Ohne Hände

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Ohne Hände

Beitragvon manuel2000 » Mo 30. Mär 2015, 09:58

Mit 12, 13 hab ich ohne hände gewichst. einfach ganz oft den penis anspannen dass er sich immer aufrichtet und "männchen macht". dauerte nicht lange, dann kam der orgi. seitdem ich "richtig" mit hände wichse funktioniert das nicht mehr so gut.
wichst noch jemand so? kennt das jemand?
Benutzeravatar
manuel2000
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:37

Re: Ohne Hände

Beitragvon Lemenex » Fr 3. Apr 2015, 10:05

Das geht glaube ich echt nur in jungen Jahren.
Lemenex
 
Beiträge: 155
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Ohne Hände

Beitragvon manuel2000 » Fr 3. Apr 2015, 13:33

schade!

so alt bin ich ja noch nicht :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
manuel2000
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:37

Re: Ohne Hände

Beitragvon Peter29 » Fr 3. Apr 2015, 19:06

> Das geht glaube ich echt nur in jungen Jahren.

Dies kann ich nicht bestätigen! Ich bin schon sehr lange der Pubertät entwachsen und kann dies bis heute; einzig ich finde es recht anstrengend - ist aber geil, das Sperma raus rinnen zu sehen!
Peter29
 
Beiträge: 32
Registriert: Fr 5. Jun 2009, 18:14

Re: Ohne Hände

Beitragvon Thule » Mo 6. Apr 2015, 10:18

Hi.
Das klingt ja total interessant!
Wie funktioniert das genau?
Wie hast Du es gemacht?
Und wie viele Jahre liegen dazwischen
Thule
 
Beiträge: 362
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 09:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Ohne Hände

Beitragvon manuel2000 » Mo 6. Apr 2015, 15:24

ich bin jetzt 15

ich bin einfach im bett gelegen und habe den steifen penis "wippen" lassen. da muss man so anspannen und dann richtet er sich auf. das habe ich ganz oft gemacht. und davon bin ich gekommen. ich hab damals zuerst noch gar nicht gewusst was ich da mache
Benutzeravatar
manuel2000
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:37

Re: Ohne Hände

Beitragvon wunschdenker » Mo 6. Apr 2015, 17:15

@Thule:

sei mir herzlich gegrüßt.
I c h habe das in meiner Jugend (Knabe) sogar wärend des Unterrichtes machen können.
Den Penis zwischen die Oberschenkel und die Vorhaut kräftig mit den Schenkeln pressen. Natürlich muss man geil im Kopf sein.
Solange pressen ,bis der Saft hoch kommt. Wenn ich dann locker lies... war meine Undi super nass.
Hab meistens fest weitergepresst und die Sahne ging in die Blase. Da pinkelt man es mit aus.
So habe ich in Zeltlagern,Jugendherbergen und Jugendlagern immer schön einen Orgasmus bekommen ,ohne das es jemand mitkriegte.
Ich musste mich schon sau stark beherrschen um nicht zu laut zu sein wenn es hoch kam.
Und die Beckenbodenmuskeln müssen dabei auch feste angespannt werden. Dauert etwas ,bis mans kann-- geht aber saugut ab wenn........ :oops:
Ich liebe so Sachen zu teilen. Gruß an Dich -Du Geiler Specht.
Warum denn in die Frene schweifen - die guten Freunde sind soooo nah!
wunschdenker
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:59
Wohnort: na klar

Re: Ohne Hände

Beitragvon Thule » Mo 6. Apr 2015, 19:29

Hi.
Danke!
Aber, das klingt aber jetzt schon etwas anders, als das, wovon Du ursprünglich versucht hast, zu berichten.
Denn, ich dachte, Dir gelang es zu spritzen ganz ohne Hände und ganz ohne den Schwanz mit sonstwas irgendwie direkt zu berühren oder zu reizen.
Denn, so ist es ja kein Wunder.
Denn, dem Schwanz dürfte es so ziemlich egal sein, mit was er berührt wird.

Spannend wärs gewesen, wenn Du es vielmehr geschafft hättest, ihn nur durch Muskelanspannung und Gedanken geschafft hättest, zum Spritzen zu bringen.
Nicht wahr?

Und dann ist da noch die Frage, warum Du erst jetzt wieder drauf gekommen bist, nach so derart vielen Jahren, oder?
Thule
 
Beiträge: 362
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 09:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Ohne Hände

Beitragvon DerVierteBoy » Mo 6. Apr 2015, 19:52

Thule hat geschrieben:Aber, das klingt aber jetzt schon etwas anders, als das, wovon Du ursprünglich versucht hast, zu berichten.


