Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon nrwichser » Do 23. Jul 2015, 18:45

Hey Leute,
hier will ich mal eine Technik erklären, die ich vor kurzem entdeckt habe. Richtig durchgeführt kann sie euch mehrere Orgasmen hintereinander bescheren. Wie viele? Ich habe noch kein Maximum erkennen können. Mein höchster "Score" bisher waren drei Orgasmen über einen Zeitraum von ca. 2 Minuten :)
Das hängt aber von einigen Faktoren ab.

Vorgehensweise:
1. Beginn:
Zunächst wichst ihr euch ganz normal. Ich weiß nicht ob es zwingend erforderlich ist, aber ich habe gemerkt es funktioniert ganz gut, wenn man vorher mindestens eine halbe Stunde edging betreibt. Ich habe festgestellt, dass generell die Regel gilt: Je länger, desto intensiver der Orgasmus. Das bleibt aber jedem selber überlassen.

Tipp hat geschrieben:d.H. man wichst sich mindestens eine halbe Stunde immer wieder bis kurz vor den Orgasmus, nimmt dann die Hände weg und wartet ein paar Sekunden, bis die Erregung wieder abgeklungen ist. Dann macht man ganz normal weiter.


2. Der erste Orgasmus:
Hier macht ihr weiter wie bevor. Wenn ihr bereit seit zu kommen, edged ganz normal wie vorher, jedoch hört nicht kurz vorm kommen auf, sondern wirklich nur Millisekunden bevor es euch kommt.
Hier kommt der erste etwas schwierigere Part:
Hört komplett auf zu Wichsen, nehmt die Hände entweder vom Schwanz weg, oder greift ihn nur sacht ganz unten an den Eiern. Jetzt müsst ihr euch innerhalb der nächsten Sekunden ohne Hände zum Orgasmus bringen. Sollte dies nicht beim ersten mal klappen, kein Problem. Versucht es so lange bis ihr es geschafft habt!

Tipp hat geschrieben:Für mich funktioniert dies am Besten, indem ich den PC-Muskel ein paar mal anspanne und dabei leichte Stoßbewegungen mache. Wichtig ist, dass ihr wirklich ganz ganz knapp vorm Orgasmus die Hände weg nehmt, so dass nichts mehr fehlt um euch über den Point of no Return zu bringen.


3. Überleitung zum nächsten Orgasmus:
An dieser Stelle ist das Timing entscheidend!
Fangt nun erst einmal an abzuspritzen.
Wichtig: Fasst euren Schwanz dabei nicht an, sonst ruiniert ihr alles!
Wenn euer Orgasmus fast vorbei ist, greift wieder zu und wichst weiter. Wenn ihr es richtig getimed habt, ist die Geilheit vom Orgasmus noch nicht abgefallen und ihr befindet euch nun wieder ganz kurz vor dem Point of no Return.

Tipp hat geschrieben:Ich habe gemerkt, dass nach ca. 2/3 bzw. 4/5 des Orgasmus der beste Zeitpunkt ist um weiter zu machen.


Wiederholt jetzt einfach Schritt 2 und 3 so oft ihr wollt, bzw. so oft ihr den perfekten Moment abpassen könnt ;) Es kann sein, dass dies nicht sofort funktioniert, da ich nicht weiß ob der Zeitpunkt bei jedem gleich ist, bzw. wann genau der perfekte Moment ist. (Experimente werden noch getätigt :P)

Hier aber einige Tipps zum besseren finden des Punkts:
Fasst ihr zu früh an:
Ist der Orgasmus ganz normal zu Ende und das weiter wichsen bringt nichts mehr, euer Schwanz wird dann überempfindlich und ihr müsst aufhören.

Fasst ihr zu spät an:
Fühlt sich der Orgasmus ziemlich unbefriedigend an. Man ist noch geil wie verrückt, aber man wird ganz normal Schlaff und kann nicht weiter wichsen.

Ich hoffe ihr probiert diese Technik mal aus und hinterlasst mir ein Feedback, falls ihr es geschafft habt (und wie oft das hintereinander geklappt hat!) :P
nrwichser
 

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon midco » Sa 25. Jul 2015, 21:19

Hört sich sehr interessant an, werde ich in nächster Zeit mal ausprobieren :)
midco
 
Beiträge: 40
Registriert: Sa 21. Mär 2015, 09:31

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon thewolf17 » So 26. Jul 2015, 21:27

Werde ich auf jeden Fall ausprobieren. Danke dir für die Technik. :)
thewolf17
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 13. Feb 2010, 19:01

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon wichs-fan » Sa 1. Aug 2015, 15:30

Die Methode habe ich auch schon erfolgreich ausprobiert. Ich bin zweimal gekommen. Damals bin ich über diesen Thread darauf gekommen:
http://sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=101&t=16399&hilit=cumplay
wichs-fan
 
Beiträge: 32
Registriert: Sa 22. Feb 2014, 21:48

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon yoda900 » Mo 3. Aug 2015, 19:31

so jetzt werd ich meinen senf auch mal dazu beitragen.
ich hab das auch schon ne ganze weile vorher ausprobiert nach privater anleitung von nrwichser. hat auch echt gut geklappt ^^
direkt beim ersten mal 2 mal hintereinander gekommen. war schon ne geile sache aber meiner meinung nach bbenötigt das zuviel vorsicht und konzentration als das man das jedes mal machen könnte.
also als fazit kann man sagen das das ne geile abwechslung ist!
und nochmal danke für die geile Technik :D
yoda900
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 18:53

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon nrwichser » Do 13. Aug 2015, 15:47

Danke für die Kommentare ;)

Ich hab es letztens wieder drei mal geschafft, das erfordert aber leider immer viel Konzentration
nrwichser
 

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon disarboy » Do 3. Sep 2015, 20:59

@ nrwichser

Das könnte ne ziemliche Sauerei werden ohne festhalten. :|
Vielleicht probier ich unter der Dusche aus. :mrgreen:
disarboy
 

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon evolution224 » So 27. Sep 2015, 01:25

Um komplett entspannt sein zu können, empfehle ich dünne Socken oder auch Trainingssocken. Finde ich super und man verschwendet keine Kondome.
Kann man dann einfach waschen und gut ist. Muss man ja auch nicht mehr anziehen.
Natürlich nur bei Selbstbefriedigung.

Habe es einmal probiert und da hat es nicht geklappt. Habe glaube ich zu früh wieder begonnen zu stimulieren.
evolution224
 
Beiträge: 42
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 14:01

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon nrwichser » So 27. Sep 2015, 19:29

Ich empfehle ja im Stehen, evtl im Bad oder im Zimmer, wer keinen Teppich hat kann's ja noch wegwischen ;)
nrwichser
 

Re: Neue Technik: Multipler Mega-Orgasmus

Beitragvon Fountaineer » Do 5. Okt 2017, 08:25

Sehr geile Technik; kann die nur empfehlen :D

Hab so etwas tatsächlich schon mal in einem Video gesehen und dann experimentiert bis ich es auch raus hatte. Den Moment abpassen ist zu Anfang schwer, aber je öfter es klappt desto einfacher wird es ;)

Mein Rekord liegt tatsächlich bei vier mal, meistens klappt es aber nur zwei mal
Fountaineer
 
Beiträge: 35
Registriert: So 30. Jul 2017, 09:17
Wohnort: Mitteldeutschland


Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de