Selbst einen blasen

Kennt ihr weitere Stellungen, Techniken oder Tipps?

Re: Habt ihr schon mal versucht euch selbst einen zu blasen.

Beitragvon Hiro » Di 20. Okt 2015, 12:49

Keine Chance! Meiner ist schlicht zu kurz, obwohl ich sehr sportlich bin, aber es reicht nicht! Deswegen bin ich aber nicht traurig und Training benötige ich deswegen keins!
Hiro
 
Beiträge: 273
Registriert: Do 11. Apr 2013, 13:26

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Sudoku1884 » Do 22. Okt 2015, 21:31

Ich weiß nicht, ob das hier schon erwähnt wurde. Es soll durchaus möglich sein, wenn man sich ein oder zwei Rippen entfernen lässt :) . Ist es das wert, was meint ihr ;) ?
Sudoku1884
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 08:10

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Kratzbaum » Do 22. Okt 2015, 22:30

Organe sind keine Ersatzteile, die man nach Belieben austauschen oder rausnehmen kann,
sich wegen sowas den Brustkorb in diesem Ausmaße zerreißen zu lassen wäre...
Wahnsinn!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon david87 » Fr 23. Okt 2015, 01:05

Schon versucht, aber nicht geschafft.
david87
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi 15. Okt 2014, 16:34

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Lena » Fr 23. Okt 2015, 10:01

Sudoku1884 hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob das hier schon erwähnt wurde. Es soll durchaus möglich sein, wenn man sich ein oder zwei Rippen entfernen lässt :) . Ist es das wert, was meint ihr ;) ?


Ist das dein fuckin Ernst?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2463
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon NCIS » So 25. Okt 2015, 08:28

Dass das funktioniert, wenn man sich die Rippen entfernen lässt, ist eher zu bezweifeln. Zwar gibt es immer wieder Leute, die das behaupten, aber die Hauptursache liegt in der Flexibilität der Wirbelsäule. Die ist von Natur aus bei den meisten Männern nicht dafür ausgelegt, dass sie sich selbst einen blasen können.
Mit sehr viel Training ist es möglich, die Wirbelsäule zu "dehnen", aber warum sollte man das denn tun? Mit 15/16 war ich noch flexibel genug und konnte mit sehr viel Anstrengung gerade so meine Eichel in den Mund nehmen. Die Rückenschmerzen waren es mir echt nicht wert. Später habe ich es noch ein oder zwei Mal probiert, aber mittlerweile schaffe ich es mit der Zungenspitze nicht mal mehr in die Nähe der Eichel. Traurig bin ich darüber nicht, ich lasse lieber andere blasen, da hab' ich mehr davon und muss mich nicht verbiegen.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon dano1999 » So 25. Okt 2015, 12:34

ich schaffe es ned aber ein freund scho. er sagt halt das selber blasen ned so toll is da man sich selbst aufs blasen konzentrieren muss und es scho ziemlich unbeqwem is. also lieber blasen lassen :lol:
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 207
Registriert: So 9. Sep 2012, 22:00
Wohnort: bayern

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Hormontherapeut » Di 27. Okt 2015, 15:18

Kratzbaum hat geschrieben:Organe sind keine Ersatzteile, die man nach Belieben austauschen oder rausnehmen kann...


Frag mal Dr. Bibber! :mrgreen:
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Kratzbaum » Di 27. Okt 2015, 15:37

Soldaten, die das Alien in Roswell angespuckt und in einen bioregenerativen Schleim verwandelt hat, zählen nicht! :lol:
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon BiMannDarmstadt » Fr 15. Jul 2016, 15:52

das ist wirklich leider noch ein unerfüllter traum von mir..bin defintiv zu "steif" für das thema. komme nicht hin es fehlen ein paar zentimeter. sehr schade....hätte ich unbedingt in jüngeren jahren versuchen sollen...
BiMannDarmstadt
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Jul 2016, 18:09
Wohnort: Darmstadt

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Eierkocher » Di 19. Jul 2016, 14:57

