Rücken-Massagegerät für SB!

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Beitragvon RubElBoy » So 29. Okt 2006, 19:11

Hi Leute!

Ich hab neulich mal was total geiles ausprobiert. Und zwar hab ich mir so ein elektrisches Massagegerät genommen, was man benutzt, um z.B. Rückenschmerzen wegzukriegen. Dann habe ich es auf meinen steifen Schwanz gelegt und eingeschaltet... Ich sag euch, dieses Gefühl is der Hammer! Und den Orgasmus, den man da kriegt... Einfach IRRE!
Durch verstellen der Vibrationsstärke kann man die Intensität des Gefühls variieren.
Und das tolle ist: Man muss nix weiter machen als sich zu entspannen und zuzusehen, wie das geile Ding es dir besorgt! Kann ich nur jedem mal empfehlen!!
Habt ihr auch Erfahrungen mit solchen Sachen?
Gruß, Rubbelboy ;)
Benutzeravatar
RubElBoy
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 23:10

Beitragvon karliewonderland » So 29. Okt 2006, 19:14

Die Idee hatte ich auch schonmal. Hat nur höllisch weh getan weil man unser Gerät nicht einstellen kann :cry:
Benutzeravatar
karliewonderland
 
Beiträge: 1528
Registriert: Fr 3. Mär 2006, 17:46
Wohnort: RLP

Beitragvon Master P » So 29. Okt 2006, 19:19

Ich weiß zwar nicht, warum mir das grade einfällt, aber man könnte das Teil doch mit 1-2 Gummibändern am Penis festmachen, oder? Also das geht natürlich nur, wenn dieses "Massage-"gerät auch länglich ist.
Zuletzt geändert von Master P am So 29. Okt 2006, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Master P
 
Beiträge: 2169
Registriert: Mi 22. Sep 2004, 17:16
Wohnort: Hessen

Beitragvon Gast » So 29. Okt 2006, 19:51

teoretisch, geht das ja auch mit jedem anderen Gerät was vibriert oder??
Gast
 

Beitragvon Gast » So 29. Okt 2006, 20:48

Mit dem Handy zum Beispiel? :lol:
Gast
 

Beitragvon jyaaku » Mo 30. Okt 2006, 16:04

die idee hört sich so nicht schlecht an
;)

@RubElBoy kannste vlt mal schreibn welches gerät du genau benutzt hast?
5 gegen Willi (ab 21.08.2008) - Ich bin dabei!
Benutzeravatar
jyaaku
 
Beiträge: 7
Registriert: So 8. Jan 2006, 16:45

Beitragvon apu_nahasapeemapetilon » Mo 30. Okt 2006, 18:55

Wichtig ist einfach, auf der KLEINSTEN STUFE anfangen, ev. Verletzungsgefahr, und das wäre ja ned so gut ;)
Benutzeravatar
apu_nahasapeemapetilon
 
Beiträge: 118
Registriert: So 19. Mär 2006, 22:41
Wohnort: Bern, Schweiz

Beitragvon Zerlina » Mo 30. Okt 2006, 20:31

Ach, der alte Witz aus Sex and the City.... und ihr glaubt, der wär neu? :lol:
Außerdem begann mit Rückenmassagegeräten vor Jahrzehnten angeblich der Siegeszug des Vibrators^^
(Erfunden hat man sie im 19. Jahrhundert zur Behandlung von Hysterie bei Frauen, und stellt euch vor, es hat funktioniert!!)
Benutzeravatar
Zerlina
 
Beiträge: 566
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 23:48
Wohnort: Wien

Beitragvon Mideon » Mo 30. Okt 2006, 20:37

Orion schrieb:
Mit dem Handy zum Beispiel? :lol:


Die Vibrationen des Handy find ich ein bisschen zu schwach!
Benutzeravatar
Mideon
 
Beiträge: 527
Registriert: Di 28. Mär 2006, 18:45
Wohnort: Kleines, doofes Kaff

Beitragvon RubElBoy » Do 24. Mai 2007, 23:33

Noch mal von mir ne wichtige Zusatzinformation. damit sich hier keiner von den Experimentierfreudigen verletzt:

1. Vorsicht bei Geräten, bei denen man die Vibrationsstärke nicht variieren kann! Könnte wehtun oder sogar Verletzungen hervorrufen! Da ganz langsam herantasten, nicht sofort ganz auf den Schwanz legen!

2. Genau, wie es schon gesagt wurde: Immer mit der KLEINSTEN Stufe anfangen und dann langsam in der Stärke vortasten! Je nachdem, wie und wo man das Gerät ansetzt am Schwanz, kann es auch unterschiedliche Gefühle hervorrufen, u.U. auch Schmerzen!

