Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Speedy1 » Di 5. Apr 2016, 21:05

Mein Wixxkumpel. Haben am Anfang nur zusammen gewixxt dann mal gegenseitig und das hat uns sehr Spaß gemacht und wir sind weiter gegangen bis zum gegenseitigen anal verwöhnen :D ;)
Speedy1
 
Beiträge: 13
Registriert: So 20. Sep 2015, 12:17

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon fastonex » Do 28. Apr 2016, 07:14

ein Junge den ich im Stadtpark kurz zuvor kennengelernt hatte. war für uns beide das erste mal einen anderen Schwanz zu wichsen und wir waren glaube ich beide erstaunt das doch nicht alle Jungs genau gleich sind. Seiner war nach oben krumm und ich dachte immer nach unten krumm wie meiner wären sie alle. :lol:
Beim Abspritzen gab es dann wieder Verwirrung, ich hab sein Sperma für einen Vorsaft Ausstoß gehalten weil es doch recht wenig war und auch nicht spritzte, und er war völlig überrascht wie viel und weit es bei mir rausgeschossen kam. Er hat es mir an dem Abend dann 3 mal gemacht nachdem er erst irritiert war das meiner einfach nicht weich werden wollte.
fastonex
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:09

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Orbitor » So 1. Mai 2016, 11:28

Bei mir war es ein Mädchen, das in einer nahe gelegenen Gastwirtschaft über die Ferien gekellnert hat. Ich war damals 14 und sie 16 (denke ich). Sie hat so lange an meinem Schwanz gerieben, bis ich ihr ihrer Hand gekommen bin.
Orbitor
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 16:25

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon chriss68 » Mo 2. Mai 2016, 11:45

ganz einfach,

Ich selber, ist doch logisch, das es zu zweit vielleicht mehr Spaß macht, das wusste ich in dem Alter noch nicht
chriss68
 
Beiträge: 5
Registriert: Mi 27. Apr 2016, 17:18
Wohnort: Berlin

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon mc Fly » So 26. Jun 2016, 22:40

Bei mir war es ein Klassenkamerad aus der Schule. Wir haben in seinem.Garten gezeltet. Ich lag auf dem Bauch und plötzlich hatte.er seine.Hand unter mir und meinen Penis massiert ich hab dann seinen gesucht und man war das ein großes Teil und hab ihn massiert ich bin sehr schnell in meinen Schlafanzug gekommen er leider nicht. Etwas später dann als wir mit unseren Familien in Urlaun auf dem Bauernhof waren haben wirs im Stroh gemacht. Ich hatte so Lust ihn zu blasen aber traute mich nicht, leider! Das war so mit 13 -14 denke ich. War schon sehr schön und würde ich auch gerne wieder machen nur dieses mal würde ich definitiv Lutschen! Hab ich inzwischen auch schon gemacht nur nicht ihm :-)
Benutzeravatar
mc Fly
 
Beiträge: 51
Registriert: Sa 11. Jun 2005, 19:50

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Vicente » Di 28. Jun 2016, 15:12

hier hat sich ja fast jeder typ von nem anderen jungen befriedigen lassen. krass. dachte immer das machen eher die mädels
Vicente
 
Beiträge: 376
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Nick » Di 28. Jun 2016, 17:46

Ein Kumpel und ich , spielen auch oft mal gegenseitig an uns ;)
Nick
 
Beiträge: 12
Registriert: So 5. Jun 2016, 16:34

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Jerkorado » Di 28. Jun 2016, 18:38

Vicente hat geschrieben:hier hat sich ja fast jeder typ von nem anderen jungen befriedigen lassen. krass. dachte immer das machen eher die mädels


Hast du das aus einem Porno gelernt? :mrgreen:
Glaub kaum, dass viele Mädchen das machen, Jungs sind einfach um ein vielfaches notgeiler vor allem wenn sie noch jung sind.
Jerkorado
 
Beiträge: 62
Registriert: So 3. Apr 2016, 14:40

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Eierkocher » Do 30. Jun 2016, 07:02

Es war ein Nachbarsjunge. wir waren so 14 als ich ihn mal besuchte. Wir waren allein
in der Wohnung und konnten so nicht überrascht werden. Wir unterhielten uns über "Thema 1" bis er mir an die Wäsche ging und mein Teil aus der Hose holte. Es war geil eine fremde Hand an meinem Schwanz und meinen Eiern zu spüren. Er wichste mich, bis ich im hohn Bogen spritzte und eine ziemliche Sauerei auf meiner Jeans landete. Er hatte zwischenzeitlich seine Hose auch aufgemacht um seinen anschwellenden Ständer Platz zu machen. Ich zog ihm dann seine Hosen weiter runter bis sein Po und sein Teil im Freien lagen. Ich wichste dann seinen Schwanz bis auch er spritzte.

wir haben uns dann später auch noch hin und wieder gegenseitig so gewichst, bis wir durch einen Porno angeregt wurden unsere Schwänze zu lutschen. Wir haben uns dann völlig nackt augezogen und sind in "69-Stellung" gegangen und haben uns gegenseitig die Eier leergesaugt.