Vielleicht liegt es daran, dass es sich beim Thread-Ersteller und demjenigen, der Dir geantwortet hat, um zwei verschiedene User handelt. ;)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: Ohne Hände

Beitragvon Thule » Mo 6. Apr 2015, 20:48

keine Ahnung!
Da sollten wir ihn besser selber fragen; nicht wahr?
Thule
 
Beiträge: 362
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 09:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Ohne Hände

Beitragvon DerVierteBoy » Di 7. Apr 2015, 00:34

Um festzustellen, dass "manuel2000", der Thread-Ersteller, und "wunschdenker", auf den Du deinen zweiten Post in diesem Thread (offensichtlich) bezogen hast, zwei verschiedene User sind, muss ich niemanden fragen.

Um aber auch etwas zum Thema beizutragen; ich hatte ganz am Anfang mal versucht, freihändig zu kommen, habe es aber nie geschafft. Irgendwann ging dann auch die Motiviation verloren und so bleibt es bei mir bis heute Handarbeit. ;)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: Ohne Hände

Beitragvon Thule » Di 7. Apr 2015, 07:03

Fein, danke!
Und trotzdem halte ich mich lieber an die Urheber.
Thule
 
Beiträge: 362
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 09:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Ohne Hände

Beitragvon manuel2000 » Di 7. Apr 2015, 13:48

Hallo! also ich bin ein anderer wie der wunschdenker :lol: danke vierterboy


Also ich habe es ohne Hände gemacht. einfach nur daliegen und den penis anspannen. dann richtet er sich auf. das hab ich ganz oft gemacht und schnell hintereinander. man wird dann ganz hart und die eichel dunkel und dann FINALE 8-)
das funktioniert wirklich. aber es ist mir mittlerweile zu anstregend.

wie der wunschdenker so hab ich das auch manchmal gemacht, wenn man keine geräusche machen darf. Schullandheim. da ist es optimal
Benutzeravatar
manuel2000
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:37

Re: Ohne Hände

Beitragvon Thule » Di 7. Apr 2015, 20:38

Ah, danke!
Klingt spannend!
Will ich unbedingt mal ausprobieren!

Aber, was genau wurde Dir da zu anstrengend??

Was ist denn in der Zwischenzeit passiert?
Thule
 
Beiträge: 362
Registriert: Mi 11. Mai 2011, 09:12
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Ohne Hände

Beitragvon manuel2000 » Mi 8. Apr 2015, 06:54

als ich das gemacht habe, hab ich noch nicht gewusst wie man "richtig" mastubiert. es geht mit der hand schneller. mit dem anspannen das dauert.
manchmal mach ich mit der hand und dann komm ich ohne indem ich noch 2 minuten oder so anspanne.
Benutzeravatar
manuel2000
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:37

Re: Ohne Hände

Beitragvon wunschdenker » Mi 8. Apr 2015, 09:27

manuell , das machst Du genau richtig.
So hast Du einen sehr heftigen Orgasmus. Ich fühle so richtig mit Dir. Du gefällst mir. :oops:
Warum denn in die Frene schweifen - die guten Freunde sind soooo nah!
wunschdenker
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 5. Mär 2012, 22:59
Wohnort: na klar

Re: Ohne Hände

Beitragvon HandlangerKöln » Mi 15. Apr 2015, 12:12

Ich habs grad mal probiert. Männchen macht er, aber geile Gefühle hab ich dabei nicht. Ich brauch die Hand. Oder bin ich schon zu abgestumpft?
Nix ist besser als Sex.
Wixen ist besser als Nix.
Ist also Wixen jetzt besser als Sex?
HandlangerKöln
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 13:14
Wohnort: Köln

Re: Ohne Hände

Beitragvon manuel2000 » Do 16. Apr 2015, 07:03

also du musst das ganz oft hintereinander machen und dann kommt das langsam. wenn man stöhnt das hilft komischerweise :oops: :D

aber wie gesagt, bei mir ging früher auch besser. vielleicht mag der willie einfach lieber mit der hand berührt werden
Benutzeravatar
manuel2000
 
Beiträge: 27
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:37

Re: Ohne Hände

Beitragvon Colin » Fr 24. Apr 2015, 19:59

Habe ich noch nicht gehabt ich versuche das mal ob das geht
Colin
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 24. Apr 2015, 12:04

Re: Ohne Hände

Beitragvon stefano » Do 14. Mai 2015, 08:20

Wer einen gut trainierten PC Muskel hat kann das gut hinbekommen. Das ist der Muskel den Mann benutzt wenn er beim Pinkeln das Wasser abstellt. Das kann Mann uebrall und immer trainieren und dann klappt das wunderbar ;)
stefano
 
Beiträge: 28
Registriert: Sa 11. Okt 2014, 01:05
Wohnort: BW

Nächste

Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de