3. Benutzung stets auf eigene Gefahr!

Gut, das musste ich jetzt einfach von der Seele haben! Nicht, dass ich mich nachhern verantwortlich fühle für all die Verletzten! :(

Wenn man vorsichtig ist, kein eigentlich nix passieren, aber seit bitte schön VORSICHTIG, wenn ihr das mal machen wollt, ja? :)

Danke,
Rubbelboy
Benutzeravatar
RubElBoy
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 23:10

Beitragvon koreanstyle » Fr 25. Mai 2007, 14:37

ich hab sowas noch nie gesehen. Kannst du mal n bild/ne Artikelbeschreibung posten? wär nett^^
koreanstyle
 
Beiträge: 11
Registriert: Do 29. Jun 2006, 15:13

Beitragvon bernischer patriot » So 27. Mai 2007, 12:56

gute idee =) ich möchte das auch mal ausprobieren... leider haben wir kein solches gerät :cry:
Niemand stirbt als Jungfrau! Das Leben fickt jeden.
Benutzeravatar
bernischer patriot
 
Beiträge: 172
Registriert: Mo 1. Mai 2006, 20:13

Beitragvon RubElBoy » Di 29. Mai 2007, 01:29

koreanstyle schrieb:
ich hab sowas noch nie gesehen. Kannst du mal n bild/ne Artikelbeschreibung posten? wär nett^^


Also ich weiß nicht, ob ich ein Bild posten darf. Ich kannes nur ungefähr beschreiben:

Das Gerät hat zwei Vibratoren, in der Form zweier Brüste ^^.
Die Vibrationsstärke lässt sich einstellen und regulieren.

Mal sehen ich werd euch demnächst mal ein Pic davon posten, wenn ich eins hab! ^^

ich kann euch nur empfehlen: Probiert es mal aus! :)

Bis denne! :D

@ bernischer patriot:
Dann kauf dir doch eins! ;)
Zuletzt geändert von RubElBoy am Di 29. Mai 2007, 01:31, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
RubElBoy
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 23:10

Beitragvon westboy87 » So 3. Jun 2007, 22:38

Kenn ich, damit hab ich meinen ersten Orgasmus gehabt...das war geil, ich hab mich mega erschreckt :D


Mit nem Nokia 3410 geht das auch ganz gut, hab ich mal bei nem Kumpel gemacht, mit seinem Handy 8-) -bin aber nich gekommen...

Und einmal mit nem N64 Controller (Rumble Pack)..is aber eher scheiße.
westboy87
 
Beiträge: 69
Registriert: Di 25. Okt 2005, 14:40
Wohnort: nähe bonn

Beitragvon salzstange » Do 7. Jun 2007, 22:30

Hab auch so ein Gerät.....

Verdammt geil xD
An alle weibchen, freu mich über jede PM :D
salzstange
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 27. Apr 2007, 00:20

Beitragvon neo » Fr 8. Jun 2007, 12:13

habs auch gerade ausprobiert, is schon geil, kann man aber ned die Stufen der Vibrationststärke einstellne, aber "verletzt" habe mich auch ned..

Wie kann man sich da verletzeN?
neo
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 23. Aug 2005, 18:53
Wohnort: Schwandorf

Beitragvon RubElBoy » Di 12. Jun 2007, 00:24

Naja verletzen.. ich weiß nicht, aber wenn es anfängt, wehzutun, sollte man auf jeden Fall aufhören denke ich! :?
Könnte man evtl. den Schwellkörper schädigen könnt ich mir vorstellen, also die vielen kleinen Blutgefäße und Muskelfasern da drinnen :?:
Benutzeravatar
RubElBoy
 
Beiträge: 142
Registriert: Sa 15. Jul 2006, 23:10

Beitragvon Gast » Di 12. Jun 2007, 16:21

ja ich habe auch son gerät zuhause, das geile daran ist nur: es hat sogar ein schwanzaufsatz..... da kannst deinen schwanz (nur die aichel) reinstecken und es ist mega GEIL
Gast
 

Beitragvon neo » Di 12. Jun 2007, 17:23

ein Rückenmassagegerät mit Schwanz aufsatz? oda was?
neo
 
Beiträge: 31
Registriert: Di 23. Aug 2005, 18:53
Wohnort: Schwandorf

Beitragvon Urashima » Di 12. Jun 2007, 17:31

Ich hab noch einen Gilette Hydro Rasierer, der vibriert. Ist aber zu schwach um damit zum Orgasmus zu kommen. Ist wohl eher eine Alternative zu nem Vibro Ei für Frauen.
Ich fordere den 30-Stunden Tag!
Benutzeravatar
Urashima
 
Beiträge: 447
Registriert: So 10. Jul 2005, 00:08
Wohnort: Kaff in NRW

Nächste

Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de