Pimmelzwerge bitte melden!!!

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon Tenebrarum » Mo 22. Aug 2016, 20:46

Tenebrarum hat geschrieben:Schlaf zwischen 7 und 9 Und steif, zwischen 13 und 15.Das verändert sich irgendwie beim messen immer ^^


Jetzt knapp 5 Jahre später, kann ich sagen, das er 2cm gewachsen ist. Its something :D
"Als Gregor Samsa eines morgens aus Unruhigen Träumen erwachte,fand er sich in seinen Bett als ein Ungeheures Ungeziefer wieder"
- Franz Kafka
Benutzeravatar
Tenebrarum
 
Beiträge: 145
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:22
Wohnort: NRW

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon GKCxxK1ngJul1xx » Mo 29. Aug 2016, 17:58

Klein oder zu klein oder groß oder groß liegt im Auge des Betrachters
Alles "Zu Spät" für " Westerland "
GKCxxK1ngJul1xx
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:10

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon Jormungand » Di 30. Aug 2016, 13:05

Nun, das mag im wesentlichen so sein...
Jormungand
 
Beiträge: 974
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 14:41

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon NCIS » Di 30. Aug 2016, 13:32

Tenebrarum hat geschrieben:
Tenebrarum hat geschrieben:Schlaf zwischen 7 und 9 Und steif, zwischen 13 und 15.Das verändert sich irgendwie beim messen immer ^^


Jetzt knapp 5 Jahre später, kann ich sagen, das er 2cm gewachsen ist. Its something :D

Und damit bezeichnest du dich als Pimmelzwerg? 13 bis 15 Zentimeter sind absoluter Durchschnitt und keineswegs klein. :o 15 bis 17 sind sogar überdurchschnittlich.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 784
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon Jormungand » Di 30. Aug 2016, 14:46

Eben...
Frag mal die, deren Schwanzlängen im einstelligen Bereich herumdümpeln, was die zu fünfzehn cm sagen würden.
Jormungand
 
Beiträge: 974
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 14:41

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon Tenebrarum » Sa 3. Sep 2016, 14:15

NCIS hat geschrieben:
Jetzt knapp 5 Jahre später, kann ich sagen, das er 2cm gewachsen ist. Its something :D

Und damit bezeichnest du dich als Pimmelzwerg? 13 bis 15 Zentimeter sind absoluter Durchschnitt und keineswegs klein. :o 15 bis 17 sind sogar überdurchschnittlich.[/quote]

Kommt bei mir drauf an, wenn mein Leben grade gut läuft und ich viel Selbstvertrauen habe, bin ich voll zufrieden und schaue ihn manchmal sogar voller Stolz an und wenn ich wegen schlechter Tage, wenig selbstvertrauen habe, schäme ich mich sogar manchmal dafür. Ganz komisch, das die Zufriedenheit der Länge durch das momentane Selbstbewusstsein abhängt, kennt das problem jemand?
"Als Gregor Samsa eines morgens aus Unruhigen Träumen erwachte,fand er sich in seinen Bett als ein Ungeheures Ungeziefer wieder"
- Franz Kafka
Benutzeravatar
Tenebrarum
 
Beiträge: 145
Registriert: Di 5. Jul 2011, 20:22
Wohnort: NRW

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon NCIS » So 4. Sep 2016, 10:44

Ehrlich gesagt nicht. Weil ich meine Männlichkeit nicht durch meine Penisgröße definiere. Ich weiß, dass es nicht wenige Frauen gibt, denen ein durchschnittlicher bis kleinerer Penis sogar lieber ist, weil man damit viel leichter umgehen kann.
Und ich kann das nur bestätigen. Ich hatte letztens einmal ein Erlebnis mit einem, dessen Schwanz tatsächlich mehr als 20 Zentimeter hatte und ich hatte arge Schwierigkeiten, damit umzugehen. Nicht nur, dass ich beim Blasen große Probleme hatte, überhaupt die Eichel in den Mund zu bekommen (an einen Deepthroat wäre also schon gar nicht zu denken gewesen). Ich wollte ihm dabei etwas Gutes tun und ihn wenigstens mit den Händen zusätzlich verwöhnen. Aber selbst das klappte nicht gut, sodass sein Schwanz recht schnell wieder in sich zusammenfiel. Das mag sicher auch daran gelegen haben, dass er super nervös war und sowieso nicht richtig bei der Sache. Und sicher auch, dass mir sein Teil (er war/ist Raucher) nicht sonderlich gut geschmeckt hat. Aber eben auch, weil mich die Größe schlicht überfordert hat. Mehr als 17 Zentimeter brauche ich nicht und zumindest für mich steht fest, dass ich mir meine Sexpartner zukünftig auch nach ihrer Schwanzgröße aussuchen werde, so ein großer Schwanz kommt mir jedenfalls nicht mehr ins Bett.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 784
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon Kratzbaum » So 4. Sep 2016, 11:00

Und wenn er nett ist und Humor hat?
(Der Mann, nicht der Schwanz!)
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Pimmelzwerge bitte melden!!!

Beitragvon NCIS » So 4. Sep 2016, 13:35

Es klingt vielleicht egoistisch, aber ein Mann kann für mich künftig noch so viel Humor haben und nett sein, im Bett werden wir dann nicht landen, wenn der Schwanz für meine Bedürfnisse nicht passt. Was ja nicht heißt, dass ich mich mit Männern nicht gerne nett unterhalte und so, aber da ich mit Männern sowieso keine Beziehung anstrebe und es "nur" Sex ist, bin ich da einfach viel kritischer, was das Aussehen betrifft, als ich es zum Beispiel bei einer Frau wäre - mir käme zum Beispiel auch nie ein kerl mit Brusthaaren ins Bett. Wenn bei einer Frau dagegen die Chemie stimmt, ist mir zum Beispiel egal, ob sie große oder kleine Brüste hat, fleischige Schamlippen oder einen kaum sichtbaren Schlitz und so weiter.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 784
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Fragen, Diskussionen und Kommentare (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de