa 19. Dez 2015, 00:19

Was ne geile Vorstellung :D Klingt pervers geil irgendwie... vor allem das rausquillen ;)
wixboy29
 
Beiträge: 204
Registriert: Mo 24. Mär 2008, 00:28

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon Moglotti » Sa 19. Dez 2015, 14:20

Ja, ist irgendwie eine pervers, geile Vorstellung... :)
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1054
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 18:53
Wohnort: NRW

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon jonas2006 » Mo 25. Jan 2016, 10:39

einfach mal ausprobieren ;)
wer niemanden zum tauschen hat muss evtl. nur aufmerksam bei kumpels den papierkorb im zimmer beobachten.
wenn der jenige nicht gerade schnupfen hat sind verknüllte taschentücher in guter hinweis.
jonas2006
 
Beiträge: 28
Registriert: So 15. Dez 2013, 18:43

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon volleyball_er » Mo 25. Jan 2016, 23:03

jonas2006 hat geschrieben:einfach mal ausprobieren ;)
wer niemanden zum tauschen hat muss evtl. nur aufmerksam bei kumpels den papierkorb im zimmer beobachten.
wenn der jenige nicht gerade schnupfen hat sind verknüllte taschentücher in guter hinweis.

Das stimmt zwar, aber die Idee klingt schon ein wenig gewöhnungsbedürftig. :lol:
volleyball_er
 
Beiträge: 26
Registriert: So 24. Jan 2016, 09:27

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon Vicente » Di 26. Jan 2016, 14:35

habe letztens gleitgel das erste mal benutzt, gefällt mir aber nicht so wie wenn ich es mir trocken mache
Vicente
 
Beiträge: 389
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon jonas2006 » Mi 27. Jan 2016, 11:03

Vicente hat geschrieben:habe letztens gleitgel das erste mal benutzt, gefällt mir aber nicht so wie wenn ich es mir trocken mache


trocken mach ist es mit vorhaut hoch und runter mit gleitgel reibe ich direkt die eichel in der handfläche
normal vorhaut auf und ab mit gleitgel find ich auch nicht den bringer
jonas2006
 
Beiträge: 28
Registriert: So 15. Dez 2013, 18:43

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon Vicente » Mo 22. Feb 2016, 15:20

kann jemand ein geiles gleitgel zum onanieren empfehlen? habe das durex play momentan
Vicente
 
Beiträge: 389
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon xpanx » Mo 22. Feb 2016, 21:41

Oh, da gab's schon Einiges: Spucke, Sperma (eigenes und das von anderen), Gleitgel, verschiedenste Öle und Cremes, Vaseline, Duschgel, Rasierschaum und -gel, After Shave Balsam, Sonnenmilch, Honig, ...
xpanx
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:22

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon shadowch4 » Di 23. Feb 2016, 21:03

jonas2006 hat geschrieben:ich tausche oft mit einem kumpel kondome in die der jeweils andere gespritzt hat,ist ein geiles feeling in dem anderen sperma zu wichsen.
das sperma vom kumpel auf der eichel fühlt sich so geil an das ich mich beherrschen muss nicht sofort zu spritzen um den gummi voll zu genießen.
wenn ich dann komme dann kommt es heftig und echt massig,mit dem sperma meines freundes zusammen ist es dann zuviel für das gummi und es quillt über den schaft bis auf den sack raus.


Oh Man, was für eine geile Idee. Da zuckt mein Schwanz schon, wenn ich das lese und mir vorstelle.
Leider habe ich keinen Wichskumpel :( :(
Ich denke, das ist sicher das höchste aller Wichsgefühle...
shadowch4
 
Beiträge: 14
Registriert: So 24. Jan 2016, 09:25

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon jonas2006 » Di 15. Mär 2016, 17:09

shadowch4 hat geschrieben:Ich denke, das ist sicher das höchste aller Wichsgefühle...


das ist es definitiv. inzwischen sind wir zu dritt und die gummis machen die runde bis 3 portionen drin sind. am geilsten ist es der 3. zu sein weil ja dann schon 2 ladungen drin sind.
jonas2006
 
Beiträge: 28
Registriert: So 15. Dez 2013, 18:43

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon JEKE » Di 17. Okt 2017, 11:05

Sonnenblumenöl, Spucke, Sperma, Vorsaft, Shampoo (auch zum masturbieren), Body Lotion
JEKE
 
Beiträge: 17
Registriert: Mo 4. Sep 2017, 16:52

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon Vicente » Di 17. Okt 2017, 15:43

kann jemand babyöl empfehlen? oder brennt das?=
Vicente
 
Beiträge: 389
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon Eichelkrauler » Mi 18. Okt 2017, 21:56

Vicente hat geschrieben:kann jemand babyöl empfehlen? oder brennt das?=

Da brennt nichts.
Ich nehme aber lieber Olivenöl.
SB auf'm Bett, SB auf'm Schrank, SB auf'm Sofa - leider geil.
Eichelkrauler
 
Beiträge: 101
Registriert: Sa 20. Dez 2008, 14:20
Wohnort: Baden

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon dschibi » Do 19. Okt 2017, 08:52

Vicente hat geschrieben:kann jemand babyöl empfehlen? oder brennt das?=

Salatöl ist billiger
Benutzeravatar
dschibi
 
Beiträge: 138
Registriert: So 15. Jan 2006, 21:01

Re: Schwanz einreiben

Beitragvon oscar70 » Di 24. Okt 2017, 19:08

da ich radikal beschnitten bin, brauche ich zum richtigen wichsen immer ein gleitmedium...
am liebsten nehme ich panthenol salbe lichtenstein von winthorp - die vermischt sich dann mit eigenem vorsaft.
wenn mir meine frau nen handjob gibt (was in 90% der fall ist, sex haben wir nur selten), hat sie früher nen condom genommen. heute nur noch die salbe. wir spielen dann immer "ehering besamen" - zum schluss geht sie mit dem ringfinger und dem ehering an der unterseite der eichel mit leicht geöffneter hand vorbei, und ich muss dann über dem ring abspritzen.
hammer geil wenn die nackte hand dann so über die eichel gleitet...
oscar70
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 13:06

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de