Als Jugendlicher hatte ich es noch geschafft die eigene Eichel zu lutschen. Inzwischen geht es leider nicht mehr. Mit Mühe komme ich mit der Zunge gerade noch so an die Eichelspitze. Allerding wichse ich gerne so, dass ich mir dabei in den Mund spritze.
Eierkocher
 

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon RichieJ » Di 19. Jul 2016, 18:24

Dabei würden mir wahrscheinlich sämtliche Wirbel rausfliegen.
Ich finde es aber auch nicht tragisch, dass ich es nicht kann. Denn der spezielle Reiz, das Gefühl wird ja sicherlich ein anderes sein, als wenn mir jemand anderes einen bläst. Ist ja auch ein Unterschied, ob meine Hand mich berührt oder jemand anderes.
Von daher kann ich gut auf Auto-Fellatio verzichten :lol:
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 173
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 18:25
Wohnort: Rheinland

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon BiMannDarmstadt » Di 19. Jul 2016, 19:07

Eierkocher hat geschrieben:Als Jugendlicher hatte ich es noch geschafft die eigene Eichel zu lutschen. Inzwischen geht es leider nicht mehr. Mit Mühe komme ich mit der Zunge gerade noch so an die Eichelspitze. Allerding wichse ich gerne so, dass ich mir dabei in den Mund spritze.



Du Glücklicher. Ich versuche meistens zumindest in Nähe der Eichelspitze zu kommen. Ich finde das Abspritzen und der Orgasmus ist anders wenn man sich selbst ins Gesicht spritzt. Irgendwie geiler und intensiver.
BiMannDarmstadt
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Jul 2016, 18:09
Wohnort: Darmstadt

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Eierkocher » Di 19. Jul 2016, 20:16

Das kann ich 100%ig bestätigen!
Eierkocher
 

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon BiMannDarmstadt » Mi 20. Jul 2016, 16:38

Ich mache das aber nur alle paar Wochen mal, dann bleibt es etwas besonderes :)
BiMannDarmstadt
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Jul 2016, 18:09
Wohnort: Darmstadt

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon hapalapa » Sa 23. Jul 2016, 07:53

Das ist möglich, es gibt zwei Voraussetzung,
1. du musst einen trainierten Bauch haben.
2. du musst gelenkig sein, was man durch Dehn Übungen werden kann z.b. das man sich gerade hinsetzt und versucht mit den Händen die Zehen zu berühren.

Ich habe das nicht ausprobiert, weil das schöne am Blowjob die Entspannung ist
hapalapa
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 17:40

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Firefighter77HP » Di 17. Jan 2017, 14:53

Funktioniert. Ist aber etwas unbequem aber trotzdem ganz nett.
"Life is a JOY and all Things
show it. I thought so once but
now i know it! "
Firefighter77HP
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 09:51
Wohnort: Bensheim

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Thomas » Fr 14. Apr 2017, 20:46

Ich habe es oft versucht, ich versuche es auch weiterhin, es ist ja nicht unmöglich. Aber bis jetzt komme ich nur an meine Eichelspitze.
Quelle vom Avatarbild: http://www.gif-paradies.de/gifs/avatare/sexy/
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 19:46
Wohnort: NRW

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Cumboy36 » Sa 20. Mai 2017, 14:05

Ich muß gestehen das ich in meiner Jugend schon mal einen Schwanz im Mund hatte - und das war nicht der eigene ;) Das war wohl das heißeste was ich jemals erlebt habe und ich würde alles dafür geben wenn ich mir selber einen blasen könnte. Versucht habe ich es schon oft, aber ich bin zu ungelenig und komme nicht mal in die Nähe :(
Glücklich verheiratet, aber chronisch untersext...
Cumboy36
 
Beiträge: 67
Registriert: So 14. Mai 2017, 07:15

Re: Selbst einen blasen

Beitragvon Vasper » Do 1. Jun 2017, 15:33

Ich habe versucht aber das hat nicht geklappt :roll:
Vasper
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 27. Mai 2017, 07:00
Wohnort: reutlingen

VorherigeNächste

Zurück zu Neue Stellungen, Techniken oder Tipps (m)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de