Als es dann später eine feste Freundin hatte, haben wir diese Sessions nicht mehr gemacht.
Eierkocher
 

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Moglotti » Do 30. Jun 2016, 19:10

Ich gehöre da eher zu den Normalos - bei mir wars ein Mädel ;)
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 18:53
Wohnort: NRW

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon wichsgeil92 » Do 28. Jul 2016, 22:35

Das war mit meinem ersten festen Freund. Er 16 ich 15. Haben auf meinem Bett gekuschelt und etwas rumgemacht. Nach und nach sind dann die Hüllen gefallen bis wir beide nackt waren. Irgendwann haben wir us dann gegenseitig bis zum abspritzen gewichst. Hat aber nicht lange gedauert :D
wichsgeil92
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 21:28
Wohnort: München

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Nils.two.Jammer » Fr 12. Aug 2016, 19:28

bei mir war es auch ein Mädel, damals aus meiner Klasse, ich weiss gar nichts mehr wann genau, vielleicht waren wir 14 oder so...
wir waren am Waldrand und quatschen über Gott und die Welt und sie fragte mich so aus Spaß ob ich ihr nicht mal meinen Steifen zeigen könnte.
Ich wusste erst nicht was ich sagen sollte und meinte nur aus Spaß okay dann will ich deine Brüste sehen ^^
Am Ende waren meine Hände unter ihrem Top wo ich das erste mal Mädels Brüste fühlen durfte und ihre Hand hielt mein steifen Schwanz :)
Nach ein bisschen hoch und runter, ich war in dem Moment so aufgeregt das ich nach kurzer Zeit in ihrer Hand abgespritzte...
Wir beide haben dann nur gelacht, weil das so schnell ging, am liebsten hätte ich das nochmal gemacht.
Nils.two.Jammer
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 23. Jun 2016, 18:28

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Vicente » Sa 8. Okt 2016, 06:20

habe oft die fantasie wie mein bester freund mir einen runterholt. hier das szenario:

es ist sein geburtstag, wir feiern zu zweit bei ihm zuhause, man trinkt, zockt und kommt dann irgendwie auf das thema sex, schwänze etc. auf einmal sagt er er wünscht sich zum geburtstag, das ich den ganzen abend ohne hose bei ihm zuhause rumlaufe. ich mache es. die ersten stunden passiert nichts, aber dann sitzen wir nebeneinander auf dem sofa, er schaut sich meinen schwanz an und ich bekomme sofort ein riesenlatte. er fragt mich dann ob er sich darüm kümmern soll. meine antwort ist dann nur: ja klar, gerne. greif zu, er gehört dir. und es endet damit das er mir einen runterholt und ich eine riesen ladung verschieße.

dieses kopfkino gebe ich mir öfter, wobei ich aber hetero bin funktioniert das immer wieder und ich fühle mich auch nicht komisch dabei. echt seltsam
Vicente
 
Beiträge: 376
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon tom.chubbyfan » Sa 8. Okt 2016, 11:44

Hallo,

das erste mal ergab sich das bei den sog. Doktorspielen.

Es kam aber auch vor bei dem "Hosenrunterziehspiel" - an Mauert hangelnd bekam man von den anderen die Hose runtergezogen und anschließend den Penis massiert. War immer wieder geil.
tom.chubbyfan
 
Beiträge: 17
Registriert: Di 4. Okt 2016, 17:39

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Alterssexer » Fr 28. Okt 2016, 09:50

Also normalerweise ist man es doch selbst, der sich zum ersten Mal einen aus der Röhre lockt.
Und dann kommen erst die Spielchen mit dem anderen Geschlecht.
Mich überrascht bei den meisten Beiträgen zu dem Thema, dass es heutzutage wohl die Jungens sind, die sich untereinander an die Schwänze gehen.
Zu meiner Zeit ließ man das die Mädchen machen. Die zierten sich gehörig, was natürliche und übertriebene anerzogene Schamhaftigkeit war.
Hier half oft das Führen der Mädchenhände Richtung Hosenstall wo nach anfänglichem Widerstand doch so mach einer in die Hose abging.
Alterssexer
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 13. Aug 2015, 18:32

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Erdbeertieger » Mo 31. Okt 2016, 21:50

Hallo,

denke das da die Fragestellung nicht eindeutig ist. Denke es ist gemeint wer ausser Mann selbst es war.

Gruß
Erdbeertieger
Erdbeertieger
 
Beiträge: 94
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 18:21

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon GKCxxK1ngJul1xx » Do 3. Nov 2016, 12:39

War mein Cousin samals. Wow was eine erfahrung
Alles "Zu Spät" für " Westerland "
GKCxxK1ngJul1xx
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:10

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon ILJUA » Mi 27. Sep 2017, 21:46

Das war vor 5 Jahren, mit 14 von meiner Freundin, war ziemlich überraschend doch hat mir gefallen.
ILJUA
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 10. Aug 2017, 08:19

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Vicente » Do 28. Sep 2017, 22:00

leider noch niemand :(
Vicente
 
Beiträge: 376
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 10:23

Re: Wer hat euch das erste Mal einen runtergeholt?

Beitragvon Fountaineer » Di 3. Okt 2017, 11:00

Bei mir war es meine dritte Freundin mit 17; Sie wollte es mal ausprobieren und ich hatte sehr sehr viel Freude dran :D
Fountaineer
 
Beiträge: 43
Registriert: So 30. Jul 2017, 08:17
Wohnort: Paderborn

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de