Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon Jojo55 » Do 15. Sep 2011, 19:15

gandig98 hat geschrieben:0.0 warum wolt ich imma euer sperma schlucken?

Weil man es dann nicht irgend wie wegwischen muss. Und außerdem schmeckt es äußerst lecker.
Венн ду дас лезен каннст, бист ду кайн думмер весси!
Jojo55
ModeratorIn
 
Beiträge: 2329
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 16:16

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon Kratzbaum » Do 15. Sep 2011, 19:40

Muss ja nicht jedermanns Geschmack sein...
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon dr206 » Sa 17. Sep 2011, 14:01

Hallo! Ich benutze eine 100% sichere Art um mein Sperma zu genießen.
Einfach ganz normal wichsen so lange man möchte und wenn man beim Punkt of no Return angekommen ist, den Schwanz in der unteren Hälfte (der Teil zum Körper hin) komplett umfassen und kräftig zudrücken, bis das Orgasmusgefühl wieder nachgelassen hat. Wärend dessen spürt Ihr ein pumpendes Gefühl. Wenn man dann loslässt, läuft die ganze Soße rause und den Rest kann man noch mit den Fingern herausstreifen und auf der Zunge zergehen lassen. Mmmmm!
Das tolle ist wirklich, das die Geilheit nicht verloren geht und man anschließend sogar weiter wichsen kann. Der Schwanz bleibt nämlich oben. Ich habe das mal 6 mal hintereinander gemacht. :lol: Da waren die Eier restlos leer.
Probiert es aus. Es funxt garantiert :P und ist ziemlich unkompliziert und idiotensicher !
Freue mich über Eure Rückmeldung!

Viele Grüße,
dr205
dr206
 
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Nov 2010, 16:18

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon mykonos-thl » Sa 17. Sep 2011, 20:59

Hört sich gut an, hab es bisher nur 1-2 mal ausprobiert, dann aber nicht mehrmals hintereinander.
Benutzeravatar
mykonos-thl
 
Beiträge: 110
Registriert: So 5. Jul 2009, 13:08

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon dr206 » So 18. Sep 2011, 13:05

Nur einer hier meinen Trick getestet?
Es ist Wochenende! Also ran an die Sahne!
dr206
 
Beiträge: 15
Registriert: So 21. Nov 2010, 16:18

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon hubst » Mo 23. Apr 2012, 13:57

bei mir ist das manchmal so, dass wenn ich mal wieder über längere zeit edging betreibe und mich immer wieder kurz vor den orgasmus wichse und erst im allerletzten moment aufhöre, dass ein klein wenig sperma austritt ich aber keinen richtigen orgasmus bekomme. ich meine damit keinesfalls den vorsaft!!

ist mir gerade eben wieder passiert =) hat gut geschmeckt
hubst
 
Beiträge: 71
Registriert: Mo 7. Mär 2011, 21:15

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon Centurion » Mo 23. Apr 2012, 15:56

Kann das von laya bestätigen. So mach ich das auch.
Sperma ist bei mir dann jedoch dünnflüssiger.
Aber sehr lecker :-)
Centurion
 

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon Hormontherapeut » Di 24. Apr 2012, 06:37

Edging halte ich auch für die effektivste Methode, um das hinzubekommen.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon dauerwichser » So 6. Mai 2012, 15:35

ich wichse meinen noch schlaffen schwanz ungeheuer schnell bis kurz vor den orgasmus, lasse los und es kommt mir. mein sperma fange ich mit der Hand auf und schlucke es. super. ich bin danach sehr geil, mein schwanz wird steif und ich wichse (machmal stundenlang) weiter.
dauerwichser
 
Beiträge: 162
Registriert: Fr 25. Mär 2005, 14:10

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon MrPuff » So 6. Mai 2012, 16:00

Das klingt so, als wärst du immer noch geil nach dem ersten Spritzen, das könnte ich auch gern :D

Aber das mit Thules Methode muss ich auch gleich mal ausprobieren, klingt echt cool.
Bisher bin ich immer nicht gekommen, wenn ich den Penis im Mund hatte, irgendwie war ich dann nicht ganz so geil, deswegen spritzt es bei mir immer nur außerhalb des Mundes.
MrPuff
 

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon Thule » Mo 28. Mai 2012, 12:02

Ja, genau. Im Grunde ist es nur ne Willenssache, und ein klein wenig Übung, mal etwas Neues auszuprobieren. :P
Thule
 
Beiträge: 365
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 08:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon Daniel_Stud » Mo 28. Mai 2012, 13:33

Thule hat geschrieben:Ja, genau. Im Grunde ist es nur ne Willenssache, und ein klein wenig Übung, mal etwas Neues auszuprobieren. :P


Exakt so ist es. Wer es probieren will, der macht es einfach: Augen zu und durch. Und schnell wird er merken, dass es gar nicht sooo schlimm ist.

Von Mal zu Mal wird es weniger eine Frage der Überwindung. Statt dessen wird es immer normaler - so sogar ziemlich geil.
In memoriam: disarboy (*1. September 2015, T 28. September 2015 - viel zu früh)
Resurrexit: 3. Oktober 2015 :)))
Benutzeravatar
Daniel_Stud
 
Beiträge: 385
Registriert: Di 26. Mai 2009, 16:25
Wohnort: Bayern

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon Thule » Do 14. Nov 2013, 21:18

Hi.
Was meintest Du eigentlich genau mit "Augen zu und durch?"
Klingt irgendwie wie ne leere Floskel.
Thule
 
Beiträge: 365
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 08:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon crusader123 » Di 22. Apr 2014, 14:30

Ich kann das hier empfehlen:
http://www.amazon.de/VigorRobic-Potenter-durch-gezieltes-Fitnesstraining/dp/3898996247/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1398173395&sr=8-1&keywords=vigorrobic

In dem Buch steht wie du Sperma beim Orgasmus zurückhalten kannst. Aber es ist auch möglich ein kleines Stück herausquellen zu lassen, ohne dass die Geilheit abnimmt ;)
crusader123
 
Beiträge: 22
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 07:25

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon Hiro » Fr 30. Dez 2016, 09:21

Das erlebe ich immer wieder. Allerdings muss ich absolut ungestört sein, genug Zeit haben, geiles Pornomaterial haben oder heisse C2C Sessions am Laufen haben....
Dann ekelts mich nicht, wenn ich mit der Wichse einfach weiterwichse, das aufgeschäumte Sperma sauber lecke.....
Hiro
 
Beiträge: 276
Registriert: Do 11. Apr 2013, 12:26

Re: Ejakulation ohne Orgasmus, um Sperma zu schlucken

Beitragvon SwissCat » Sa 31. Dez 2016, 10:13

gandig98 hat geschrieben:0.0 warum wolt ich imma euer sperma schlucken?


weil es fein schmeckt und die geilheit noch steigert !

ich mache es meist so, dass ich mich bis an den rand des orgasmus wixe. meist kommt den der vorsaft von selbst, und wenn ich mit "pumpen" noch etwas nachhilfe, liesst meist eine ansehnliche menge saft aus meinem schwanz. und von dem wird jeder tropfen geschluckt!!
ich freue mich über jede nette PN
SwissCat
 
Beiträge: 75
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 12:32

Vorherige

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Redbone und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de